Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Meldungen

Georg von Holtzbrinck Preis für Wissenschaftsjournalismus 2023

Der Preis ist mit insgesamt 25.000 Euro dotiert.

Berlin - Der GvH Preis zeichnet Journalistinnen und Journalisten für ihre herausragende Arbeit in den Kategorien Text, Elektronische Medien und Nachwuchs aus. Beiträge können noch bis zum 03. April 2023 eingereicht werden.

Die eingereichten Arbeiten sollen allgemeinverständlich sein und zur Popularisierung wissenschaftlicher Sachverhalte beitragen. Entscheidend ist die originelle journalistische Bearbeitung aktueller wissenschaftlicher Themen.

Weitere Informationen zum Journalistenpreis

Weitere Ausschreibungen

Einsendeschluss
New Media Journalism Award 31.03.2025
Medienpreis HIV/AIDS 15.01.2025
Abdruck 15.01.2025
Ensemble 10.01.2025
Erasmus Mundus Master's in Journalism, Media and Globalisation 10.01.2025

Ausschreibungen einreichen

Die Datenbank von JournalistenPreise.de umfasst Journalistenpreise, Fotopreise und Stipendien. Laufend werden neue Ausschreibungen aufgenommen und aktualisiert. Sie möchten auf einen Preis oder ein Stipendium hinweisen?

Jetzt eintragen

Newsletter abonnieren