Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Ausschreibungen

Preise/Stipendien 549 | Preisträger 19266

Artikel teilen

Wissenschaft und Technik

Einsendeschluss: 11.09.2022

Medienpreis (M)ausgezeichnet!


Unter dem Motto "Zwischen Alternativmethoden und Tierversuchen - Methodenvielfalt in der biomedizinischen Forschung" werden Beiträge ausgezeichnet, die sich mit der Zukunft von Tierversuchen und/oder tierversuchsfreien Technologien befassen.


Ausschreibung

2022 - für Eigenbewerbungen und Vorschläge

Turnus

jährlich

Gründung

2022

Zielgruppe

freie und fest angestellte Journalistinnen und Journalisten sowie Volontärinnen und Volontäre aus deutschsprachigen Medien, (Video-)Bloggerinnen und (Video-)Blogger

Medium

Print, Hörfunk, Fernsehen, Online (Podcasts, Videos, Blogs, Vlogs, Filmbeiträge von Webseiten oder Social-Media-Kanälen)

in Deutschland

mit Veröffentlichung der Beiträge zwischen 01.07.2021 und 09.09.2022

Dotierung

insgesamt 3.600 Euro für drei Preise (je 1.200 Euro)

Stifter Tierversuche verstehen - Eine Informationsinitiative der Wissenschaft, koordiniert von der Allianz der Wissenschaftsorganisationen
AnsprechpartnerAndreas Jankowiak, Redaktion Tierversuche verstehen, Cyrano Kommunikation GmbH
AdresseEinreichungen bitte per E-Mail
Telefon+49 251 98776-0
E-Mailredaktion@tierversuche-verstehen.de
Websitehttps://www.tierversuche-verstehen.de

Weitere Ausschreibungen

Einsendeschluss
Hugo-Junkers-Preis 31.12.2022
Journalismuspreis Informatik 16.09.2022
Prix Média 16.05.2022
Medienpreis (M)ausgezeichnet! 11.09.2022
VÖZ-Förderpreis für Wissenschaftsjournalismus 05.12.2022

Ausschreibungen einreichen

Die Datenbank von JournalistenPreise.de umfasst Journalistenpreise, Fotopreise und Stipendien. Laufend werden neue Ausschreibungen aufgenommen und aktualisiert. Sie möchten auf einen Preis oder ein Stipendium hinweisen?

Jetzt eintragen

Newsletter abonnieren