Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Ausschreibungen

Preise/Stipendien 539 | Preisträger 17803

Artikel teilen

Nordrhein-westfälischer Sportjournalistenpreis


Ausgezeichnet werden herausragende sportjournalistische Beiträge.


Ausschreibung

nächste voraussichtlich Ende 2021 (Info Stifter Mai 2021)

Turnus
Gründung

2018

Zielgruppe

fest angestellte und freie Sportjournalistinnen und Sportjournalisten, Recherchenetzwerke und Autorenteams - für Nachwuchspreis Altersgrenze 25 Jahre

Medium

alle Medien in NRW - bei Wohnsitz des Bewerbers in NRW auch alle Medien außerhalb von NRW - mit Veröffentlichung der Beiträge in deutscher Sprache im Jahr "noch unbekannt"

Dotierung

insgesamt 2.800 Euro für Kategorien Text, Bewegtbild/Ton, Ton, Sonderpreis Sportbusiness & Sportpolitik, Sonderpreis eSport (je 1. Preise 500 Euro), Nachwuchs (300 Euro)

Stifter Fachhochschule des Mittelstands (FHM) Köln mit Verband Westdeutscher Sportjournalisten, Verband der Zeitschriftenverleger NRW, DuMont Schauberg Verlag, unterstützt durch S20 The Sponsor's Voice, ESL Gaming
AnsprechpartnerProf. Dr. Michael Groll, Sportmanagement & Sportpolitik, FHM
AdresseHohenstaufenring 62, D-50674 Köln
Telefon+49 221 2588980
E-Mailgroll@fh-mittelstand.de
Websitehttps://www.fh-mittelstand.de/sportjournalistenpreis-nrw/

Preisträger 2020

Bild & Ton

Ahn Andreas
Beitrag über den Para-Sprinter Johannes Floors, ARD Sportschau

Ton

Hupe Burkhard
Abseits von der Front

Text

Farin Tim
Täler der Tradition, TOUR 6-2019

eSport

Brinsa Benedikt
Der Fitnesscoach der eSportler, ARD Sportschau

Nachwuchspreis

Heidemann Nelis
Auf dem Sprung zur Nationalmannschaft

Ausschreibungen einreichen

Die Datenbank von JournalistenPreise.de umfasst Journalistenpreise, Fotopreise und Stipendien. Laufend werden neue Ausschreibungen aufgenommen und aktualisiert. Sie möchten auf einen Preis oder ein Stipendium hinweisen?

Jetzt eintragen

Newsletter abonnieren