Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Ausschreibungen

Preise/Stipendien 549 | Preisträger 19266

Artikel teilen

Regionales

Einsendeschluss: 31.05.2022

Medienpreis Pfalz


Ausgezeichnet werden Beiträge aller Darstellungsformen, die die Pfalz in ihrer landschaftlichen, geschichtlichen, kulturellen, sozialen, politischen oder wirtschaftlichen Eigenart in hervorragender und beispielhafter Weise dokumentieren.


Ausschreibung

2022 - für Eigenbewerbungen und Vorschläge

Turnus

alle zwei, seit 2003 alle drei Jahre (außer 2021)

Gründung

1989

Zielgruppe

Journalistinnen und Journalisten, für Nachwuchspreis Höchstalter 35 Jahre, mit einem sachlichen oder persönlichen Bezug zur Pfalz

Medium

Print, Hörfunk, Film und Fernsehen, Online

mit Veröffentlichung der Beiträge innerhalb der vergangenen drei Jahre

Dotierung

insgesamt 12.500 Euro für Kategorien Hauptpreis (10.000 Euro) und Nachwuchspreis (2.500 Euro), undotiert für evtl. Lebenswerkpreis

Stifter Bezirksverband Pfalz
AnsprechpartnerRegina Reiser, Referat für Öffentlichkeitsarbeit
AdresseBismarckstraße 17, D-67655 Kaiserslautern
Telefon+49 631 3647-120
E-Mailinfo@bv-pfalz.de
Websitehttps://www.bv-pfalz.de
Preisverleihung19.11.2022

Preisträger 2022

Lebenswerkpreis

Wortelkamp Erwin
Laudatorin Prof. Dr. Beate Reifenscheid, Direktorin des Ludwig Museum in Koblenz, würdigte den Bildhauer, aber auch Maler und Zeichner sowie Professor und Lehrer in ihrer Laudatio. „Er liebt die Kommunikation und hat viel bewegt.“

Geschichte und Volkskunde

Gütermann Sven
Der Historiker erhält den Preis für seine Untersuchung „Reformation und Konfessionsbildung in Speyer“, bei der er die Jahre 1538 bis 1580 in den Blick nahm.

Fotopreis

Voß Reiner
Der Fotograf gewann den Medienpreis Pfalz für seine Fotoserie, mit der er den Klimawandel und seine Folgen in der Pfalz eindringlich dokumentiert. Unerbittlich zielen seine Fotografien darauf ab, die Menschen aufzurütteln, wenn er beispielsweise ausgetrocknete Seen, vertrocknete Böden, von Dürre gezeichnete Ackerflächen, auf denen kaum noch etwas wächst, festhält.

Hauptpreis

Gondrom Reinhold
Der Preisträger wird für seine Lebensleistung gewürdigt. Laudatorin Kerstin Bachtler vom SWR zeichnete unterhaltsam seine wirtschaftliche Erfolgsstory nach; er sei aber auch „ein faszinierender Mensch“.

Weitere Ausschreibungen

Einsendeschluss
Deutscher Lokaljournalistenpreis 31.01.2023
Medienpreis Aargau/Solothurn 31.12.2022
Durchblick-Preis 15.01.2023
Alexanderpreis 30.11.2022
Journalistenpreis der Verbraucherzentrale NRW 30.04.2023

Ausschreibungen einreichen

Die Datenbank von JournalistenPreise.de umfasst Journalistenpreise, Fotopreise und Stipendien. Laufend werden neue Ausschreibungen aufgenommen und aktualisiert. Sie möchten auf einen Preis oder ein Stipendium hinweisen?

Jetzt eintragen

Newsletter abonnieren