Preisträger

Abdelaziz-Ditzow Mary-Ann, Heinemann Christian, Högerle Florian, Jesberg Lena, Mičijević Anis, Nowroth Maximilian und Voß Alexander

DDV-Preis für Wirtschaftsjournalismus
Podcast Handelsblatt Today

Ackermann Niels

Swiss Press Award
New York, Ukraine, T Magazine, Le Matin Dimanche, 24Heures, Migros Magazine

Ahrenhold Janne

Nordrhein-westfälischer Sportjournalistenpreis
That's us, Judo Magazin

Aisslinger Moritz

Publizistik-Preis der Stiftung Gesundheit
Gute Besserung!, Die Zeit, 25.03.2021

Aisslinger Moritz

Publizistikpreis der GSK Stiftung
Gute Besserung!, Die Zeit

Amiri Natalie

Publizistikpreis der Landeshauptstadt München
Aus der Jurybegründung: "Die deutsch-iranische Journalistin Natalie Amiri berichtet hintergründig und kenntnisreich über die komplexe Situation in Staaten wie Iran, Afghanistan oder Syrien. ... Amiris Arbeit zeichnet sich bei aller journalistischen Objektivität durch eine besondere Nahbarkeit aus."

Anex Anthony

Swiss Press Award
Conseiller Fédéral Alain Berset, Keystone-ATS, divers médias

Anex Anthony

Swiss Press Award
Tourné des Refuges Zermatt, Keystone-ATS, divers médias

Asmuth Tobias

Deutsch-Portugiesischer Journalismus-Preis
Das Lithium-Dilemma, Brand eins

Assange Julian

Günter-Wallraff-Preis für Journalismuskritik
Aus der Jurybegründung: "Mit der Enthüllung von geheimem Bild- und Textmaterial zu möglichen Kriegsverbrechen der USA hat Julian Assange einen bedeutenden investigativen Beitrag zur Nachrichtenaufklärung geleistet. Bei seiner Arbeit mit der Internetplattform Wikileaks hat Assange stets immense Repressalien zugunsten der Berichterstattung in Kauf genommen. Die unerbittliche Verfolgung des Investigativjournalisten Assange durch die USA mit der nun drohenden Auslieferung stellt eine Gefahr für die freie Berichterstattung im Allgemeinen dar."

Augustin Kersten und Erb Sebastian

Der lange Atem
Recherche über Rechtsextremismus in der Bundestagspolizei, taz

Augustin Kersten und Erb Sebastian

Wächterpreis der Tagespresse
Recherchen zu rechtsextremen Vorfällen in Reihen der Bundestagspolizei, taz

Aust Dorian und Wegmann Philip

German Paralympic Media Award
Alles Para?! Sport und Inklusion, Instagram / Facebook

Baches Zoé und Steck Albert

Private-Medienpreis
Artikel-Serie zum Fall Pierin Vincenz, NZZ am Sonntag

Backes Marina, Gebhard Lukas und Westhäußer Lisa

Alternativer Medienpreis
Heißer Scheiß - Klimadebatten und Bewegungen, Podcast des Freien Radios RDL (Radio Dreyeckland) und des iz3w (Informationszentrum Dritte Welt), Suednordfunk iz3w on Air

Badanin Roman

Preis für die Freiheit und Zukunft der Medien - Leipziger Medienpreis
"Badanins beruflicher Werdegang zeigt beispielhaft, wie unabhängiger kritischer Journalismus in Russland in den vergangenen drei Jahrzehnten zunehmend und gezielt mundtot gemacht wurde. Badanin wurde verfolgt und bedroht ... Auf dem Höhepunkt der gegen ihn gerichteten Repressionen war Roman Badanin gezwungen Russland zu verlassen", so Stephan Seeger, geschäftsführender Vorstand der Medienstiftung.

Badke Christine, Ellerbrock Veit, Führer Marco, Jürgensonn Ulla, Komuth Horst, Pintus Elena, Seidel Jennifer, Steinicke Tom, Uerlichs Sarah und Wüst Moritz

Theodor-Wolff-Preis
Flutprotokolle, Kölner Stadt-Anzeiger/Kölnische Rundschau

Balibouse Denis

Swiss Press Award
Meeting Biden Putin, Reuters, divers médias

Ballwieser Dennis und Rotherbl Julia

DGK-Preis für Wissenschaftsjournalismus
Stephan Baldus, Präsident der DGK, hob das Engagement der Apotheken-Umschau-Chefredaktion für die fundierte und wichtige Aufklärung ihrer großen Leserschaft hervor: "Gerade im Bereich der Herz-Kreislauf-Erkrankungen finden Interessierte in der Apotheken Umschau umfassende, verständlich zusammengefasste Berichte über eine sehr große Bandbreite von Krankheitsbildern, sowohl in den monatlich aktuellen Berichten als auch auf der ausführlichen Themenseite der Homepage zu Herz-Kreislauf-Erkrankungen."

Bally Gaëtan

Swiss Press Award
Alp Flix - Hotspot der Biodiversität, GEO

Balzer Vladimir

RIAS-Medienpreise
New York ist zurück - eine Stadt befreit sich aus der Pandemie, Deutschlandfunk, 08.11.2021

Bartels Josefine

Medienpreis Mittelstand
Jeden Tag Kirmes? Ich bin Schaustellerkind, funk, ZDF info

Bartocha Adrian und Wiese Jan

Der lange Atem
Recherche zu Menschenhandel mit vietnamesischen Kindern und Jugendlichen, rbb

Bass Nicolo, Zaugg Daniel und Team

Swiss Press Award
Die "Tatwaffe", die Karteikarten und die Folgen im Hotel Waldhaus, Engadiner Post

Bauch Jana

Dokumentarfotografie Förderpreise
"Bauch dokumentiert mit Ihrem Projekt Y-Topia die Protestbewegungen ihrer Generation, der bewusst ist, dass jetzt die letzte Möglichkeit besteht, der scheinbar unausweichlichen Klimakatastrophe entschieden entgegenzutreten. Wir begegnen in Ihren Arbeiten jenen jungen Menschen, die bereit sind, für uns und das Überleben unserer Welt, sowie für die Möglichkeit einer gerechteren Welt zu kämpfen."

Bauer Philip

Journalistenpreis der Stiftung AtemWeg
Danke Lisa!, Der Standard

Baumann Kevin, Klee Cristina, Sachs Sven, Schreier Stefan und Ott Daniel "Otti"

LFK-Medienpreis
Wir singen zusammen - der größte Zuhause-Chor in Baden und der Pfalz, Radio Regenbogen, Mannheim

Baumgartner Fabian, Koponen Linda, Schoop Florian, Gervasi Franco und Kelén Joana

Schweizer Reporter:innenpreis
Alle koksen, die Schweiz kokst noch ein bisschen mehr, NZZ (zum Preisthema: Daten machen Geschichten)

Benne Cornelia und Gronauer Almut

Deutscher Medienpreis Depressionshilfe
Durchhalten in der Krise - die Pandemie und die Psyche, Arte Re

Bennhold Katrin und Toeniskoetter Clare

RIAS-Medienpreise
Day X, fünfteilige Podcast-Serie von The Daily, The New York Times, 28.05. bis 24.06.2021

Bergermann Melanie

DDV-Preis für Wirtschaftsjournalismus
Preis an die Wirtschafts- und Investigativjournalistin der WirtschaftsWoche für ihre Recherchen und Berichte der vergangenen Jahre zum Wirecard-Fall.

Bickelmann Jonas

Medienpreis Mittelstand
Fusion von Wunsch und Wirklichkeit, Business Punk

bigFM, Stuttgart

LFK-Medienpreis
Preis für DKMS Tag: "Mutige Annäherung an ein für ein überwiegend junges Zielpublikum schwieriges Thema. Professionelle Aufbereitung: Fundiert, authentisch und dabei konsequent crossmedial. Ein gelungener Spagat zwischen Seriosität und lebendiger, zielgruppengerechter Darstellung, der gut zu dem gewählten Thema passt und durch Aktivierung der Hörerinnen und Hörer zudem ein nachhaltiges Ergebnis im Kampf gegen Blutkrebs erzielen konnte."

Bogner Sophia und Hertzberg Paul

Ludwig-Erhard-Preis für Wirtschaftspublizistik
Preis an die freien Journalisten für zwei Beiträge ihrer Brand-eins-Serie "Unternehmertum in Afrika"

Böhme Johannes

Theodor-Wolff-Preis
Die andere Seite der Medaille, Süddeutsche Zeitung Magazin

Book Simon

Medienpreis Mittelstand NRW
Die Mensch-Maschinen, Der Spiegel

Book Simon

Medienpreis Mittelstand
Vom Erfolg ausgebrannt, Der Spiegel

Botschen Marc

Dokumentarfotografie Förderpreise
"Botschen erforscht in seinen künstlerischen Prozessen, wie sich Identität bildet. Ausgehend vom Ahnenpass seines Urgroßvaters seziert er die Ideologien und Strukturen hinter Identität und Identifikation. Die Jury schätzt seine präzise Schichtung von Bildern und Text, die von der Buchseite bis zur Installation reicht. Seine offene Herangehensweise gibt dem Betrachter Raum, seine eigene Erzählung auf eine zum Nachdenken anregende Weise zu konstruieren."

Bott Jean-Christophe

Swiss Press Award
Championnat d'Europe de football, Keystone-ATS, divers médias

Bovermann Philipp und Ernst Anna

BJV-Wettbewerb zum Tag der Pressefreiheit
Bespuckt, geschlagen, gejagt, Süddeutsche Zeitung, 31.01.2022

Brandt Marcus

German Paralympic Media Award
Platten-Star, dpa

Bräuer Sebastian, Haupt Florian und Forster Elisa

Private-Medienpreis
Mit Messi und Ronaldo in den Ruin, NZZ am Sonntag

Braun Jessica

Medienpreis Mittelstand NORD+OST
Weg mit den Chefs - Warum Firmen mehr Demokratie wagen, NDR

Breng Jonas

Konrad-Duden-Journalistenpreis
Eine Tochter Indiens, Stern, Mai 2020

Bruna Christian

Sports Media Austria Preis
Bild "Focused on Gold", EPA

Büchi Sandra, Hilfiker Daniel, Lager Daniela, Niggli Jörg und Schell Roman

Private-Medienpreis
Krieg und Flucht - Wie leben mit dem Trauma?, SRF TV

Buntrock Tanja

Medienpreis Mittelstand
Die Alleskönnerin, Der Tagesspiegel

Burgard Jan Philipp

RIAS-Medienpreise
Leben und Sterben am 11. September - eine Familiengeschichte, WeltTV, 04.09.2021

Busslinger Boris

Swiss Press Award
La solitude du livreur de pizzas, Le Temps

Chahrour Mohamed, Staiger Marcus und Hirsch Daniel

Alternativer Medienpreis
Podcast-Reportage "Clanland - Schrecklich nette Familiengeschichten", rbb

Clément Sarah und Roncoroni Juliane

Swiss Press Award
Pionnières de l'égalité des sexes, Radio RTS

Clement Steffen

Medienpreis Mittelstand
Corona ade - Wie unterschiedlich die Wirtschaft gerade an Fahrt gewinnt, Das Erste, plusminus

CORRECTIV.Lokal

Grimme Online Award
Preis verliehen für Initiative. Internetadresse: correctiv.org/lokal; Anbieter: CORRECTIV; Verantwortliche Personen: Max Donheiser (Initiative), Hanna Guggenberger (Initiative), Miriam Lenz (Initiative), André Ricci (Initiative), Jonathan Sachse (Initiative), Pia Siber (Initiative).

Cui Bono: WTF happened to Ken Jebsen?

Grimme Online Award
Preis verliehen für Storytelling, Redaktion und Sounddesign. Internetadresse: lnk.to/CuiBonoWTFhappenedtoKenJebsen, Anbieter: Studio Bummens, Norddeutscher Rundfunk, Rundfunk Berlin-Brandenburg, K2H; Verantwortliche Personen: Tobias Bauckhage (Redaktion), Khesrau Behroz (Storytelling, Redaktion), Dennis Dabelstein (Redaktion), Jakob Ilja (Sounddesign), Volkmar Kabisch (Redaktion), Chris Kalis (Sounddesign), Philip Meinhold (Redaktion), Pascale Müller (Redaktion), Sören Musyal (Redaktion).

Daehler Helena

Ludwig-Erhard-Preis für Wirtschaftspublizistik
Preis an die Reporterin des Rundfunks Berlin-Brandenburg für ihre Youtube-Produktion "Investieren in Altcoins - verlockend, risikoreich"

Dallmus Alexander

ACHEMA-Medienpreis
Das Problem mit den kompostierbaren Verpackungen, Bayerischer Rundfunk

Datler Markku

Sports Media Austria Preis
(Die Presse)

Datli Baran und Stanislawski Anton

Medienpreis der Kinder- und Jugendhilfe
Hannes soll kein Russe werden, Doku-Podcast (siebenteilig) veröffentlicht am 16.07.2021 bei Audible

Demuth Yves

Zürcher Journalistenpreis
Akte Bührle: Zwangsarbeit in der Spinnerei, Beobachter

Dér-Hörmeyer André, Dietsch Benedikt, Garschhammer Simon und Knödler Janne

Axel-Springer-Preis für jungen Journalismus
Wild Wild Web - Die Kim Dotcom Story. Store 1: Wer ist Kimble?, Bayerischer Rundfunk

Deschner James und Felzer Peter Erik

Abdruck
Patientenratgeberbuch "Gesund beginnt im Mund! Wie die richtige Zahnpflege vor Herzinfarkt & Co. schützen kann"

Diekert Henrik

German Paralympic Media Award
Josia, ZDF

Döring David Nicolas und Staat Sascha

Veltins-Lokalsportpreis
Dramatisch. Historisch. Bittersüß, Ruhr Nachrichten

Dünhölter Jens

Veltins-Lokalsportpreis
"Fallrückzieher", Neue Westfälische

Dürnberg Simona

Marlies-Hesse-Nachwuchspreis
Reiches Land - arme Frauen?, NDR, 30.08.2021

Eckstein Pia

Diakonie Journalistenpreis
Artikelserie "Karina und Kristina aus der Ukraine", Zeitungsverlag Waiblingen

Eggers Erik

Nordrhein-westfälischer Sportjournalistenpreis
Der zweite Winter, Handball inside

Egizzi Dominic und Häussler Tom

Herbert Quandt Medien-Preis
Geld her oder Daten weg! Wie Hacker die Wirtschaft erpressen, 3sat/Makro

Ehrenzeller Gian

Swiss Press Award
Schneefall in der Schweiz, Keystone-SDA, verschiedene Medien

Elfering Marius

Publizistenpreis der deutschen Bibliotheken
Bibliotheken und Bildungschancen. Wie Zugang zu Wissen das Leben verändert, Deutschlandfunk Kultur, 17.05.2021

Elsner Katharina

Medienpreis Mittelstand NORD+OST
Azubis lost in work: Berufseinsteiger in Corona-Zeiten, NDR

Emch Samuel

Private-Medienpreis
Zurück zum Farmer meines Kaffees, SRF Radio

Endres Alexandra

Medienpreis Vielfältige Demokratie
Preis an die freie Journalistin für ihren Bericht zum Stand der Endlagersuche in Deutschland

Ernst Lea

Imholz Förderpreis
Schritt für Schritt durch die schwarzen Berge, SonntagsZeitung, 17.07.2022

Falkner Thomas

Medienpreis Mittelstand NORD+OST
MDR Umschau: Materialknappheit: Verzögerungen auf Baustellen, MDR Fernsehen

Faltin Sigrid

RIAS-Medienpreise
Ein Hauch von Amerika - Dokumentation, ARD, 01.12.2021

Feckl Johanna

Helmut-Stegmann-Nachwuchs-Förderpreis
Immer mit einem Lachen, Süddeutsche Zeitung, 12.10.2021

Federl Fabian

Deutsch-Portugiesischer Journalismus-Preis
Im Rausch, Süddeutsche Zeitung

Fehrle Brigitte

Hedwig-Dohm-Urkunde
"Fehrle steht für wegweisende Veränderungen bei den Zeitungen und zugleich Bewahrung journalistischer Standards. Ihren unbestechlichen Blick hat sie in den vergangenen Jahren einmal mehr bei der Aufarbeitung der Fälschungen beim Spiegel bewiesen. Zudem zeichnet sie ihr großes Engagement für journalistischen Nachwuchs aus; sie hat insbesondere Frauen gesehen, wahrgenommen und gefördert ..."

Feldmann Julian

BJV-Wettbewerb zum Tag der Pressefreiheit
Naziangriff auf Journalisten: Prozess gestartet, NDR/Zapp, 15.09.2021

Ferstl Max

Helmut-Stegmann-Nachwuchs-Förderpreis
Dauerkarte im 4. Stock, Süddeutsche Zeitung, 19.05.2021

Fischer Nikolas

Medienpreis der Kinder- und Jugendhilfe
Das Gefühl der Geborgenheit. Eine Radiogeschichte über das Leben im Kinderheim, WDR 5/kiraka, 22.03.2020

Flauraud Valentin

Swiss Press Award
Va jouer dehors, Le Temps

Focke Jonathan und Doeckel Maximilian

Evidenzbasierte Medizin in den Medien
Abzocke oder Allheilmittel? Die Akte CBD, WDR/Reihe Quarks Science Cops, 03.07.2021

Friedrich Sebastian

CIVIS Medienpreis für Integration und kulturelle Vielfalt in Europa
Der letzte Tag. Das Attentat von Hanau, Deutschlandradio

Friedrichs Julia

Publizistik-Preis der Stiftung Gesundheit
HerStory: Lebensgefahr – Frauen und Medizin, ARD, 16.08.2021

Fritzsche Lara

Medienpreis der ELKB
Gift im Kopf, SZ-Magazin

Fröhlich Sonja

Journalisten-Preis der DGE
Besser essen - Die Ernährungswende, FOCUS Magazin, Oktober-Ausgabe 2021

Fuchs Stephan Herbert

Medienpreis Mittelstand
Die Landwirtschaft hat Zukunft, Frankenpost

Gabioud Simon

Swiss Press Award
Les logements des saisonniers du Bois-des-Frères, RTS / Le Temps

Gaigl Bruno

Medienpreis der ELKB
Aufbruch in der Nacht, Burda-Schule/Focus

García-Ajofrín Lola, Baca-Pogorzelska Karolina, Bloch Marta, Alekseeva Julia, Berezowski Marek, Michrowski Tadeusz, Idrees Anas, Alsheikh Ali, Górnicka Anna, Górnicki Jakub, Budnik Andrzej, Olejniczak Zuzanna, Kliks Piotr, Barrios Lorena, Kurek Grzegorz

Deutsch-Polnischer Tadeusz-Mazowiecki-Journalistenpreis
Projekt des Journalistenkollektiv Outriders "Visum nach nirgendwo"

Gebhardt Janis

Deutsch-Französischer Journalistenpreis
Podcast "Europa, was los?", Bundeskunsthalle

Gerhardy Wilhelm (posthum)

Alexanderpreis
50 Jahre Europäisches Brotmuseum, in: Göttinger Jahrbuch 2020

Gladitz Ralph

BJV-Wettbewerb zum Tag der Pressefreiheit
Im Visier: Frauen an vorderster Front gegen Lukaschenko, Bayerischer Rundfunk/Magazin "Euroblick", 11.07.2021

Glawion Tobias, Janotta Martin, Schmid Corinna, Schmidt Achim und Tanšek Tina

LFK-Medienpreis
Körperspende - Der vorletzte Weg, Evangelisches Medienhaus, Stuttgart, ausgestrahlt bei Hitradio Antenne 1

Glum Luise

Medienpreis der ELKB
Erde an Mutter, Deutsche Journalistenschule/Tagesspiegel

Goetz John, Berbner Bastian, Pflüger Ole, Hopkins Ben, Korbmann Sabine, Biemann Barbara, Leuschen Johanna, Bronnert Kathrin, Augustin Lukas, Heilbuth Poul-Erlik und Schiffermüller Dietmar

Nannen Preis / stern Preis
Slahi und seine Folterer, Das Erste, Panorama, STRG_F, NDR, Arte, ndr.de, ARD Mediathek, ARD Audiothek

Gommel Martin

Deutscher Medienpreis Depressionshilfe
Was hilft, wenn du depressive Angehörige hast, Onlinemagazin Krautreporter

Grabar Edda und Bahnsen Ulrich

DGIM Medienpreis
Heilung auf den Punkt, Die Zeit, 20.01.2022

Grajewski Łukasz und Seufert Jonas

Deutsch-Polnischer Tadeusz-Mazowiecki-Journalistenpreis
Die wahren Kosten des Spargels, Wochenzeitschrift "Tygodnik Powszechny" und Portal BuzzFeed News Deutschland

Greuter Mattias

Swiss Press Award
Jemand muss dieses Heim dichtmachen, Schaffhauser AZ

Grieger Fabian und Seufert Jonas

CIVIS Medienpreis für Integration und kulturelle Vielfalt in Europa
Zweidrittel FM - Staffel 1 "Gibt es Freundschaft im Gefängnis?" Folge 4

Gruber Vanessa

Alfred-Geiringer-Stipendium
Grubers Forschungsprojekt wird analysieren, wie sich Medienhäuser dem Thema Klimajournalismus widmen, vor allem in Hinblick auf redaktionelle Abläufe und Strukturen (Gruber, derzeit ORF, Redaktion der "Zeit im Bild")

Gujer Eric

Ludwig-Börne-Preis
Aus Leon de Winters Laudatio: "Gujer ist ein profilierter politischer Publizist, der in seinen Essays und Kommentaren mutig auch unpopuläre und unkonventionelle Meinungen vertritt. Er setzt sich für kritisches, selbständiges Denken, für Toleranz und individuelle Freiheit ein – mit einem klaren liberalen Standpunkt. Die Freude am kreativen Umgang mit der Sprache und an der journalistischen Zuspitzung ist stets erkennbar, was zur Differenziertheit seiner Analysen beiträgt und zur Debatte einlädt."

Haas Barbara und Sachs Amelie

Otto-Steinert-Preis. DGPh-Förderpreis für Photographie
Das geplante Projekt "Women of Samaha" ist "spannend, da in der Umsetzung neu", so die Jury. Die beiden Fotografinnen, die zwei sehr unterschiedliche fotografische Positionen einnehmen, planen das Projekt mit der Partizipation durch die Bewohnerinnen des Frauendorfes El-Samaha im Süden Ägyptens.

Hächler Boris sowie die Lokalredaktion des Fränkischen Tag

Wächterpreis der Tagespresse
Serie über die sogenannte Boni-Affäre im Bamberger Rathaus

Handke Laura (Text) und Kleinrensing Michael (Foto und Video)

Journalistenpreis der Apothekerstiftung Westfalen-Lippe
Im Dauereinsatz gegen die Pandemie, Westfalenpost

Hardegger Angelika

Zürcher Journalistenpreis
Liebe Bauern, lasst uns reden, Neue Zürcher Zeitung

Hardegger Judith, Bleisch Barbara, Bossart Yves, Eilenberger Wolfram, Schulthess Christine, Roth Sandra und Walther Christian

Private-Medienpreis
Preis an das Team "Sternstunde Philosophie" von SRF TV (für das Gesamtwerk Sternstunde)

Hauner Andrea

Private-Medienpreis
Grünes Geld, NZZ Format

Hawranek Christiane, Gürkov Claudia und Marks Melanie

DRK-Medienpreis
Das Horrorheim, Bayerischer Rundfunk, 27.03.2021

Hayer Björn

Medienpreis der ELKB
Die Logik der Konfrontation, Frankfurter Rundschau

Heile Julia und Ryba Jette

LFK-Medienpreis
Zielstrebig und selbstbewusst: Wir machen uns stark für die Frauen in Baden-Württemberg, Hitradio Antenne 1, Stuttgart

Heinemann Christoph und Meyer-Wellmann Jens

Erich-Klabunde-Preis
Der Ausbruch, Hamburger Abendblatt

Heissenberg Claudia

BVKJ-Medienpreis
Das Manchmal-Kind - Bilanz einer Patenschaft, WDR 5, 03.10.2021

Hellbach Lea

Hessischer Preis für junge Journalisten
Dissoziative Identitätsstörung: Die WG im eigenen Kopf, veröffentlicht in der Serie "VRM Stories" der VRM, 27.10.2021

Hellbrügge Lukas, Dachtler Matthias, Ebert Kevin, Köhler Robin und Meinberg Sebastian

Journalisten-Preis der DGE
Carnivore Ernährung – Was macht so viel Fleisch mit mir?, Beitrag auf YouTube des Redaktionsteams PULS Reportage (BR), 31.03.2021

Hempel Dagmar

Diakonie Journalistenpreis
Der Junge mit der Gitarre, Antenne 1

Henley Mark

Swiss Press Award
Culture Phantom, L'Illustré, Swissinfo, Le Temps, Tribune de Genève

Herpertz Sarah

Veltins-Lokalsportpreis
Ihr Foto hat die lokalsportliche Realität des Sommers 2021 in der Gemeinde Weilerswist eingefangen. Dort wurde in der Not der Flutkatastrophe der Sportplatz des SSV Weilerswist zwangsweise zum Schrottplatz umfunktioniert, Kölnische Rundschau

Himmelrath Armin

Journalist in Residence Fellowship am WZB
(Der Spiegel)

Hirl Barbara und Hartnagel Moritz

Medienpreis Mittelstand
Marktcheck deckt auf - Das große Geschäft mit Masken, SWR

Hoffmann Sabine

Abdruck
Neue Methoden & Materialien: So zeigt man gerne Zähne, Hoerzu Gesundheit

Höfle Maren

Das Silberne Pferd
Alwin Schockemöhle - die Reitlegende wird 85, NDR

Holland David

Ludwig-Erhard-Preis für Wirtschaftspublizistik
Preis an den freien Journalisten für seinen Fernsehbeitrag "Sind unsere Dörfer noch zu retten?"

Hommer Jörg und Gräfe Julian

Medienpreis Mittelstand
Stromlücke: Steigt der Strompreis weiter?, SWR

Hommerich Luisa

Der lange Atem
Recherche zu den iranischen Volksmudschahedin und ihrer politischen Lobby in Deutschland, Spiegel, Zeit-Magazin

Hoppen Franziska

Kurt-Magnus-Preis
Preis an Dr. Franziska Hoppen, RBB: "Ob mit ihren Live-Reportagen aus Brandenburg und Berlin, als Korrespondentin aus dem ARD-Hörfunkstudio Washington oder im Podcast 'Giga Gründheide - Tesla in Brandenburg': Der Radiomacherin gelingt es, komplexe Themen in eine klare Sprache zu übersetzen und Zusammenhänge für die Hörerinnen und Hörer anschaulich zu erklären. ... Junge Journalistinnen wie Franziska Hoppen, die ihr Talent mit dem Anspruch auf Qualität vereinen, sorgen dafür, dass Radio oder Audio zeitgemäß bleiben, und das in allen Genres."

Hoskyn Jonas, Ehrenbold Tobias und Gschwind Raphael

Swiss Press Award
Die Farben dieser Stadt (Serie), bz - Zeitung für die Region Basel

Hülsen Isabell, Löffler Juliane, Rainer Anton, Kühn Alexander, Müller Martin U., Drepper Daniel, Langhans Katrin und Engert Marcus

Nannen Preis / stern Preis
Warum Julian Reichelt gehen musste, Der Spiegel

Hunn Joël

Swiss Press Award
Das Mädchen auf der Strasse, Das Magazin

Huter Lukas

Sports Media Austria Preis
(EXPA Pictures)

Ike-Herrich Juliane

Ludwig-Demling-Medienpreis
Gesunde Verdauung, WDR, Redaktion "Doc Esser - Der Gesundheitscheck", 29.07.2020

Im Dunkeln - ein Leuchten

Grimme Online Award
Preis verliehen für Konzept, Redaktion und visuelle Umsetzung. Internetadresse: uhlman.staatsgalerie.de; Anbieter: Staatsgalerie Stuttgart; Verantwortliche Personen: Anna Arnold (Redaktion), Robert Baldauf (visuelle Umsetzung), Johannes Goss (visuelle Umsetzung), Ilona Hoppe (Konzept, Redaktion, visuelle Umsetzung), Susanne Kohlheyer (Redaktion).

Imhasly Patrick, Lüthi Theres, Wachter This und Meyer Simon

Swiss Press Award
Skalpell und Wahn, NZZ am Sonntag

Jäger Christian, Junginger Carina und Rubin Eugen

LFK-Medienpreis
Urban, RNF Rhein-Neckar Fernsehen, Mannheim

Jecke Maike

Medienpreis Mittelstand NRW
Reitstiefel, MDR - Instagram

Jericho Dirk

Durchblick-Preis
Stiller Abschied für die Einsamen, FUNKE Berlin Wochenblatt GmbH

Johnston Jennifer

Kurt-Magnus-Preis
Preis an Johnston, NDR: "Mit journalistischer Exzellenz, zu der Hartnäckigkeit genauso gehört wie die Fähigkeit, Komplexes einfach und erlebbar zu machen, mit Vielseitigkeit, seien es die Themen, die Ausspielwege oder die Genres, hat uns Jennifer Johnston als Jury überzeugt." Sie überzeugte die Jury u.a. durch die siebenteilige Podcast-Reihe "Winterkorn und seine Ingenieure".

Jung Burkhard

Das Silberne Pferd
Pferdewirtschaftsmeister Burkhard Jung wurde mit dem Ehrenpreis für seine jahrelangen Verdienste im Reitsport ausgezeichnet.

Junginger Marius

LFK-Medienpreis
Graffiti trifft Fotografie - Stadt.Wand.Kunst trifft Gegen das Vergessen, RNF Rhein-Neckar Fernsehen, Mannheim

Kamisli Erol

Journalistenpreis der Apothekerstiftung Westfalen-Lippe
Medikamente aus dem Drucker, Lippische Landeszeitung

Kandvala

Grimme Online Award
Preis verliehen für Konzept und Umsetzung. Internetadresse: story.multim3dia.de/kandvala; Verantwortliche Personen: Sitara Thalia Ambrosio (Konzept, Umsetzung), Iván Furlan Cano (Konzept, Umsetzung), Josephine Hochbruck (Umsetzung), Jannis Große (Umsetzung), Michael Trammer (Umsetzung), Hassan Walli (Umsetzung).

Kanning Julia, KAS

Medienpreis der ELKB
"Pflegen, um zu bleiben", Konrad-Adenauer-Stiftung. Mit diesem Sonderpreis wird gleichzeitig das Kursmagazin der Konrad-Adenauer-Stiftung gewürdigt, in dem der Artikel erschienen ist.

Ketterer Alexandra, Zinkann Marie und Henning Maximilian

Surveillance Studies-Journalist:innenpreis
Podcastserie zum Thema Biometrie in Europa, Europod

Kiefer Anselm

Deutsch-Französischer Journalistenpreis
Der Künstler erhält den Preis "für seine Verdienste um die deutsch-französische Verständigung und den kulturellen Austausch in ganz Europa. Der DFJP-Vorstandsvorsitzende betonte, Kiefer leiste seit Jahrzehnten einen herausragenden Beitrag, um die Abgründe und Widersprüche der europäischen Geschichte auszuleuchten."

Kiefert Eva, Kiefert Lotte, Klaas Miro, Schwarz Claudia und Walcher Moritz

LFK-Medienpreis
Anders sein!, Radio Free FM, Ulm

Kirchschlager Lorenz und Charamza Simon Peter

Sports Media Austria Preis
(KaffeehausTALK)

Klaunzer Peter

Swiss Press Award
Tokio Olympiade Bubble Impressionen, Keystone-SDA, verschiedene Medien

Klein Rahel

Kurt-Magnus-Preis
Preis an Klein, Deutschlandfunk-Nova-Moderatorin, u.a. Podcast "Deep Talk - Deutschlandfunk Nova": "Rahel Klein hat uns, die Jury, voll überzeugt, weil sie Radiojournalismus mit unterhaltsamer Tiefe betreibt, weil sie die Schönheit, Nähe und Faszination, die Direktheit und Spontaneität des Mediums Radio in eine Audio-Welt überführt, weil sie eine junge Zielgruppe damit erreicht und für dieses Medium gewinnt."

Kloss Harriet und Thöß Markus

Deutsch-Französischer Journalistenpreis
Re: Das Attentat von Nizza - Das Leben nach dem Terroranschlag, ZDF/Arte

Knau Janika, Auer Claudius und Nagel Niels (Redaktion Doc Fischer, SWR)

Abdruck
"Für den SWR-Info-Beitrag über Parodontitis hat die Redaktion umfänglich recherchiert. Das Ergebnis präsentiert das Team insgesamt sehr stimmig und schlüssig. Die fundierte und sehr gelungene Arbeit hat uns überzeugt."

Köckritz Angela

LGT Medienpreis
Lieb und teuer, Die Zeit

Kohlenbach Lukas Benedikt

Abdruck
Zähneputzen: Vor oder nach dem Frühstück?, WDR 5 Quarks

Kohls Roland

Durchblick-Preis
Einbeinig über die Alpen, SÜWE Dienstleistungsgesellschaft mbH & Co. KG

Kollektiv 50-50-50.ch

Swiss Press Award
50/50/50: Fünfzig Frauen, verschiedene Medien

König Monika und Eberl Jens

DGIM Medienpreis
Corona Intensivstation Köln, der Kampf ums Überleben, WDR, 01.12.2021

Kopatzki Julia

DRK-Medienpreis
Frau Radix hat die Lösung, Zeit Online 29.11.2021

Korfmacher Carsten

DDV-Preis für Wirtschaftsjournalismus
Armes, reiches Deutschland (Serie), Nordkurier

Körner Torsten

CIVIS Medienpreis für Integration und kulturelle Vielfalt in Europa
Schwarze Adler, Amazon Prime Video, Broadview

Körner Torsten

DRK-Medienpreis
Schwarze Adler, Prime Video, 15.04.2021

Koshlyak Alla

Axel-Springer-Preis für jungen Journalismus
George-Weidenfeld-Sonderpreis an Alla Koshlyak, die für den Sender Radio NV in Kiew berichtet, für ihren Einsatz im Kriegsgebiet und den unermüdlichen Kampf für die Freiheit

Kowalczyk Charly

DRK-Medienpreis
Legale Ausbeutung, Radio Bremen, 25.09.2021

Krack Christian, Krause Hannah und Steger Christoph

LFK-Medienpreis
Das Weihnachtswunder im Plochinger Kindergarten, Die Neue 107.7, Stuttgart

Krause Manuela

Preis für deutschen Jazz-Journalismus
Preis an Krause, die u.a. regelmäßig die Tonart Jazz bei DLF Kultur und Sendungen bei WDR 3 Jazz moderiert: "Man kann ihr stets die Begeisterung für die Musik anhören, dabei besticht sie durch Sachkenntnis und eine angenehme Sprechstimme. Mit mutiger, an der Gegenwart orientierter Musikauswahl verleiht sie ihren Jazzprogrammen einen wiedererkennbaren, zeitgenössischeren Ton. Krause moderiert auch Veranstaltungen und kann sich für die Geschichten hinter der Kunst begeistern, wie ihre Lang-Features in der Nacht bei DLF Kultur beweisen."

Kretzl Helmut

LGT Medienpreis
Kein Ständchen für R2D2, Salzburger Nachrichten

Kreye Andrian

Deutscher Jazzpreis - Sonderpreis Journalistische Leistung
American Idol, Süddeutsche Zeitung

Kritschewskaja Vera

Courage-Preis für aktuelle Berichterstattung
F@ck this Job - Abenteuer im russischen Journalismus, TV-Dokumentation über den unabhängigen Fernsehsender Doschd, die von NDR und BBC koproduziert wurde

Kronawitter Max

Diakonie Journalistenpreis
Vom Bordell ins Jurastudium, ARD

Krug-Metzinger Anja

Katholischer Medienpreis
Menschenaffen – Eine Geschichte von Gefühl und Geist, ARTE, 08.05.2021

Krumbügel Tim, Marquardt Alexander, Müller Dirk, Pfeifer Marvin und Schneck Wilhelm

LFK-Medienpreis
Sammeln kann glücklich machen, Regio TV Stuttgart

Laaß Sophie

Medienpreis Mittelstand
Allein gegen Amazon, Stuttgarter Zeitung

Lakeband Stefan

Medienpreis Mittelstand NORD+OST
Wir konnten nicht mal E-Mails schreiben, Weser-Kurier

Lamby Stephan

Nannen Preis / stern Preis
Preis an Journalist, Autor und Produzent Stephan Lamby für seine gesamte journalistische Leistung

Lang-Lendorff Antje

Medienpreis der ELKB
Sabine hofft auf Omikron, taz (zum Thema: Gesellschaft 2.0 - Wie die Pandemie unser Miteinander verändert)

Langone Larissa, Becht Michelle, Zeier Christian und Team

Swiss Press Award
Wikipolitik, reflekt.ch

Langosch Nele

Abdruck
Therapie für Zahn und Seele, Psychologie heute

Läsker Kristina

Medienpreis Mittelstand NORD+OST
Grün werden für Anfänger, Die Zeit, Magazin Zeit für Unternehmer

Lay Conrad

Herbert Quandt Medien-Preis
Grüne Bilanzen - Eine Feature über nachhaltiges Rechnen im Bio-Landbau, hr2-Feature

Leins Dave

Private-Medienpreis
Martina Hingis, SRF TV

Lemmenmeier Anna

Swiss Press Award
Somalia - Leben im gescheiterten Staat, Radio SRF - International

Lendvai Paul

Concordia-Preise
"Schon seit mehr als 60 Jahren ist der 1929 in Budapest geborene Journalist eine Bereicherung nicht nur für die publizistische Landschaft Österreichs, sondern für das gesamte geistige Leben in diesem Land. Mit seinen glasklaren und unbestechlichen Analysen hat er ganze Generationen politisch Interessierter durchs Leben begleitet. ... seine publizistische Autorität, sein umfassendes Wissen und die Fähigkeit, diese kompetent zu vermitteln, sind beispielhaft."

Lenz Johannes

Grüne Reportage
Spargelernte: Acker statt Uni, Bayerischer Rundfunk

Liebentritt Eva

Papageno-Medienpreis
Wenn alles zu viel wird: Suizidgedanken bei Jugendlichen, ORF

Liebetrau Niklas

Grüne Reportage
Wo sind die Stinker, Wendy?, Die Zeit

Lieske Thomas

Medienpreis des Deutschen Anwaltvereins
Auch Mörder müssen verteidigt werden, Mindener Tageblatt, 06.07.2019

Linsinger Eva

Kurt-Vorhofer-Preis
Die stellvertretende Profil-Chefredakteurin und Leiterin des Innenpolitik-Ressorts wird laut Jury für ihre stilistische Brillanz vereint mit feiner Klinge und einem Blick, der Hintergründe offenlegt, ausgezeichnet. Dabei spreche soziale Verantwortung aus allen ihren Artikeln und Kommentaren und "sie transportiert keinen Spin, sie recherchiert und widersetzt sich seit Jahren der Einvernahme durch heimische Netzwerke", so die Jury.

Lippert Lukas

Private-Medienpreis
Ohne Heimat, Beobachter

Lobenstein Caterina und Lebert Stephan

Theodor-Wolff-Preis
Der Letzte seiner Art, Die Zeit (zum Thema: Deutschland hat die Wahl - Wie Sieger zu Verlierern werden und umgekehrt)

Löffelbein Kai

Hannover Shots Fotostipendium
"In seinem Fotoprojekt möchte Löffelbein das koloniale Mental Mapping Hannovers mit der real vorhandenen Gedenk- und Erinnerungskultur verschneiden. 'So sollen Verbindungen von den Anfängen des Kolonialismus bis zum Heute hergestellt werden, wo koloniale Relikte - noch - sichtbar sind und alte Machtverhältnisse nachwirken', so der Fotograf über sein Vorhaben."

Löffler Juliane, Drepper Daniel, Langhans Katrin und Engert Marcus

Bert-Donnepp-Preis - Deutscher Preis für Medienpublizistik
"Das ehemalige Investigativteam der Zeitungsgruppe Ippen erhält die Besondere Ehrung der Jury für ihre Recherche zum Fall Julian Reichelt bei der Bild-Zeitung, deren Veröffentlichung sie gegen den Widerstand von Verleger Dirk Ippen durchsetzten."

Luft Anne-Barbara

Private-Medienpreis
Auf dem Weg an die Spitze, Bilanz

Lutz Mathias, Wiget Yannick, Vögeli Patrick und Team

Swiss Press Award
So weit ist die Schweiz mit dem Impfen, TA-Media Zeitungen, Tages-Anzeiger, Berner Zeitung BZ, Der Bund, Basler Zeitung BaZ

Macumba Zsaklin Diana

BJV-Wettbewerb zum Tag der Pressefreiheit
Mit Druck gegen Orbán, Wochenendausgabe der Frankfurter Rundschau, 02.04.2022

Mahatsek Nikolaus und Strecha Nikolaus

Sports Media Austria Preis
(TwoNiksFilm für Servus TV)

Mann Claudia, Zötsch Julia und Zaunschirm Hannah

LGT Medienpreis
Was geht - reich werden mit Krypto?, Kleine Zeitung/News-Format "Was geht?", produziert für Canal+

Marketing- & Sales-Service GmbH, Augsburg

Durchblick-Preis
Aktion "Wir machen Kunst sichtbar"

Matzinger Lukas

Auszeichnung für hervorragenden Journalismus im Gedenken an Claus Gatterer
Wenn das Kinderzimmer zum Käfig wird; Corona und die Diaspora; Die vergessenen Opfer; Ein wenig Leben; alle vier Reportagen erschienen im Falter

Meduza

Deutsch-Französischer Journalistenpreis
"Das Newsportal wurde 2014 als Exilmedium gegründet und berichtet in russischer und englischer Sprache. Ziel ist es, in der aktuellen Situation, den Userinnen und Usern verifizierte Fakten sowohl über die Lage an der Kriegsfront als auch über die Entwicklungen innerhalb der russischen Gesellschaft zur Verfügung zu stellen."

Meinecke Stefanie

Diakonie Journalistenpreis
Neuanfang! Wenn es anders kommt im Leben, vierteilige Serie auf SWR 1

Meißner Martina

Publizistik-Preis der Stiftung Gesundheit
Henrietta Lacks stirbt in Baltimore, WDR, 04.10.2021

Meltzer Christopher

Helmut-Stegmann-Nachwuchs-Förderpreis
Ein totaler Kontrollverlust, FAZ, 28./29.12.2021

Metz Markus

Journalisten-Preis der DGE
Steak und Kartoffeln aus dem Biotank? Was wir in Zukunft essen, Bayern 2/Zündfunk Generator, 02.05.2021

Meyer Ingo

Theodor-Wolff-Preis
Das Märchen vom Gendersterntaler, Berliner Zeitung

MGV Mediengestaltungs- und Vermarktungs GmbH & Co. KG

Durchblick-Preis
Unsere Feuerwehren (zehnteilige Reportage-Serie)

Mischke Tatjana und de Miguel-Wessendorf Karin

Alternativer Medienpreis
Generation Waldbesetzer - Im Baumhaus gegen die Klimakrise, hr Arte

Möller Lars

Veltins-Lokalsportpreis
Wenn Oma viermal im Jahr Geburtstag hat, Emder Zeitung

Monnet Gabriel

Swiss Press Award
Silver Bullet, toponline.ch/news

Moritz Alexander

CIVIS Medienpreis für Integration und kulturelle Vielfalt in Europa
Informationen am Morgen: Koalitionsstreit in Sachsen um Abschiebung gut integrierter georgischer Familien, Deutschlandradio

Müller Mareike und Gierstorfer Carl

DGIM Medienpreis
Charité intensiv: Station 43 (vierteilige Doku), ARD, 31.03.2021

Müller-Arnold Benedikt

Medienpreis Mittelstand NRW
Feuer in der Hütte, Süddeutsche Zeitung

Mund Heike

German Paralympic Media Award
Silke Pan: Vom Renn-Bike zurück zur Artistik, WDR 5

Mund Heike

Nordrhein-westfälischer Sportjournalistenpreis
Cybathlon - Wo Gelähmte wieder gehen können, WDR

Muzaqi Fitore, Schütz Henrik und Vollmann Stefanie

CIVIS Medienpreis für Integration und kulturelle Vielfalt in Europa
Meine Narbe: Martin war Häftling in einem syrischen Foltergefängnis, WDR Cosmo

Nachrichtensendung "logo!"

Hanns-Joachim-Friedrichs-Preis
Preis an die Redaktion der Nachrichtensendung "logo!" im Kinderkanal (KiKA) "besonders für ihre so achtsame wie ehrliche Berichterstattung über den Ukraine-Konflikt in einer Sendung für Kinder".

Neshitov Timofey und Gezer Özlem

Nannen Preis / stern Preis
Die Hanau-Protokolle, Der Spiegel

Neßhöver Christoph

Journalist in Residence Fellowship am MPIfG
(Manager Magazin)

Neue Buxtehuder Verlagsgesellschaft mbH

Durchblick-Preis
Serie "Wege aus der Sucht" von Nicola Dultz von der Kreiszeitung Wochenblatt

Neuhaus Daniel

Nordrhein-westfälischer Sportjournalistenpreis
6 Tage im Juni

Niebuhr Daniel

Veltins-Lokalsportpreis
Einsam in Düsternort, Delmenhorster Kreisblatt

Niederrhein Nachrichten Verlag GmbH

Durchblick-Preis
Projekt "Die NN-Lernagentur"

Niesner Lisi

Objektiv - Der österreichische Preis für Pressefotografie
Preis an die Wiener Fotografin von der Agentur Reuters mit einem Bild, das bei der ersten in Österreich verabreichten Impfung entstand

Nilkens Mirka

Silberne Kamera
"Nilkens Foto zeigt einen außergewöhnlichen Moment während einer Siegerehrung bei den Aachen Dressage Youngstars 2021."

Nuclear Games - Die atomare Bedrohung

Grimme Online Award
Preis verliehen für Storytelling, technische Umsetzung und visuelle Gestaltung. Internetadresse: nuclear-games.net; Anbieter: Docmine, SRF | SRG; Verantwortliche Personen: Daniel von Aarburg (Storytelling), Philipp Bornhauser (technische Umsetzung), Berkant Dumlu (Storytelling, visuelle Gestaltung), Regina Dziallas (visuelle Gestaltung), Philipp Feigenputz (visuelle Gestaltung), Michael Fischer (Storytelling), Simon Heinzle (technische Umsetzung), Guido Koch (technische Umsetzung), Manuel Lang (technische Umsetzung), Patrick M. Müller (Storytelling, visuelle Gestaltung), Jörn Peper (visuelle Gestaltung), Ilya Savchenko (technische Umsetzung), Anna Maria Scharf (visuelle Gestaltung), Lisa Stanzel (visuelle Gestaltung).

Oesterle Andreas

Medienpreis Mittelstand
Hüttenwerke Königsbronn - Von der Pleite zum Weltmarktführer, SWR

Orth Christian

Medienpreis Mittelstand
Reich durch das eigene Start-up: So viel Geld verdient ein Aktien-Experte - lohnt sich das?, Bayerischer Rundfunk

OstWest TV

Hanns-Joachim-Friedrichs-Preis
Preis an die Redaktion und Reporterinnen und Reporter von OstWest-TV, Berlin, "für ihren mutigen Einsatz für die Information einer russischsprachigen Öffentlichkeit, die ihr Bild von den Ereignissen fast nur noch aus staatlich kontrollierten Medien beziehen kann".

Panek Milan und Heise Manka

BVHK-Journalistenpreis
Kranke Kinder schlecht versorgt - Engpässe im Krankenhaus, ZDF-Magazin Frontal21

Paralympisches Team der Ukraine

German Paralympic Media Award
"Um ein Zeichen der Solidarität zu setzen, geht der Sonderpreis an das paralympische Team der Ukraine."

Pasquet Vivian

Private-Medienpreis
Alle für einen, GEO

Pasquet Vivian

Publizistik-Preis der Stiftung Gesundheit
Alle für einen, Magazin GEO, 17.12.2021

Pasquet Vivian

Konrad-Duden-Journalistenpreis
Der Feind im Nacken, GEO, August 2020

Pausackl Christina

Wiener Journalistinnen-Preis
Aus der Jurybegründung zur Wahl der "Zeit"-Journalistin: "Christina Pausackl fällt durch ihre konsequent feministische Arbeit und sensible, klare und fundierte Recherchen auf, die zur Aufdeckung gesellschaftlicher Missstände führen."

Pehnert Lutz

Medienpreis Mittelstand NORD+OST
Wer wir sind - Die DNA des Ostens, MDR Fernsehen

Perterer Manfred

René-Marcic-Preis
Preis an den Chefredakteur der "Salzburger Nachrichten": Landeshauptmann Wilfried Haslauer betonte bei der Verleihung die Berichterstattung während der Coronakrise. Es sei Perterer mit Eigenschaften wie gesellschaftlicher Verantwortung, Klarheit und Standfestigkeit gelungen, in der medial aufgeregten Zeit der Pandemie an der Spitze einer hochprofessionellen Redaktion mit couragiertem Qualitätsjournalismus überprüfbare Daten und Fakten zu vermitteln.

Petersen Anna, Treffenfeld Laura und von Consbruch Lilly

DRK-Medienpreis
Was bedeutet Armut?, Landeszeitung für die Lüneburger Heide, ab 11.10.2021

Petrus Klaus

Swiss Press Award
Spuren der Flucht, daslamm.ch

Petsch Theresa

Fachjournalist:in des Jahres – Preis der Deutschen Fachpresse
Das hilft einer festliegenden Kuh, #Ö - ökologisch erfolgreich 3/2021

Piepke Arne, Kardash Aliona, Ritter Fabian, Nolting Ingmar Björn und Mann Maximilian (DOCKS Collective)

Otto-Steinert-Preis. DGPh-Förderpreis für Photographie
Der fotografische Essay "The Flood in Western Germany" dokumentiert über Monate hinweg die Zerstörung, den Schmerz und die Mühen des Wiederaufbaus in den Flutgebieten.

Ploberger Helmut

Objektiv - Der österreichische Preis für Pressefotografie
Preis an den oberösterreichischen Fotografen mit dem Bild "Zwei Meter Abstand halten"

Pohl Ines

RIAS-Medienpreise
Besondere Anerkennung für herausragendes transatlantisches Interview mit George W. Bush, Deutsche Welle, 14.07.2021

Poppe Thorsten

Medienpreis Mittelstand
Taxi gegen Uber & Co - Der Kampf um Deutschlands Straßen, ZDF

Proskar Danielle

Franz-Grabner-Preis für Dokumentarfilm
Erich Fried - Dichter im Porzellanladen

Przybilla Steve

Medienpreis Mittelstand
Wir bleiben so klein, Impulse

Purtul Güven

ACHEMA-Medienpreis
Zukunft Wasserstoff, Bild der Wissenschaft

Quintanilha Eduardo Alcón "Dudu"

Dokumentarfotografie Förderpreise
"Quintanilha unternimmt in seinem Projekt 'An Unstable Group' eine Recherche im Graubereich zwischen Realität und Inszenierung. Seine Gruppe setzt sich aus Menschen im Alter zwischen 60 und 75 zusammen, die allesamt Mitglieder eines Chores sind. Quintanilha beobachtet die Teilnehmer wie eine Theater- oder Therapiegruppe bei ihren Proben zu einer 'Beschwerde'. Quintanilha dokumentiert die Prozesse, die zur finalen Aufführung kommen und zielt dabei auf die persönlichen, sozialen und kulturellen Ebenen dieser 'klagenden Erzählung'."

RAG Redaktionsservice GmbH

Durchblick-Preis
Aktion "Karnevalswagen för ze Hus" (Karnevalswagen für Zuhause)

Raidl Manuela

Wiener Journalistinnen-Preis
Aus der Jurybegründung zur Wahl der Puls-24-Politik-Chefreporterin: "Manuela Raidl zeichnet sich durch Wissen, Präzision und Intellektualität aus. Sie zeigt seit Jahren, wie man komplexe Zusammenhänge einfach erklärt und damit zugänglich macht."

Ratzesberger Pia

DDV-Preis für Wirtschaftsjournalismus
Werde ich einmal arm sein?, Süddeutsche Zeitung

Rauner Max

Medienpreis Mittelstand
Der Tunnel, Zeit Wissen

Rauner Max

Medienpreis Mittelstand NORD+OST
Am anderen Ende der Leitung, Zeit Wissen

Rebzda Marta und Modestowicz Waldemar

Deutsch-Polnischer Tadeusz-Mazowiecki-Journalistenpreis
Jemand wartet auf sie, Theater des Polnischen Rundfunks im Ersten Programm des Polnischen Rundfunks

Redaktion Menschen hautnah, WDR

BVKJ-Medienpreis
Sonderpreis für die engagierte Berichterstattung über Kinder im sozialen Abseits

Rehm Valeska

Alternativer Medienpreis
Gegen das Vergessen - Der NS-Bahnhof Märzfeld, Medienwerkstatt Franken Videofilm

Reibetanz Thomas

Veltins-Lokalsportpreis
Liveticker Basketball Niners Chemnitz, Freie Presse

Reintjes Thomas und Röckl Matthias

RIAS-Medienpreise
Fear of Losing New York - Auf der Suche nach einer verschwundenen Stadt, Deutschlandfunk, 16.03.2021

Reporter ohne Grenzen e.V.

DDV-Preis für Wirtschaftsjournalismus
Sonderpreis für Engagement für die Pressefreiheit

Reporter-Team von rbb und BR

Medienpreis Vielfältige Demokratie
Preis für ihr crossmediales Doku-Projekt "Zeit für Local Heroes"

Resch Birke Carolin

Fachjournalist:in des Jahres – Preis der Deutschen Fachpresse
Die Vergessenen, Wohlfahrt intern 4/2021

Reuter Christoph

Hanns-Joachim-Friedrichs-Preis
Preis an den Spiegel-Reporter "für seine herausragenden Leistungen in der Berichterstattung über den Angriff der Russischen Föderation auf die Ukraine".

Richard Anna-Sophia

CIVIS Medienpreis für Integration und kulturelle Vielfalt in Europa
Los Cuatro Vientos (Die vier Winde), Giganten Film Produktions GmbH, SWR, Filmakademie Baden-Württemberg

Richter Meike und Steinbrenner Simone

Durchblick-Preis
Brustkrebs: Betroffene Frauen erzählen, um anderen Mut zu machen, Medienhaus Lüneburg GmbH

Richter Ramona

Journalistenpreis der Apothekerstiftung Westfalen-Lippe
Es hat sich vieles verändert, Westfalenpost

Riedl Anton

DDV-Preis für Wirtschaftsjournalismus
Zähmung des Feuers, WirtschaftsWoche

Riese Markus und Schreivogel Sven

Alexanderpreis
Die bewegte Geschichte eines Militärflugplatzes, Göttinger Tageblatt, April 2021

Riesewieck Moritz, Terrasse Cosima und Block Hans

Alternativer Medienpreis
Made to measure, WDR

Ringhofer Hans

Objektiv - Der österreichische Preis für Pressefotografie
Preis an den Wiener Pressefotografen mit dem Bild einer Corona-Demo

Ritter Franziska

Medienpreis Mittelstand NORD+OST
Spiele, Schallplatten und Sprachkurse: Comeback in Coronazeiten, rbb Inforadio

Rodriguez Andrea

Silberne Kamera
"Die Spanierin Andrea Rodriguez fing ein einmaliges Zusammentreffen von Tauben und Pferd ein."

Rollhäuser Lorenz

Axel-Eggebrecht-Preis - Leipziger Medienpreis
aus der Jurybegründung: "Selbstkritisch und humorvoll, sensibel und kundig begegnet Lorenz Rollhäuser den Themen und den Menschen, die von sozialer Ungerechtigkeit, Drogenmissbrauch, Generationenkonflikten erzählen. Aus seiner besonderen Perspektive heraus werden aus gängigen Themen zwingende Geschichten - echt, frisch, das pralle Leben. ... Jedes Feature ist für sich besonders und entfaltet seinen Zauber von Beginn an."

Rosenkranz Justine

BVKJ-Medienpreis
Hauptschule - und dann?, WDR, 25.03.2021

Rothenberger Semmieke

Das Silberne Pferd
Preis an die Kaderreiterin für ihren Instagram-Account, auf dem sie ihre Follower an ihrem Alltag teilhaben lässt

Rotsch Britta

Katholischer Medienpreis
Der rosa Elefant im Klassenraum – Machtmissbrauch in der Schule, Deutschlandfunk Kultur, 08.04.2022

Rövekamp Marie

BVKJ-Medienpreis
Not und Noten, Tagesspiegel, 30.09.2021

Ruchti François

Swiss Press Award
Guerre des clans, RTS - Mise au point

Rundschau Verlagsgesellschaft mbH, Wuppertal

Durchblick-Preis
Sonderveröffentlichung "planetW"

Rupp Nora

Swiss Press Award
Cabanes des possibles, Wochenzeitung WOZ

Saager Nora und fünf weitere Redakteurinnen und Redakteure

Medienpreis der ELKB
Ideen für eine bessere Welt nach Corona, GEO

Sabinsky-Wolf Holger und Stifter Michael

Wächterpreis der Tagespresse
Recherchen zur Maskenaffäre der CSU, Augsburger Allgemeine

safespace.offiziell

Grimme Online Award
Preis verliehen für Redaktion und Moderation. Internetadresse: tiktok.com/@safespace.offiziell; Anbieter: Rundfunk Berlin-Brandenburg; Verantwortliche Personen: Ariane Böhm (Redaktion), Whitney Bursch (Moderation), Susanne Faß (Redaktion), Säli El Mohands (Moderation), Elena Münker (Redaktion), Kim Neubauer (Redaktion), Saphira Siegmund (Moderation), Malina Florentine Sternberg (Redaktion), Lea Wessels (Moderation).

Saft Katrin

Journalisten-Preis der DGE
Schmeckt‘s noch? bzw. Es schmeckt nicht mehr!, Sächsische Zeitung und Freie Presse, 09.10.2021

Sauerer Angelika und Franzl Sabine

Eberhard-Woll-Preis
Sauerer (Redakteurin Mittelbayerische Zeitung) und Franzl (freie Fotografin) werden für ihre Serie "Nahaufnahme" ausgezeichnet, bei der Menschen aus Ostbayern in Wort und Bild ausführlich porträtiert werden. Erschienen ist die Serie über einen Zeitraum von zehn Jahren in der "nr.sieben", der Samstagsbeilage der MZ.

Savoy Bénédicte

Deutsch-Französischer Journalistenpreis
Preis an die Kunsthistorikerin "für ihre weltweit beachtete Forschungsarbeit und ihr Engagement für die Rückgabe von erbeuteten Kunstwerken an die ehemaligen Kolonien, vor allem in Afrika".

Schacht Ramona

Dokumentarfotografie Förderpreise
"Schacht erforscht mit 'My covered (fem) history' archivarische Sammlungen der Textilindustrie und macht die Beziehung von Frauen zur Arbeitstätigkeit sichtbar. Ihre künstlerische Intervention konzentriert sich auf Körper, Gesten, Empfindungen und Erfahrungen. Schacht sieht ihre Arbeit als neue Form eines feministischen Manifests, das die weibliche Sozialisation und ihre Geschichte untersucht."

Scharf Markus

Alexanderpreis
Tief im Westen, Göttinger Tageblatt, März 2021

Scharnagl Tobias

Konrad-Duden-Journalistenpreis
Mein Zuhause ist Deutschland, trotz allem, Die Zeit, Juni 2021

Scharnagl Tobias

Katholischer Medienpreis
Mein Zuhause ist Deutschland, trotz allem, DIE ZEIT, 10.06.2021

Schauhuber Martin

Sports Media Austria Preis
(Der Standard)

Schawinski Roger

Zürcher Journalistenpreis
Preis an "einen Journalisten, Autor und Medienunternehmer, der seit Jahrzehnten sowohl mit Mut und Intelligenz als auch mit Provokation und dem Drang zum Scheinwerferlicht insbesondere den Schweizer Radio- und Fernsehsektor mitprägt. Dies mit einem Temperament, einer Berufsfreude und einem Tatendrang, die ihn zu einem journalistischen Vorbild machen."

Schindhelm Michael

Herbert Quandt Medien-Preis
Mit Lichtgeschwindigkeit zum Impfstoff - Das Projekt BioNTech, Arte

Schlak Martin

BVHK-Journalistenpreis
Claras zwei Herzen, Wochenmagazin Stern

Schlichenmaier Finn

Zürcher Journalistenpreis
Welche Klimajugend?, Magazin

Schlickowey Sven

Journalistenpreis der Verbraucherzentrale NRW
Sprit ist im Bergischen vergleichsweise teuer, Remscheider General-Anzeiger, 17.08.2021

Schmid Helena

Private-Medienpreis
Mordaufrufe im Netz, SRF Rundschau

Schmidt Jürgen

Journalistenpreis der Stiftung AtemWeg
Sarahs langes Hoffen, SWR

Schmitt Julia

Fachjournalist:in des Jahres – Preis der Deutschen Fachpresse
Fehler finden nicht erwünscht, FINANCE Juli/August 2021

Schmitz Thorsten

German Paralympic Media Award
Ins kalte Wasser, Süddeutsche Zeitung

Schneider Carola, Krisai Paul und Beller Miriam

Robert-Hochner-Preis
Preis für ihre journalistische Arbeit für den ORF unter widrigsten Bedingungen im Korrespondentenbüro in Moskau. Dem Team sei es - trotz Strafandrohung bei korrekter Berichterstattung über den Ukraine-Krieg - gelungen, Beiträge und Analysen aus und über Russland zu liefern, die dem Publikum ein besseres Verständnis der Vorgänge in einer kriegsführenden Diktatur ermöglichten.

Schoop Florian, Britsko Sascha, Wenger Natalie und Lemcke Anja

Private-Medienpreis
Wer sind wir im Internet? Wir haben den Test gemacht, NZZ

Schoop Florian, Kelén Joana, Baumgartner Fabian, Gervasi Franco und Koponen Linda

Swiss Press Award
Alle koksen, die Schweiz kokst noch mehr, Neue Zürcher Zeitung

Schreiber Sebastian

Kurt-Magnus-Preis
"Die Jury beschreibt den hr-Info-Moderator und ARD-Finanzkorrespondent als 'echten Journalisten', dem es gelinge, die 'wirklich guten Geschichten' zu erzählen, umfassend zu recherchieren und komplexe Themen verständlich, ungefiltert und sachlich zu erklären. Für eine freie, moderne, demokratische Gesellschaft sei fundierter, unabhängiger Journalismus wichtiger denn je, um den Menschen einen Wegweiser durch den medialen Dschungel zu bieten und Orientierung zu geben."

Schreier Annette

Deutscher Medienpreis Depressionshilfe
Ich bin noch da! Suizidgedanken junger Menschen, ZDF 37 Grad

Schröder-Jürss Amonte

Axel-Springer-Preis für jungen Journalismus
Alle für Einen, Süddeutsche Zeitung Magazin

Schröder-Jürss Amonte (Text) und Reiner Andy (Fotos)

Hansel-Mieth-Preis
Alle für einen, Süddeutsche Zeitung Magazin 1/2021

Schulz Roland

ACHEMA-Medienpreis
Das Ringen nach Luft, SZ Magazin

Schütte Florian (Text) und Christ Jürgen (Grafik)

Journalistenpreis der Apothekerstiftung Westfalen-Lippe
Kaum Rezepte gegen den Abwärtstrend, Westfälische Nachrichten

Schwartz Kolja

Medienpreis des Deutschen Anwaltvereins
Preis an Kolja Schwartz, ARD Rechts­re­daktion des SWR: "Herr Schwartz schafft es, im Rahmen der rechts­po­li­tischen Bericht­er­stattung aus Karlsruhe das Verständnis unseres Rechts­systems weiten Kreisen der Bevölkerung nahezu­bringen, Verständnis zu erwecken und zu erläutern", so der Jury-Vorsit­zende. Gewürdigt werden insbesondere seine drei Beiträge zu dem Urteil des Bundes­ver­fas­sungs­ge­richts vom Verbot der "geschäfts­mäßigen Förderung der Selbst­tötung" vom 26. Februar 2020.

Scobel

Grimme Online Award
"Philosophie auf YouTube? Langsames Denken im schnellen Medium? Auf dem 3sat-YouTube-Kanal Scobel wird dieser Gegensatz aufgelöst"; Anbieter: ZDF/3sat; Autor, Host: Gert Scobel; Kanalverantwortliche: Stephanie Keppler; Redaktionelle Mitarbeit: Christine Bauermann, Birgit Rethy, Darinka Trbic; Redaktion: Inga Haupt (Objektiv Media); Producer, Schnitt: Marvin Neumann (Objektiv Media); Gestaltung: Claus Ast; Thumbnails: Jan Schattka (Objektiv Media); Produktion: Christoph Beau; Community Management: Jennifer Lee, Daniela Ssymank, Sven-Sebastian Sajak (Objektiv Media); Leitung Hauptredaktion Geschichte und Wissenschaft: Peter Arens; Internetadresse: youtube.com/scobel.

Seppelt Hajo, Kühn Katharina, Rosenthal Marc und Wozny Peter

Katholischer Medienpreis
Wie Gott uns schuf – Coming-out in der katholischen Kirche, ARD, 24.01.2022

Slahi - 14 Jahre Guantánamo

Grimme Online Award
Preis verliehen für Recherche, Produktion und Moderation. Internetadresse: ndr.de/slahi; Anbieter: Norddeutscher Rundfunk; Verantwortliche Personen: Bastian Berbner (Recherche, Produktion, Moderation), John Goetz (Recherche, Moderation), Karin Huxdorf (Produktion), Sabine Korbmann (Produktion), Johanna Leuschen (Produktion), Ole Pflüger (Recherche, Produktion), Jonas Lasse Teichmann (Produktion), Christoph van der Werff (Produktion).

Smaz Dom

Swiss Press Award
Mon Lac, L'Illustré

Sprotte Rieke und die Redaktion Markt im NDR

Abdruck
Das Geschäft mit den Zahnschienen, NDR

Stark Manuel

Journalisten-Preis der DGE
Viruserkrankungen in Getreide – Wie grüne Gentechnik dem Getreideanbau helfen könnte, ZEIT ONLINE, 08.10.2021

Steinbeis Maximilian

Medienpreis des Deutschen Anwaltvereins
Preis für verfas­sungsblog.de: "Mit dem Verfas­sungsblog hat Steinbeis Pionier­arbeit geleistet und ein Forum für alle geschaffen, die nicht nur über den Rechtsstaat nachdenken, sondern diesen auch weiter­ent­wickeln wollen", so der Jury-Vorsitzende.

Steindl Andreas

Silberne Kamera
"Der Aachener Fotograf Andreas Steindl zeigt einen innigen Moment im Zielbereich der Vielseitigkeit."

Steingart Gabor

Ludwig-Erhard-Preis für Wirtschaftspublizistik
"Herr Steingart setzt in seinen 'Media Pioneer Blogs' immer wieder Zeichen im Sinne der Sozialen Marktwirtschaft", heißt es im Jury-Beschluss.

Steinmann Dominic

Swiss Press Award
Rücktritt Staatsrätin Esther Waeber-Kalbermatten, Le Temps

StHörfunk, Schwäbisch-Hall

LFK-Medienpreis
Aus der Jurybegründung: "Mit der Aktion 'Orte SHA' spielt StHörfunk die Stärken eines nichtkommerziellen Veranstalters voll aus. Eine kreative, zielgruppengerechte, konsequent crossmediale und wirkungsvolle Aktion für die Kultur- und Kreativszene vor Ort. ... etwas Besonderes zu erschaffen und Menschen in einer sonst kontaktarmen Zeit zusammenzubringen."

Strasser Nina

Objektiv - Der österreichische Preis für Pressefotografie
Preis an die Wiener Pressefotografin für ein Bild der Musikerin Mona Matbou Riahi

Stratmann Lucas und Schiele Katharina

Axel-Springer-Preis für jungen Journalismus
Kevin Kühnert und die SPD (6 Folgen), NDR-Fernsehen

Stuhlpfarrer Samuel

Walther Rode-Preis
Das Medienhaus Wien zeichnet die "mutige Neugründung eines streitbaren Printmagazins mit hoher Textqualität" des "Tagebuch"-Gründers Samuel Stuhlpfarrer aus. Laut Jury sei er ein "im besten Sinne journalistischer Überzeugungstäter, den die Jury ermutigt, weiter auch auf gedruckten Magazinjournalismus, streitbar und mit Qualität zu setzen“.

Subramaniam Sasi

Swiss Press Award
Rauchende Tradition, Glarner Nachrichten

SÜWE Dienstleistungsgesellschaft mbH & Co. KG / MWS Mediawerk Südwest GmbH

Durchblick-Preis
Magazin "Wald/E/Mar - Das Magazin für draußen"

Szaniawska-Schwabe Magdalena und Laska Reinhard

Deutsch-Polnischer Tadeusz-Mazowiecki-Journalistenpreis
Das globalisierte Päckchen: Was der Amazon-Erfolg wirklich kostet, ZDF/frontal

Tejedor Gabriel und Harari Antoine

Swiss Press Award
Marchands de sommeil, les nouveaux profiteurs de la précarité, RTS - Temps présent

Terhorst Magnus

Otto-Steinert-Preis. DGPh-Förderpreis für Photographie
Projekt "Definition von Glück", das sich mit der Suche nach den Grenzen zwischen Sucht, Spaß und Alltag beschäftigt, die sich beim Konsum von Alkohol auftun.

Tesson Claire

Deutsch-Französischer Journalistenpreis
Déchets, la grande illusion, France Télévisions

Thoeni Valerio

Swiss Press Award
La resa dei conti, RSI - LA1 - Patti chiari

Thür Martin

Robert-Hochner-Preis
Der ORF-Journalist und ZiB-2-Moderator "bestach durch seine akribische Arbeit, persönlichen Mut und bleibt mit seinen Fragestellungen konsequent am kritischen Punkt seiner Geschichten. Dies gilt sowohl für seine Live-Moderationen wie auch für die von ihm gestalteten Beiträge."

Thür Martin

Concordia-Preise
Preis an den ORF-Journalisten für seine Recherchen und Transparenz-Klagen zu Gehaltsfortzahlungen von Abgeordneten und zu Corona-Hilfen. "Martin Thür hat mit seinem hartnäckigen Engagement alle rechtlichen Möglichkeiten genutzt und ein beträchtliches Stück Informationsfreiheit für Österreich und eine Stärkung des Journalismus als Kontrollinstanz erkämpft. ..."

Tiefenbacher Alexandra

Peter Hans Hofschneider Recherchepreis für Wissenschafts- und Medizinjournalismus
(Das Lamm)

Tribelhorn Marc

Swiss Press Award
Der perfekte Sündenbock, Neue Zürcher Zeitung

Trieselmann Jan

Hessischer Preis für junge Journalisten
Donnerwetter, Serie in der Hessisch-Niedersächsischen Allgemeinen, Oktober 2021

Tromballa Doris

Journalisten-Preis der DGE
arte 42: Warum essen wir, was wir essen?, arte.tv, 09.12.2021

Umwelt in Ostdeutschland

Grimme Online Award
Preis verliehen für Autorenschaft und visuelle Gestaltung. Internetadresse: umwelt-im-osten.de; Anbieter: Mitteldeutscher Rundfunk; Verantwortliche Personen: David von Buseck (visuelle Gestaltung), Sascha Collet (visuelle Gestaltung), Steffen Hänsch (visuelle Gestaltung), Michael Schönherr (Autorenschaft).

van Göns Hauke

Nordrhein-westfälischer Sportjournalistenpreis
Wetten & eSport, eFernsehen/Was Das?!, esports.com TV

Vattrodt Magnus und Mommertz Paul

CIVIS Medienpreis für Integration und kulturelle Vielfalt in Europa
Die Wannseekonferenz, ZDF

Vespermann Stella und Neumann Andreas

Nannen Preis / stern Preis
Diskriminierung bei der Wohnungssuche, Radio Bremen Fernsehen, Magazin "buten un binnen"

Voit Nora und Christoph Maria

Axel-Springer-Preis für jungen Journalismus
Gruß aus der Küche, Zeit-Magazin

Volkmann Ingmar

Medienpreis Mittelstand
Urlaub auf dem Autohof, Stuttgarter Zeitung

von Plato Judith

Theodor-Wolff-Preis
Gustavs letzter Gang, Märkische Allgemeine Zeitung

von Ruschkowski Katharina

Ludwig-Demling-Medienpreis
Unsere Lebensgefährten, Geo, 19.05.2020

von Sperber Jenny

UMSICHT-Wissenschaftspreis
Können Algen die Welt retten?, arte

VRM GmbH & Co. KG

Durchblick-Preis
Ackerkult: Land - Lässt - Leben (Serie)

Wagner Tilo

Deutsch-Portugiesischer Journalismus-Preis
Rassismus und Kolonialismus, Deutschlandfunk

Wallkötter Michael

Journalistenpreis der Apothekerstiftung Westfalen-Lippe
Apotheke in Sichtweite, Recklinghäuser Zeitung

Waterloh Birgit

Grüne Reportage
Zwischen Leben und Tod, Wochenblatt für Landwirtschaft und Leben

Wehrmann Dominique

Das Silberne Pferd
Preis für ihre Blogbeiträge "Auf dem Weg nach Polen, Hilfe für die Ukraine" auf der Webseite des St. Georg

Werkman Dorothee und Tepel Lars

Journalistenpreis der Verbraucherzentrale NRW
CBD - ein Mittel gegen alles - ECHT?, WDR-Fernsehen, 20.10.2021

Werner Christian und Arnold Ben

Medienpreis Mittelstand NORD+OST
MDR exact: Personal dringend gesucht, MDR Fernsehen

Werner Christian, Kupfner Rebecca und Seiber-Daiker Felix

Grüne Reportage
Euer Frühstücksei killt Küken, Mitteldeutscher Rundfunk/exakt

Westkämper Anna und Gross Paul

Axel-Springer-Preis für jungen Journalismus
Wir sehen viel Leid, das vermeidbar wäre, Kölner Stadt-Anzeiger

Wetjen Birgit

DDV-Preis für Wirtschaftsjournalismus
Nimmersatt, Courage

Wiegel Michaela

Deutsch-Französischer Journalistenpreis
Endstation Calais, FAZ

Wilton Jennifer

Herbert Quandt Medien-Preis
Neue deutsche Bäcker oder die Renaissance des Brotes, Welt am Sonntag

Wirtz-Walter Heiko und Zakarias Nikolaus

Deutscher Medienpreis Depressionshilfe
7 Tage unter Depressiven, SWR Fernsehen

Wischmeyer Nils und Niggehoff Lars-Thorben

Medienpreis Mittelstand NRW
Die Doppelstrategie, Brand Eins

Wobst Bettina

Deutsch-Polnischer Tadeusz-Mazowiecki-Journalistenpreis
Zoff im Tagebau Turów - Gräbt Polen anderen das Wasser ab?, MDR und arte

WochenKurier Lokalverlag

Durchblick-Preis
Online-Plattform "Stark für Cottbus"

Wolfangel Eva

Surveillance Studies-Journalist:innenpreis
Artikelserie zur Luca-App, Die Zeit

Wolfskämpf Vera und Kliss Justus

Medienpreis Vielfältige Demokratie
Preis für ihren Podcast zum Thema "Bundesweite Volksentscheide? Was dann?", ARD

Wortmann Sönke, Müller Christoph und Spieß Tom

CIVIS Medienpreis für Integration und kulturelle Vielfalt in Europa
Contra (Constantin Film Produktion / SevenPictures Film)

Wyss Rebecca

Zürcher Journalistenpreis
Ich bin glücklich, wenn jemand nur Schwuchtel sagt, SonntagsBlick

Zaak Leopold und Horn Nico

Nordrhein-westfälischer Sportjournalistenpreis
Am Abgrund, Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung

Zhao Weina und Benedikt Judith

Franz-Grabner-Preis für Dokumentarfilm
Weiyena - Ein Heimatfilm

Zöchling Christa

Concordia-Preise
Der Hölle entrissen, Profil

Zöller Constantin

Kurt-Magnus-Preis
Preis an Zöller, Moderator beim SWR, u.a. "SWR3 Luna - die ARD Popnacht" und "SWR3 PopUp": "Sofort springen einem die Stärken von Constantin Zöller ins Ohr. Seine Fähigkeit, eine besondere Atmosphäre entstehen zu lassen. Seine Schlagfertigkeit. Sein Timing. Die Mischung aus Frechheit und respektvollem Umgang. Das ist gute Unterhaltung, und es ist noch viel mehr. Immer wieder kitzelt er interessante Antworten heraus. Zeigt bei den Politikerinterviews mit Hilfe seines Humors den Menschen hinter der Fassade. Erzeugt persönliche Momente."

Zwick Christiane

Grüne Reportage
Trinkwasser sichern – Grundwassermanagement in Norddeutschland, ARD-Hörfunk

Zylka Jenni

Bert-Donnepp-Preis - Deutscher Preis für Medienpublizistik
Preis an die Journalistin und Autorin "für ihr umfangreiches Schaffen auf allen Kanälen": "Ob profunde Filmkritik, Konzertreportage oder Medienjournalismus: Zylka ist immer an der Schnittstelle von Kultur und Gesellschaft unterwegs - und dabei meistens schneller als der Rest. Sie spürt Trends schon vor der Masse und hat ein untrügliches Gespür dafür, was tatsächlich wichtig ist und was nur so tut. ... führt sie uns mit ihren oberschlauen Ansichten an gesellschaftlichen Abgründen vorbei, legt ihre Finger in die Wunde oder zeigt Möglichkeiten auf."