Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Ausschreibungen

Preise/Stipendien 549 | Preisträger 19266

Artikel teilen

Allgemeines

Einsendeschluss: 31.01.2022

Surveillance Studies-Journalist:innenpreis


Ausgezeichnet werden herausragende Beiträge zum Themenfeld Datenschutz, Kontrolle und Überwachung.


Ausschreibung

2022

Turnus

jährlich

Gründung

2012

Zielgruppe

Journalistinnen und Journalisten

Medium

Print, Hörfunk, Fernsehen, Online, Multimedia

in Deutschland, Österreich, der Schweiz ... (deutschsprachig)

mit Veröffentlichung der Beiträge nach dem 30.01.2021

Dotierung

1.000 Euro

Stifter Forschungsnetzwerk Surveillance Studies unterstützt aktuell durch Onlinemagazin Telepolis
AnsprechpartnerProf. Dr. Nils Zurawski, AK-FOSPOL
AdresseÜberseering 35, D-22297 Hamburg
TelefonFragen bitte per Mail
E-Mailpreis@surveillance-studies.org
Websitehttps://www.surveillance-studies.org

Preisträger 2022

ex aequo

Ketterer Alexandra, Zinkann Marie und Henning Maximilian
Podcastserie zum Thema Biometrie in Europa, Europod

ex aequo

Wolfangel Eva
Artikelserie zur Luca-App, Die Zeit

Ausschreibungen einreichen

Die Datenbank von JournalistenPreise.de umfasst Journalistenpreise, Fotopreise und Stipendien. Laufend werden neue Ausschreibungen aufgenommen und aktualisiert. Sie möchten auf einen Preis oder ein Stipendium hinweisen?

Jetzt eintragen

Newsletter abonnieren