Aktuelle Ausschreibungen

Preise/Stipendien 0 | Preisträger 20336

Friedwart Bruckhaus-Preis

Die journalistischen Beiträge sollen sich durch allgemein verständliche Darstellungen wissenschaftlicher Erkenntnisse und praktischer Erfahrungen auszeichnen. Thema 2023/24: "Europa im 21. Jahrhundert – Beginn einer neuen Ära?"

Einsendeschluss: 28.02.2024

Robert Geisendörfer Preis

Ausgezeichnet werden publizistische Senderleistungen, die das individuelle und soziale Verantwortungsbewusstsein stärken, zur gegenseitigen Achtung der Geschlechter und zum guten Miteinander von Einzelnen, Gruppen und Völkern beitragen.

Einsendeschluss: 28.02.2024

DGIM Medienpreis

Mit dem Medienpreis der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin werden Journalistinnen und Journalisten ausgezeichnet für herausragende Berichterstattung zu einem jährlich wechselnden Schwerpunktthema, aktuell „Pflegekrise: Gute Medizin braucht gute Pflege“.

Einsendeschluss: 28.02.2024

Journalistenpreis der Stiftung AtemWeg

Ausgezeichnet wird die gut verständliche und einfühlsame Darstellung eines aktuellen medizinisch-wissenschaftlichen Themas aus dem Bereich der Lunge und ihrer Physiologie und/oder ihrer Erkrankungen.

Einsendeschluss: 28.02.2024

Medienspiegel - Preis für transparenten Journalismus

Ausgezeichnet werden Veröffentlichungen, journalistische Produkte, Initiativen und Projekte, die vorbildlich die besondere öffentliche Aufgabe der Medien thematisieren, Abweichungen davon kritisieren oder besondere Potenziale im Bereich Best Practice ins öffentliche Bewusstsein rücken.

Einsendeschluss: 29.02.2024

Aktuelle Meldungen

Der Preis ist mit insgesamt 15.000 Euro dotiert. Einsendeschluss ist der 30. Juni 2024.

Beiträge können bis zum 4. März 2024 eingereicht werden.

Bewerbungen werden bis 15. Februar angenommen. Der Preis ist mit 50.000 Euro dotiert.

Am 5. Dezember wurden die NRW-Pressefotos des Jahres ausgezeichnet. Hier sind die Gewinner.

Interessierte können ihre Beiträge noch bis zum 30. November 2023 einreichen.