Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Meldungen

Ausschreibung: Dietmar Heeg Medienpreis

Beiträge zum Thema "Familie zählt - weil zusammen mehr geht!" können bis zum 31. März 2023 eingereicht werden.

Bensheim - Unter dem diesjährigen Motto "Familie zählt - weil zusammen mehr geht!" sucht die Karl Kübel Stiftung Beiträge, die zeigen, wie viel Herausforderung, aber auch wie viel Potenzial in Familien steckt und was familiärer Zusammenhalt alles bewirken kann.

Ausgezeichnet werden Beiträge aus den Bereichen Print, Online, TV und Hörfunk, die zwischen dem 1. Januar 2022 und dem 31. März 2023 in deutscher Sprache veröffentlicht wurden. Geschichten, Reportagen, Interviews, Features, Podcasts, Dokumentationen und innovative journalistische Formate können bis zum 31. März 2023 eingereicht werden.

Der Preis ist mit bis zu insgesamt 10.000 Euro dotiert und wird im September verliehen.

Weitere Informationen zum Journalistenpreis

 

 

Weitere Ausschreibungen

Einsendeschluss
Dr. Georg Schreiber-Medienpreis 15.01.2024
Wächterpreis der Tagespresse 30.11.2023
DZK Tuberkulosepreis 31.10.2023
Ulrich-Schwabe-Medienpreis 15.09.2023
Medienpreis Tiergesundheit 31.08.2023

Ausschreibungen einreichen

Die Datenbank von JournalistenPreise.de umfasst Journalistenpreise, Fotopreise und Stipendien. Laufend werden neue Ausschreibungen aufgenommen und aktualisiert. Sie möchten auf einen Preis oder ein Stipendium hinweisen?

Jetzt eintragen

Newsletter abonnieren