Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Ausschreibungen

Preise/Stipendien 546 | Preisträger 18060

Artikel teilen

Gesellschaft und Soziales

Einsendeschluss: 28.02.2022

Robert Geisendörfer Preis


Ausgezeichnet werden publizistische Senderleistungen, die das individuelle und soziale Verantwortungsbewusstsein stärken, zur gegenseitigen Achtung der Geschlechter und zum guten Miteinander von Einzelnen, Gruppen und Völkern beitragen.


Ausschreibung

2022 - Anmeldungen nur durch die Sender möglich

Turnus

jährlich (außer 2020)

Gründung

1983

Zielgruppe

öffentlich-rechtliche und kommerzielle Programmanbieter und Streamingdienste-Anbieter in Deutschland

Medium

Hörfunk, Fernsehen, Online (z.B. Webserie, Videoformat, Live-Stream, Podcasts)

mit Veröffentlichung der Programme im Jahr 2021 in Deutschland

Dotierung

insgesamt bis zu 40.000 Euro für Kategorien Allgemeine Programme und Kinderprogramme (acht Preise je 5.000 Euro)

Stifter Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) gemeinsam mit u.a. Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern, Gemeinschaftswerk der Evangelischen Publizistik, Wolfgang und Gerda Mann Stiftung - Medien für Kinder, Evangelische Akademie Tutzing
AnsprechpartnerLidia Prinzen, Assistenz Robert-Geisendörfer Preis
AdresseGemeinschaftswerk der Evangelischen Publizistik gGmbH, Emil-von-Behring-Str. 3, D-60439 Frankfurt am Main
Telefon+49 69 58098-336
E-Mailprinzen@geisendoerferpreis.de
Websitehttps://www.geisendoerferpreis.de

Preisträger 2021

Hörfunkpreis

Abuelaish Izzeldin (Autor), Leist Claudia Johanna (Regie)
Ich werde nicht hassen, WDR 2020; Redaktion: Musik und Radiokunst - Hörspiel; Verantwortliche Redakteurin: Isabel Platthaus

Hörfunkpreis

Fetz Steffi (Autorin), Kayikci Merve (Moderatorin), Ohanwe Malcolm (Moderator), Sina Ramin (Moderator)
Sack Reis - was geht Dich die Welt an, SWR 2020; Redaktion: Abteilung Ausland und Europa; Verantwortliche Redakteurin: Karin Feltes

Fernsehpreis

Baumeister Annette (Regie), Huismann Willfried (Regie)
Colonia Dignidad - Aus dem Innern einer deutschen Sekte, Arte in Co-Produktion mit WDR und SWR, 2020; Redaktion: Peter Gottschalk (Arte), Christiane Hinz und Barbara Schmitz (WDR)

Fernsehpreis

Hammelstein Britta (Schauspielerin), Noethen Ulrich (Schauspieler), Beck Susanne (Autorin), Eifler Thomas (Autor), von Grafenstein Ben (Regisseur)
Die Ungewollten, NDR 2018; Programmbereich Kultur, Dokumentation und Reportage; Verantwortliche Redakteure: Marc Brasse und Silke Schütze; Produktion: UFA Fiction

Kinderfernsehpreis

Wegner Agnes Lisa (Regie)
Das Mädchen mit den langen Haaren - Schau in meine Welt, SWR 2020; Redaktion: Kinder- und Familienprogramm; Redakteurin: Claudia Schwab; Produktion: Kurhaus Production; Produzenten: Christoph Holthof und Daniel Reich

Kinderfernsehpreis

Bleichenbach Renate (Regie), de Matteis Britta (Autorin), Tomsche Markus (Kamera)
Wir kriegen ein Baby - Die Sendung mit dem Elefanten, WDR 2020; Redaktion: Unterhaltung, Familie und Kinder; Verantwortliche Redakteurin: Heike Sistig

Sonderpreis

Winterscheidt Joachim und Heufer-Umlauf Klaas
Preis an die Moderatoren für ihre Sendungen aus der gegen ProSieben gewonnenen Sendezeit. Besonders beeindruckt zeigte sich die Jury von der siebenstündigen Dokumentation zum Pflegenotstand. Die beiden hätten zur Primetime eine jüngere Zielgruppe auf überraschende und ernsthafte Weise mit den Themen und Werten konfrontiert, für die der Preis stehe: Sprachlosen eine Stimme geben und Fürsprache üben.

Ausschreibungen einreichen

Die Datenbank von JournalistenPreise.de umfasst Journalistenpreise, Fotopreise und Stipendien. Laufend werden neue Ausschreibungen aufgenommen und aktualisiert. Sie möchten auf einen Preis oder ein Stipendium hinweisen?

Jetzt eintragen

Newsletter abonnieren