Aktuelle Ausschreibungen

Preise/Stipendien 551 | Preisträger 17811

Radiopreis der Erwachsenenbildung

Ausgezeichnet werden Radiosendungen in fünf Sparten, die nach Inhalt und Form (Gestaltung und radiogerechter Darbietung) erwachsenenbildnerisch als besonders wertvoll angesehen werden.

Einsendeschluss: 24.09.2021

Falling Walls Foundation Research Grant

Recherchestipendium zur Unterstützung, um über ein wissenschaftliches Thema im Zusammenhang mit der Berlin Science Week 2021 zu berichten.

Einsendeschluss: 24.09.2021

Journalistenpreis des German Renewables Award

Ausgezeichnet werden Journalistinnen und Journalisten, die sich um eine ausgewogene und verständliche Darstellung von Themen rund um die Erneuerbaren Energien verdient gemacht haben.

Einsendeschluss: 26.09.2021

PresseFoto Hessen-Thüringen

Ausgezeichnet werden Motive, die das aktuelle Geschehen in Hessen und Thüringen in den 12 Monaten vor Einsendeschluss widerspiegeln. Das Foto des Jahres wird unter allen Einsendungen ausgewählt.

Einsendeschluss: 27.09.2021

NewsSpectrum Fellowships

Die zwei Programme Collaborative Reporting Fellowships und Professional Placement Fellowships zielen darauf ab, "to encourage working partnerships between minority-language media and their majority-language counterparts across the EU".

Einsendeschluss: 27.09.2021

Preisträger

Özkan Duygu
Papageno-Medienpreis
Bornemann Dieter
Concordia-Preise
Treichler Robert, Feroz Emran und Shajjan Sayed Jalal
Concordia-Preise
Schorr Tobias
kumU
Kipp Helmut
kumU
Hock Martin, Dr.
kumU

Aktuelle Meldungen

Gesucht werden Doku-Ideen zum Thema „Die Rechte (in) Bewegung“. Die Beiträge können noch bis zum 19. September eingereicht werden. Der Wettbewerb ist mit insgesamt 9.000 Euro dotiert.

Beiträge aus den Themenbereichen Gesundheit und/oder Soziales können bis zum 15. Januar 2022 eingereicht werden. Der Preis ist mit insgesamt 35.000 Euro dotiert.

Beiträge aus den Bereichen Text, Audio und Video/Multimedia können bis zum 12. September 2021 eingereicht werden.

Beiträge aus den Bereichen Text, Audio/Video und Crossmedial können bis zum 31. Januar 2022 eingereicht werden. Der Preis ist mit insgesamt 9.000 Euro dotiert.

Beiträge zum Thema „ambulante Herzmedizin heute“ können bis zum 30. September 2021 eingereicht werden. Der Preis ist mit insgesamt 2.000 Euro dotiert.