Aktuelle Ausschreibungen

Preise/Stipendien 549 | Preisträger 19266

Datenschutz Medienpreis DAME

Ausgezeichnet werden Beiträge, die das Thema Datenschutz oder Einzelaspekte daraus verständlich und für eine jeweilige Zielgruppe anschaulich erläutern.

Einsendeschluss: 05.12.2022

VÖZ-Förderpreis für Wissenschaftsjournalismus

Ausgezeichnet wird ein aktuelles wissenschaftliches Thema, das für ein breites Publikum verständlich aufbereitet wurde. (Der Journalismuspreis ist eine Kategorie des "VÖZ-Förderpreis Wissenschaft und Medien" neben den Kategorien Förderpreis Medienforschung und Hannes Haas-Nachwuchspreis.)

Einsendeschluss: 05.12.2022

CIVIS Medienpreis für Integration und kulturelle Vielfalt in Europa

Ausgezeichnet werden Programmleistungen, die das friedliche Zusammenleben von Menschen unterschiedlicher geografischer und kultureller Herkunft fördern. Gesucht werden die besten Beiträge zu Themen der Migration, Integration und kulturellen Vielfalt in Europa.

Einsendeschluss: 06.12.2022

European Collaborative Journalism Programme (ECJP)

Weiterbildungsprogramm: Europäisches Journalistenprogramm für Know-how, Methoden und Tools zum grenzüberschreitenden Journalismus (28.03. bis 01.04. bei der Conference Centre Gut Siggen, Baltic Sea und von 01.06 bis 04.06. bei Dataharvest 2023, Belgien).

Einsendeschluss: 06.12.2022

European Press Prize

Der Europäische Pressepreis (EPP) zeichnet herausragenden Journalismus in den Kategorien Investigative Reporting, Distinguished Reporting, Public Discourse und Innovation aus.

Einsendeschluss: 09.12.2022

Preisträger

Lobenstein Caterina und Lebert Stephan
Theodor-Wolff-Preis
Bachmann Klaus
Georg von Holtzbrinck Preis für Wissenschaftsjournalismus
Cui Bono: WTF happened to Ken Jebsen?
Grimme Online Award
von Hirschhausen Eckart
Georg von Holtzbrinck Preis für Wissenschaftsjournalismus
Burgard Jan Philipp
RIAS-Medienpreise
Slahi - 14 Jahre Guantánamo
Grimme Online Award

Aktuelle Meldungen

Der Preis ist mit insgesamt 9.000 Euro dotiert. Beiträge können bis zum 31. Jänner 2023 eingereicht werden.

Mit dem GPMA werden journalistische Beiträge aus dem Rehasport, Breitensport und Leistungssport prämiert. Einsendeschluss ist der 15. Jänner 2023.

Bis zum 31. Dezember 2022 können Arbeiten aus den Bereichen Wissenschaft und Forschung eingereicht werden.

Der Medienpreis ist mit insgesamt 20.000 Euro dotiert.

Der Preis zeichnet Journalisten aus, die durch ihre Arbeit als Wächter Missstände aufdecken. Einsendeschluss ist der 30. November 2022.