Aktuelle Ausschreibungen

Preise/Stipendien 542 | Preisträger 16861

Google News Initiative Fellowship

Das Förderprogramm für innovativen Journalismus ermöglicht, zwei Monate lang Einblicke in eine Medienorganisation u.a. aus dem DACH-Raum zu gewinnen. Die Fellows können in den teilnehmenden Redaktionen an innovativen journalistischen Projekten mitarbeiten.   Rückblick: Vor 2018 war das sog. Google News Lab Fellowship Teil der Digital News Initiative (DNI), die 2018 umbenannt wurde zu Google News Initiative (GNI).   VERLÄNGERTER EINSENDESCHLUSS!

Einsendeschluss: 14.04.2020

Internationale Sommerakademie für Journalismus und PR

Intensiver praxisnaher Universitätslehrgang in der Zeit vom 03.08. bis 28.08.2020 in Vaduz/Liechtenstein, mit dem Medienarbeit von der Pike auf gelernt und viele internationale Kontakte zu Redaktionen, zur Wirtschaft und zur Politik gelegt werden können.

Einsendeschluss: 14.04.2020

European Cross-Border Grants

Gefördert werden investigative Recherchen zu Themen, die für europäische Zielgruppen relevant sind und bei denen Journalisten grenzüberschreitend in europäischen Staaten zusammenarbeiten.

Einsendeschluss: 15.04.2020

Deutsch-Türkisches Programm - Bundespräsident Johannes Rau-Journalistenstipendium

Austauschprogramm, mit dem fünf deutsche Journalisten die Möglichkeit erhalten, für zwei Monate in einem türkischen Medium als Gastredakteur zu arbeiten.   AUSNAHME 2017 bis 2020: Tandem-Programm für deutsche und türkische Journalisten, das in Deutschland bzw. in EU-Ländern stattfindet, wo sie an einem gemeinsamen journalistischen Projekt arbeiten können.

Einsendeschluss: 15.04.2020

Oxfam Recherchestipendium

Eingereicht werden können Recherchekonzepte zum Schwerpunktthema 2020: "Das weibliche Gesicht von Armut und Ungleichheit im Globalen Süden".

Einsendeschluss: 17.04.2020

Preisträger

Born Sigrid
Bernd-Tönnies-Medienpreis
Brinkmann Katrin und Wulf Patrick
Erich-Klabunde-Preis
Nichelmann Johannes
Publizistenpreis der deutschen Bibliotheken
Remus Daniela, Dr.
DGE-Medienpreis
Wegmann Ute
avj medienpreis
Cernohuby Janett
avj medienpreis

Aktuelle Meldungen

"Harper's Bazaar" ist "European Magazine of the Year" 2020. Als "Newcomer of the Year" wird das im Herbst 2018 gegründete Frauenmagazin "Guido" von Gruner + Jahr ausgezeichnet.

Zum 15. Mal hat das Branchenmagazin "Schweizer Journalist" die Besten der Besten gesucht – und gefunden.

Weitere „Journalistinnen und Journalisten des Jahres 2019“ sind u.a. Juan Moreno, Gisela Friedrichsen, Annette Dittert, Jan Böhmermann, Benjamin Best, Horst von Buttlar und Jana Hensel.

Der undotierte Preis „Journalistinnen und Journalisten des Jahres“ (JdJ) wird seit 2004 von der Branchenzeitschrift "medium magazin" in mehreren Kategorien verliehen.

Der Preis ist mit 5000 Euro dotiert und wird im Frühjahr 2020 verliehen.