Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Ausschreibungen

Preise/Stipendien 522 | Preisträger 17311

Artikel teilen

kress awards


Ausgezeichnet werden die besten Führungskräfte der Medienbranche in Deutschland. Die Leitfrage lautet: Wer hat in diesem Jahr und darüber hinaus in der Branche Außergewöhnliches geleistet?


Ausschreibung

keine

Turnus

jährlich

Gründung

2016

Zielgruppe

(angehende) Führungskräfte der Medienbranche in Deutschland

Medium

alle Medien

Dotierung

undotiert für Kategorien Medienmanagerin/Medienmanager des Jahres, Chefredakteurin/Chefredakteur des Jahres und Newcomerin/Newcomer des Jahres, Lebenswerk

Stifter Medien-Fachzeitschrift kress pro
AnsprechpartnerMarkus Wiegand, Chefredakteur von kress pro
AdresseAlpenblickstr. 7, D-79802 Dettighofen
Telefon+49 7742 9754-019
E-Mailmarkus.wiegand@kresspro.de
Websitehttps://kress.de/pro.html

Preisträger 2019

Medienmanager

Müller Udo
"Der geschäftsführende Gesellschafter hat aus dem einstigen Außenwerber Ströer ein agiles Unternehmen geformt, das die Herausforderungen der Digitalisierung annimmt. In den vergangenen Jahren hat Udo Müller zudem ins Geschäft mit Inhalten investiert und Ströer zu einem der größten Digital-Publisher in Deutschland gemacht. Damit ist Ströer den umgekehrten Weg vieler Verlage gegangen: vom Werber zum Medienunternehmen."

Chefredakteur

Klusmann Steffen
"Der Chefredakteur des Nachrichtenmagazins 'Spiegel' war gerade frisch im Amt, als mit der Relotius-Affäre eine existenzielle Krise hereinbrach. Dabei bewährte sich Klusmann als umsichtiger Krisenmanager. Zudem fusionierte er Print und Online und verhalf dem Magazin durch seinen inhaltlichen Kurs zu mehr Relevanz."

Newcomerinnen

Hubertz Verena und Gao Mengting
"Die Koch-App Kitchen Stories ist eine internationale Erfolgsstory. Seit dem Start 2013 wurde die App nach Unternehmensangaben gut 18 Millionen Mal heruntergeladen, 35 Prozent der Downloads kamen aus China."

Lebenswerk

von Holtzbrinck Dieter
"Dieter von Holtzbrinck hatte in seiner langen Laufbahn immer ein Auge dafür, journalistische Qualität und wirtschaftliche Vernunft in Einklang zu bringen. Sein Meisterstück: Er hat die angeschlagene 'Zeit' zu einem Vorbild für die ganze Branche gemacht."

Weitere Ausschreibungen

Einsendeschluss
Journalistenpreis Bahnhof 05.01.2021
Wort und Werkstatt 21.06.2021
Wahrheit-unterbring-Wettbewerb 18.10.2021
Bayerischer Printpreis 31.03.2021
Datenschutz Medienpreis (DAME) 10.12.2020

Ausschreibungen einreichen

Die Datenbank von JournalistenPreise.de umfasst Journalistenpreise, Fotopreise und Stipendien. Laufend werden neue Ausschreibungen aufgenommen und aktualisiert. Sie möchten auf einen Preis oder ein Stipendium hinweisen?

Jetzt eintragen

Newsletter abonnieren