Weitere Ausschreibungen

Preise/Stipendien 548 | Preisträger 17182

Schweizer Katholischer Medienpreis

Ausgezeichnet werden journalistische und publizistische Werke und Initiativen, welche der Botschaft des Evangeliums ausserhalb der kircheneigenen Medien Ausdruck verleihen. Die Beiträge sollen einen Bezug zur Schweiz aufweisen, z.B. durch Autor, Publikationsort oder Thema.

Einsendeschluss: 13.07.2020

European Cross-Border Grants

Gefördert werden investigative Recherchen zu Themen, die für europäische Zielgruppen relevant sind und bei denen Journalisten grenzüberschreitend in europäischen Staaten zusammenarbeiten.

Einsendeschluss: 15.07.2020

Deutsch-Britisches Programm - George Weidenfeld Journalistenstipendium

Austauschprogramm, das deutschen Stipendiaten einen in der Regel achtwöchigen Arbeitsaufenthalt in britischen Redaktionen ermöglicht.

Einsendeschluss: 15.07.2020

Journalistische Nachwuchsförderung (JONA)

Das JONA-Stipendium bietet eine studienbegleitende journalistische Ausbildung, die in der Regel drei Jahre dauert.

Einsendeschluss: 15.07.2020

Georg von Holtzbrinck-Preis für Wirtschaftspublizistik

Ausgezeichnet werden herausragende Reportagen, Analysen, Kommentare und Essays, die kompetent, differenziert, lebendig und allgemein verständlich komplexe wirtschaftliche Zusammenhänge vermitteln. Darüber hinaus wird seit 2012 der Ferdinand Simoneit-Nachwuchspreis vergeben.

Einsendeschluss: 17.07.2020

Medienpreis Osteoporose

Ausgezeichnet werden journalistisch hochwertige Beiträge zum Thema Osteoporose.

Einsendeschluss: 30.07.2020

Masterclass Wissenschaftsjournalismus

Das Weiterbildungsprojekt fördert in diesem Jahr innovative journalistische Projekte, die Dialog und Partizipation wagen - an ganz besonderen Orten, an denen Menschen jenseits von Konsum und sozialen Grenzen zusammenkommen: den Bibliotheken.   Rückblick: Gefördert wurden bereits Projekte u.a. in den Bereichen Visualisierung, Spiele, Regionaljournalismus, Mobilformat und Community-Journalismus.   VERLÄNGERTER EINSENDESCHLUSS!

Einsendeschluss: 30.07.2020

Radio- und Fernsehpreis der Ostschweiz

Ausgezeichnet wird eine herausragende Leistung im audiovisuellen Bereich. Die Person oder die auszuzeichnende Leistung muss einen Bezug zur Ostschweiz aufweisen.

Einsendeschluss: 31.07.2020

Deutscher Menschenrechts-Filmpreis

Mit dem DMFP werden Produktionen ausgezeichnet, die sich mit der Idee der Menschenrechte bzw. deren Umsetzung, Schutz und Verletzung auseinandersetzen.

Einsendeschluss: 31.07.2020

Deutscher Journalistenpreis Orthopädie und Unfallchirurgie

Mit dem JOU werden herausragende Beiträge über orthopädisch-unfallchirurgische Themen ausgezeichnet, die die Bedeutung der Orthopädie und Unfallchirurgie für die Gesellschaft herausstreichen und Mediennutzern als Orientierung und Entscheidungshilfe dienen.

Einsendeschluss: 31.07.2020

Hugo-Junkers-Preis

Ausgezeichnet werden herausragende journalistische Beiträge über die Luft- und Raumfahrt, wobei Themen aus allen Bereichen der Luft- und Raumfahrt zugelassen sind.

Einsendeschluss: 31.07.2020

AWO Mittelrhein - Journalistenpreis

Ausgezeichnet werden herausragende Veröffentlichungen zu sozialen Themen im Bereich der AWO Mittelrhein. Schwerpunkt 2020: "Solidarität, Respekt, Verantwortung - Was unsere Welt zusammenhält".

Einsendeschluss: 31.07.2020

Stipendienprogramm der Hochschule Macromedia

Journalistische Nachwuchsförderung - Unterstützung bei der Studienfinanzierung erhält, wer an der privaten Fachhochschule Macromedia Journalistik studieren will.

Einsendeschluss: 31.07.2020

Urner Medienpreis

Eingereicht werden können bei freier Themenwahl Beiträge bzw. neu auch geplante journalistische Projekte mit Bezug zum Kanton Uri in der Deutschschweiz.

Einsendeschluss: 31.07.2020

Demokratie und Wirtschaft. Der Essaypreis der Hertie-Stiftung

In welchem Verhältnis stehen Demokratie und Wirtschaft? Ausgezeichnet werden Essays, die das spannungsgeladene Verhältnis von Politik und Ökonomie neu beleuchten.

Einsendeschluss: 31.07.2020

MedienLÖWINNEN

Die MedienLÖWIN Silber wird für Beiträge verliehen, die Mediennutzerinnen Mut machen oder sich mit den Situationen von Frauen lebensnahe und kritisch auseinandersetzen. Die MedienLÖWIN Gold zeichnet das bisherige Lebenswerk aus, der MedienLÖWE frauenbewusste Redaktionen.   VERLÄNGERTER EINSENDESCHLUSS!

Einsendeschluss: 31.07.2020

Medienpreis des Schweizer Bauernverbands

Ausgezeichnet werden Medienschaffende für Beiträge, welche die Leistungen und die Situation der Landwirtschaft aufzeigen und das Verständnis für die Landwirtschaft in der breiten Öffentlichkeit verbessern.   Rückblick: Vorläufer des Preises ist der "Agro-Medienpreis", der seit 1993 von der Emmental Versicherung vergeben wurde.

Einsendeschluss: 31.07.2020

DDG Medienpreis

Ausgezeichnet werden herausragende journalistische Beiträge zum Thema Diabetes mit Fokus aktuell auf "Diabetes in unserer Gesellschaft".

Einsendeschluss: 31.07.2020

Medienpreis Urologie

Eingereicht werden können laienverständliche Beiträge über ein urologisches Thema, die unter Aspekten wie Qualität der Recherche und journalistischer Aufbereitung bewertet werden.

Einsendeschluss: 31.07.2020

Goethe-Medienpreis für wissenschafts- und hochschulpolitischen Journalismus

Gesucht werden verständliche und stilistisch herausragende Beiträge, die markante Entwicklungen und Herausforderungen im Bereich von Wissenschafts- und Hochschulpolitik einem breiten Publikum vermitteln.

Einsendeschluss: 31.07.2020

Gravenbrucher Kreis Journalismuspreis

Eingereicht werden können journalistische Beiträge, die Bezug zu Restrukturierung oder Insolvenz haben, jedoch keine Beiträge zum Thema Privatinsolvenzen.

Einsendeschluss: 31.07.2020

Journalistenpreis Humanitäre Hilfe

In Kategorie Research & Work können sich Journalistinnen und Journalisten auf Recherchestipendien in humanitäre Hilfsprojekte bewerben. In Kategorie Published Work können bereits bestehende Beiträge zu humanitärer Hilfe eingereicht werden.

Einsendeschluss: 31.07.2020

Meduc Award

Unter dem Motto "Du hast was zu zeigen? Dann her damit!" können junge Kreative Arbeiten in den Kategorien Print, Journalismus, Musik, Film und Multimedia/Animation bei freier Themenwahl einreichen.

Einsendeschluss: 01.08.2020

gif Preis für Immobilienjournalismus

Ausgezeichnet werden journalistische Beiträge, die in herausragender Weise wirtschaftliche, gesellschaftliche und politische Themen mit einem klaren Bezug zur Immobilienwirtschaft für eine breitere Öffentlichkeit aufbereitet haben.   Rückblick: Vor 2020 wurde der Preis unter dem Namen "Journalistenpreis der Deutschen Immobilienwirtschaft", vor 2014 unter dem Namen "Deutscher Preis für Immobilienjournalismus" vergeben.

Einsendeschluss: 01.08.2020

DGA-Journalistenpreis

Ausgezeichnet werden Beiträge, die anschaulich und kompetent formuliert über Gefäßerkrankungen, deren Prävention, Verbreitung, Behandlung, Nachsorge und Folgen berichten.

Einsendeschluss: 01.08.2020

Grow-Stipendien für Non-Profit-Journalismus

Unterstützt werden journalistische Projekte in Deutschland, die einen klaren Recherche-Schwerpunkt haben und gemeinnützig arbeiten (möchten). Inhaltlich sind keine Grenzen gesetzt.

Einsendeschluss: 02.08.2020

Axel-Eggebrecht-Preis

Gewürdigt werden Autorinnen und Autoren, die sich mit einem von hoher Kontinuität geprägten Werk in besonderer Weise um das Genre verdient gemacht und Maßstäbe gesetzt haben in der Fortentwicklung eines vielstimmigen Repertoires der Gattung Radio-Feature.   Alle Preise der Medienstiftung sind unter dem Oberbegriff "Leipziger Medienpreis" zusammengefasst.

Einsendeschluss: 07.08.2020

Der lange Atem

Ausgezeichnet werden Journalistinnen und Journalisten, die sich mit Mut, Sorgfalt und Beharrlichkeit über längere Zeit einem gesellschaftlich relevanten Thema widmen und es engagiert in die Öffentlichkeit tragen.

Einsendeschluss: 14.08.2020

Journalistenpreis der Deutschen Plastischen Chirurgen

Ausgezeichnet werden herausragende Presseartikel, in denen die Plastische Chirurgie in ihrer Breite und Vielfalt dargestellt wird.

Einsendeschluss: 15.08.2020

Der Niebergall

Ausgezeichnet werden herausragende journalistische Beiträge, die sich in besonderem Maße um Themen aus Darmstadt und Südhessen verdient gemacht haben.

Einsendeschluss: 15.08.2020

Michael-Althen-Preis

Gewürdigt wird eine Form der Kritik, ganz gleich welcher Sparte, in der analytische Schärfe und Emotion in der Tradition von Michael Althen einander bedingen und ergänzen.

Einsendeschluss: 16.08.2020

Dokumentarfilm Förderpreis

Recherchestipendium: Gefördert werden Ideen für einen Dokumentarfilm, die mit Hilfe des Preisgeldes recherchiert und zur Produktionsreife gebracht werden können. Ein Preis ist einem Projekt mit Bremenbezug vorbehalten.

Einsendeschluss: 16.08.2020

Duisburger Filmwoche

Beim Festival des deutschsprachigen Dokumentarfilms ist der Begriff Dokumentarfilm recht offen zu verstehen. Grenzgänger des Genres sind ebenso willkommen wie die "Mischformen".   Derzeit werden folgende Preise vergeben: ARTE-Dokumentarfilmpreis, 3sat-Dokumentarfilmpreis, Preis der Stadt Duisburg, "Carte Blanche" Nachwuchspreis des Landes NRW, Publikumspreis der Rheinischen Post.

Einsendeschluss: 23.08.2020

GRANIT - Hofer Dokumentarfilmpreis

Ausgezeichnet wird der beste abendfüllende Dokumentarfilm aus deutscher Produktion.   Die Preisvergabe erfolgt bei den Internationalen Hofer Filmtagen.

Einsendeschluss: 24.08.2020

real21 - die Welt verstehen

Einerseits ein Medienfonds für Recherchestipendien für Projekte, die inhaltlich auf globale Entwicklungsthemen fokussiert sein sollen. Andererseits ein Preis, der qualitativ hochstehende Beiträge über Themen der globalen Entwicklung prämiert.

Einsendeschluss: 24.08.2020

Journalistenpreis des German Renewables Award

Ausgezeichnet werden Journalistinnen und Journalisten, die sich um eine ausgewogene und verständliche Darstellung von Themen rund um die Erneuerbaren Energien verdient gemacht haben.

Einsendeschluss: 25.08.2020

Kellen Fellowships

Das Anna-Maria and Stephen M. Kellen Fellowship ermöglicht deutschen Journalistinnen und Journalisten "to travel to the United States for a minimum of 21 days to conduct interviews with policymakers, opinion leaders, and experts while doing in-depth reporting".

Einsendeschluss: 28.08.2020

Österreichischer Umweltjournalismus-Preis

Ausgezeichnet werden journalistische Beiträge über ein aktuelles, relevantes Umwelt- oder Naturschutzthema. Die Beiträge sollen zur Erweiterung des Wissens bzw. zur kritischen Diskussion dieser Themen beitragen.

Einsendeschluss: 31.08.2020

Claudia Hohmann-Preis

Ausgezeichnet werden auf Nordhessen oder Südniedersachsen bezogene Beiträge.

Einsendeschluss: 31.08.2020

Ludwig-Demling-Medienpreis

Ausgezeichnet werden herausragende journalistische Beiträge, die wissenschaftlich korrekt und gleichzeitig laienverständlich über gastroenterologische Erkrankungen und deren Prävention berichten oder zum Verständnis der Verdauungsprozesse, des Stoffwechsels oder der Ernährung beitragen.

Einsendeschluss: 31.08.2020

Prälat-Leopold-Ungar-Preis

Ausgezeichnet werden herausragende journalistische Beiträge, die Toleranz und Verständnis im Umgang mit gesellschaftlichen Randgruppen fördern und sich mit Themen wie Armut, Migration, Flucht, Alter, Krankheit oder Diskriminierung auseinandersetzen.

Einsendeschluss: 31.08.2020

Karl-Gerold-Stiftung Stipendien

Journalistische Nachwuchsförderung durch Ausbildungsstipendien für Studiengänge unabhängiger Journalistenschulen und Journalismus-Seminare deutscher Universitäten sowie Reise-/Recherchestipenden bei freier Themenwahl.

Einsendeschluss: 31.08.2020

Gemeinsam gegen Lungenhochdruck

Gesucht werden herausragende journalistische Beiträge zum Thema "Pulmonale Hypertonie", die der seltenen Krankheit auf den Grund gehen und sich durch sorgfältige Recherche, einfühlsame und allgemeinverständliche Aufarbeitung auszeichnen.

Einsendeschluss: 31.08.2020

Bert-Donnepp-Preis - Deutscher Preis für Medienpublizistik

Ausgezeichnet wird ein Beispiel kompetenter journalistischer Beschäftigung mit Medienfragen, das zur Erkenntnis der spezifischen Leistungen der Massenmedien, ihrer Inhalte, ihrer Strukturen und/oder ihrer Wirkungen beiträgt.

Einsendeschluss: 01.09.2020

Medienvielfalt, anders

Journalistische Nachwuchsförderung: Studienbegleitendes Qualifizierungsprogramm, um sich gezielt auf den Berufseinstieg in den Medien vorzubereiten.

Einsendeschluss: 01.09.2020

Medienpreis Tiergesundheit

Gewünscht sind Beiträge zur Gesunderhaltung von Haus- und Hobbytieren durch Prävention und Schutz vor Infektionen. Die Beiträge können die verschiedensten Gebiete von der Forschung bis hin zur Praxis sowie die gesetzlichen Vorgaben oder das gesellschaftspolitische Umfeld thematisieren und aus verschiedenen Perspektiven beleuchten.

Einsendeschluss: 01.09.2020

Stipendium Wissenschaftsjournalismus

Journalistische Nachwuchsförderung - Unterstützung erhalten kann, wer Wissenschaftsjournalist werden will.

Einsendeschluss: 01.09.2020

Bamberger Reiter "Bester Dokumentarfilm"

Der Bamberger Reiter für den besten Dokumentarfilm wird bei den Bamberger Kurzfilmtagen vergeben.   Rückblick: Den Wettbewerb gibt es seit 1992, bis 2010 wurden jährlich drei Preise in drei Kategorien vergeben, seit 2011 werden Filme in mehreren Kategorien mit dem Filmpreis Bamberger Reiter ausgezeichnet.

Einsendeschluss: 05.09.2020

Deutscher Reporterpreis

Mit dem Preis sollen die herausragenden Reportagen, Interviews, Essays und Innovationen des Jahres ausgezeichnet und vorbildliche Texte und Multimedia-Arbeiten zur Diskussion gestellt werden.

Einsendeschluss: 14.09.2020

Studienbegleitende Journalistenausbildung

Stipendium für die auf drei Jahre angelegte Journalistenausbildung des ifp, die parallel zum Studium in den Semesterferien stattfindet.

Einsendeschluss: 15.09.2020