Weitere Ausschreibungen

Preise/Stipendien 553 | Preisträger 20569

Deutscher Journalistenpreis Orthopädie und Unfallchirurgie

Mit dem JOU werden herausragende Beiträge ausgezeichnet, die ein Thema aus der konservativen oder operativen Orthopädie und Unfallchirurgie fachlich fundiert, verständlich und differenziert darstellen.

Einsendeschluss: 31.07.2024

Grimme Online Award

"Gesucht werden die Netzbesten": Mit dem GOA werden qualitativ hochwertige Online-Angebote ausgezeichnet, die sich an die allgemeine Öffentlichkeit richten.

Einsendeschluss: 31.07.2024

Hugo-Junkers-Preis

Ausgezeichnet werden herausragende journalistische Beiträge über die Luft- und Raumfahrt, wobei Themen aus allen Bereichen der Luft- und Raumfahrt zugelassen sind.

Einsendeschluss: 31.07.2024

Medienpreis Männergesundheit

Ausgezeichnet werden herausragende medizinjournalistische Beiträge, die sich kritisch, allgemeinverständlich und objektiv mit einem Thema zur Männergesundheit auseinandersetzen.

Einsendeschluss: 31.07.2024

Medienpreis des Schweizer Bauernverbands

Ausgezeichnet werden Medienschaffende für Beiträge, welche die Leistungen und die Situation der Landwirtschaft aufzeigen und das Verständnis für die Landwirtschaft in der breiten Öffentlichkeit verbessern.

Einsendeschluss: 31.07.2024

DDG Medienpreis

Ausgezeichnet werden herausragende journalistische Beiträge zum Thema Diabetes mellitus mit Fokus aktuell auf "Diabetes und dann?! Behandlung, Leben, Begleiterkrankungen".

Einsendeschluss: 31.07.2024

Medienpreis Urologie

Für den DGU-Medienpreis können laienverständliche Beiträge über ein urologisches Thema eingereicht werden, die unter Aspekten wie Qualität der Recherche und journalistischer Aufbereitung bewertet werden.

Einsendeschluss: 31.07.2024

Daphne Caruana Galizia Prize for Journalism

Der Daphne-Caruana-Galizia-Preis für Journalismus wird für herausragende journalistische Beiträge zu Themen vergeben, die für die Europäische Union als Ganzes oder einige ihrer Mitgliedstaaten von Bedeutung sind und zur Förderung der Prinzipien und Werte der EU beitragen.

Einsendeschluss: 31.07.2024

JournaFONDS

Förderprogramm: Unterstützt werden investigative Recherchen und Reportagen zu Themen im öffentlichen Interesse.

Einsendeschluss: 31.07.2024

Die Bewegerinnen und Beweger des Jahres

Ausgezeichnet werden Medienschaffende, die mit informativen, sachlichen und spannenden Beiträgen über Rheuma berichten, sowie Menschen, die in den sozialen Medien über das Thema aufklären.

Einsendeschluss: 31.07.2024

Meduc Award

Unter dem Motto "Du hast was zu zeigen? Dann her damit!" können junge Kreative Arbeiten in den Kategorien Journalismus, Musik, Print, Film und Multimedia/Animation bei freier Themenwahl einreichen.

Einsendeschluss: 01.08.2024

DGA-Journalistenpreis

Ausgezeichnet werden Beiträge, die anschaulich und kompetent formuliert über Gefäßerkrankungen, deren Prävention, Verbreitung, Behandlung, Nachsorge und Folgen berichten.

Einsendeschluss: 01.08.2024

Memento Medienpreis

Recherchestipendium zur Realisierung eines Projekts zu vernachlässigten Gesundheitsbedürfnissen von Menschen in ärmeren Ländern.

Einsendeschluss: 11.08.2024

Campusradio-Preis

Ausgezeichnet werden hochschulbezogene Programmleistungen im nordrhein-westfälischen Campusradio.

Einsendeschluss: 15.08.2024

Journalistenpreis der Deutschen Plastischen Chirurgen

Ausgezeichnet werden herausragende Presseartikel, in denen die Plastische Chirurgie in ihrer Breite und Vielfalt dargestellt wird.

Einsendeschluss: 15.08.2024

gif-Preis für Immobilienjournalismus

Ausgezeichnet werden journalistische Beiträge, die in herausragender Weise wirtschaftliche, gesellschaftliche und politische Themen mit einem klaren Bezug zur Immobilienwirtschaft für eine breitere Öffentlichkeit aufbereitet haben.

Einsendeschluss: 15.08.2024

BfO-Medienpreis Osteoporose

Ausgezeichnet werden journalistisch hochwertige Beiträge zum Thema Osteoporose.

Einsendeschluss: 18.08.2024

Bremer Fernseh- und Digitalpreis

Der Regionalwettbewerb der ARD zeichnet herausragende Leistungen im Regionalfernsehen aus.

Einsendeschluss: 21.08.2024

Medienpreis Wirtschaft NRW

Ausgezeichnet werden herausragende allgemein verständliche Beiträge über Wirtschaftsthemen mit Bezug zu Nordrhein-Westfalen.

Einsendeschluss: 22.08.2024

Freundin Recherche-Stipendium

Stipendium zur Realisierung rechercheintensiver Magazin-Geschichten. Bedingung: Der Text oder die Bilder sollen zum Magazin Freundin oder Focus passen.

Einsendeschluss: 30.08.2024

GEH-DEINEN-WEG-Journalismus-Stipendium

Mentoringprogramm, das jährlich fünf Nachwuchsjournalisten mit Migrationshintergrund für eine Förderdauer von einem Jahr fördert.

Einsendeschluss: 31.08.2024

Österreichischer Umweltjournalismus-Preis

Ausgezeichnet werden herausragende journalistische Beiträge rund um Umwelt- und Naturschutzthemen.

Einsendeschluss: 31.08.2024

Prälat-Leopold-Ungar-Preis

Ausgezeichnet werden mit dem Prälat-Leopold-Ungar-Journalist*innenpreis herausragende journalistische Beiträge, die Toleranz und Verständnis im Umgang mit gesellschaftlichen Randgruppen fördern und sich mit Themen wie Armut, Obdachlosigkeit, Migration, Flucht, Alter, Krankheit oder Diskriminierung auseinandersetzen.

Einsendeschluss: 31.08.2024

Medienpreis Tiergesundheit

Gewünscht sind Beiträge zur Gesundheitsvorsorge und Vorbeugung durch Impfung für Haustiere.

Einsendeschluss: 31.08.2024

Austrian SDG-Award - Medien/Journalismus

Thema Sustainable Development Goals (SDGs): "Medien spielen für die Bewusstseinsbildung eine essentielle Rolle und es gibt JournalistInnen, die hier bereits jetzt großartig Verantwortung übernehmen. Sie werden für ihre Bemühungen ausgezeichnet."

Einsendeschluss: 31.08.2024

BDC-Journalistenpreis der Deutschen Chirurgie

Die Beiträge sollen – fachlich fundiert und dennoch allgemeinverständlich – die Leistungen des Fachs Chirurgie, Entwicklungen auf diesem Gebiet oder die Chirurgie betreffende gesundheitspolitische Aspekte thematisieren. Alle Beiträge müssen den professionellen Standards der journalistischen Arbeit und Sorgfaltspflicht genügen.

Einsendeschluss: 31.08.2024

Medienpreis Sepsis

Ausgezeichnet werden herausragende medizinjournalistische Beiträge zum Themengebiet Sepsis.

Einsendeschluss: 31.08.2024

Gemeinsam gegen Lungenhochdruck

Ausgezeichnet werden herausragende journalistische Beiträge zum Thema "Pulmonale Hypertonie", die sich durch sorgfältige Recherche, einfühlsame Aufarbeitung des Themas sowie eine allgemein verständliche Vermittlung auch komplexer Zusammenhänge auszeichnen.

Einsendeschluss: 31.08.2024

Essaypreis – Demokratie und Wirtschaft

In welchem Verhältnis stehen Demokratie und Wirtschaft? Ausgezeichnet werden Essays, die das spannungsgeladene Verhältnis von Politik und Ökonomie neu beleuchten.

Einsendeschluss: 01.09.2024

Hedwig-Dohm-Recherchestipendium

Gefördert werden Nachwuchsjournalistinnen, die ein Vorhaben zu einem Thema mit geschlechtergerechter und gesellschaftlicher Relevanz verfolgen wollen.

Einsendeschluss: 01.09.2024

Journalistenpreis des German Renewables Award

Ausgezeichnet werden Journalistinnen und Journalisten, die sich um eine ausgewogene und verständliche Darstellung von Energiewende-Themen verdient gemacht haben.

Einsendeschluss: 05.09.2024

Grow-Stipendien für Non-Profit-Journalismus

Gefördert werden journalistische Projekte, die einen klaren Recherche-Schwerpunkt haben und gemeinnützig arbeiten (möchten). Inhaltlich sind keine Grenzen gesetzt.

Einsendeschluss: 08.09.2024

Greenhouse Fellowship

Recherchestipendium für alle, die sich intensiv mit einer Zukunftsfrage des gemeinnützigen Journalismus beschäftigen wollen. Das aktuelle Fellowship beginnt im Oktober und endet im Dezember 2024.

Einsendeschluss: 08.09.2024

ÖAW-Förderprogramm "Stipendium Forschung & Journalismus"

Forschungs- und Recherchestipendium: Eingereicht werden können wissenschaftsjournalistische Projektvorschläge, wobei die Themen frei wählbar sind, aber einen Bezug zu wissenschaftlichen Fachbereichen haben sollten, in denen an ÖAW-Standorten geforscht wird.

Einsendeschluss: 10.09.2024

JournalistInnenpreis Integration

Ausgezeichnet werden Beiträge, die sachlich und faktenbasiert gegenwärtige Herausforderungen und Chancen der Integration beleuchten.

Einsendeschluss: 15.09.2024

kumU

Ausgezeichnet werden Beiträge, die sich intensiv mit dem Thema Kapitalmarkt rund um den Mittelstand beschäftigen.

Einsendeschluss: 15.09.2024

Bremer Dokumentarfilm Förderpreis

Recherchestipendium: Mit dem Bremer DOK Förderpreis werden die Idee oder ein Treatment für einen Dokumentarfilm, der mit Hilfe des Preisgeldes zur Produktionsreife gebracht werden kann, prämiert. Ein Preis ist einem Projekt mit Bremenbezug vorbehalten.

Einsendeschluss: 15.09.2024

Ulrich-Schwabe-Medienpreis

Ausgezeichnet werden Beiträge, die einem breiten (Fach-)Publikum Informationen über das Thema Arzneimittelsicherheit vermitteln.

Einsendeschluss: 22.09.2024

European Cross-Border Grants Programme

Gefördert werden investigative Recherchen zu Themen, die für europäische Zielgruppen relevant sind und bei denen Journalisten grenzüberschreitend in europäischen Staaten zusammenarbeiten.

Einsendeschluss: 26.09.2024

Deutscher Reporter:innen-Preis

Mit dem Preis werden herausragende Reportagen, Interviews und Essays ausgezeichnet und vorbildliche Texte, Podcasts und Multimedia-Arbeiten zur Diskussion gestellt.

Einsendeschluss: 30.09.2024

Internationales Medien-Stipendium, Leibniz-Stipendium und Sonderpreis der Sir-Greene-Stiftung

Journalistische Nachwuchsförderung, Vergabe von drei Stipendien

Einsendeschluss: 30.09.2024

WINFRA

Wiener Journalismuspreis für urbane Infrastruktur-Berichterstattung. Ausgezeichnet wird, wer einen wertvollen Beitrag zur Vermittlung von Infrastrukturprojekten im Großraum von Österreichs Hauptstadt geleistet hat.

Einsendeschluss: 30.09.2024

Politische Influencer in den sozialen Medien

Eingereicht werden können Beiträge, die tagesaktuelles Geschehen oder Hintergründe der bundesdeutschen Politik zum Inhalt haben und darüber informativ, sachlich und verständlich berichten.

Einsendeschluss: 30.09.2024

Surprise Recherchefonds

Das Reportagestipendium will Geschichten zu den Themen Armut, Ausgrenzung, Obdachlosigkeit und Migration fördern.

Einsendeschluss: 15.10.2024

Deutscher Sozialpreis

Mit dem Medienpreis der Freien Wohlfahrtspflege werden herausragende journalistische Beiträge ausgezeichnet, die sich mit der besonderen Lebenslage und den Problemen notleidender oder sozial benachteiligter Menschen in Deutschland befassen.

Einsendeschluss: 15.10.2024

Hans-Matthöfer-Preis für Wirtschaftspublizistik - Medienpreis

Ausgezeichnet werden Autorinnen und Autoren, die jenseits der volkswirtschaftlichen Standardtheorie oder des makroökonomischen Mainstreams neue Antworten auf die großen wirtschafts- und gesellschaftspolitischen Herausforderungen suchen.

Einsendeschluss: 15.10.2024

Deutsch-Polnisches Recherchestipendium

Unterstützt werden Journalistinnen und Journalisten, deren Arbeiten zur Qualität der deutsch-polnischen Beziehungen sowie zur Öffnung gegenüber den neuen europäischen Herausforderungen beitragen.  

Einsendeschluss: 23.10.2024

RIAS USA-Journalistenprogramm

German-American Journalist Exchange Program: Dreiwöchiges Austauschprogramm, möglich im Frühling oder im Herbst. Gesprächstermine in den Bereichen Politik, Medien, Wirtschaft und Soziales in Washington und New York werden ergänzt durch ein einwöchiges "internship" bei einem Sender.

Einsendeschluss: 31.10.2024

Writing Photography. DGPh-Preis für innovative Publizistik

Ausgezeichnet werden journalistische, essayistische und andere publizistische Veröffentlichungen, die Texte und fotografisches Material auf kreative Weise verbinden.

Einsendeschluss: 31.10.2024

Grimme-Preis - Wettbewerb Information und Kultur

In Kategorie Information & Kultur werden ästhetisch bzw. formal außergewöhnliche Produktionen ausgezeichnet, die Beleg für hohe Standards und die Weiterentwicklung der audiovisuellen Kultur in diesem Bereich sind.

Einsendeschluss: 31.10.2024