Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Ausschreibungen

Preise/Stipendien 548 | Preisträger 17220

Artikel teilen

Medienpreis Luft- und Raumfahrt


Ausgezeichnet werden Beiträge, die Themenbereiche oder Teilaspekte aus der Luft- und Raumfahrt kompetent aufarbeiten, kritisch hinterfragen, eingehend analysieren und dem Laien allgemein verständlich vermitteln.   Rückblick: Hervorgegangen ist der Preis aus dem seit 2004 vom europäischen Luft- und Raumfahrtkonzern EADS gestifteten "Ludwig-Bölkow-Journalistenpreis" bzw. von 2010 bis 2012 "Deutscher Journalistenpreis für Luft- und Raumfahrt".


Ausschreibung

2020 - für Eigenbewerbungen und Vorschläge

Turnus

jährlich (außer 2009)

Gründung

2004

Zielgruppe

freie und fest angestellte Journalistinnen und Journalisten - für Nachwuchspreis Altersgrenze 30 Jahre

Medium

alle Publikumsmedien - in Deutschland erscheinend - mit Veröffentlichung der Beiträge im Jahr 2019 (keine Interviews und Nachrichtenbeiträge)

Dotierung

15.000 Euro für Kategorien Print, Hörfunk/Fernsehen, Online (je 5.000 Euro) + je 1.000 Euro für je zwei weitere Nominierte + 2.000 Euro Sonderpreis Lokal-/Regionalzeitungen + 2.000 Euro Sonderpreis Nachwuchs

Stifter Verein zur Förderung des technisch-wissenschaftlichen Journalismus e.V. zusammen mit Deutscher Journalistenschule (DJS) unter Patronat des Bundesverbands der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie (BDLI) unterstützt u.a. durch Airbus
AnsprechpartnerErnst August Ginten, Koordinator
Adressec/o DJS, Hultschiner Straße 8/4. OG, D-81677 München
Telefon+49 175 7223307
E-Mailkontakt@medienpreis-lur.de
Websitehttps://www.medienpreis-luft-und-raumfahrt.de
Preisverleihung29.10.2020

Preisträger 2019

Print

Koenen Jens und Team
Der verratene Passagier, Handelsblatt

Hörfunk/Fernsehen

Horner Kerstin und Wartmann Thomas
Claude Dornier - Pionier der Luftfahrt, SWR

Online

Böldt Daniel, Neumeyer Cornelia, Oerding Henrik, Pulz Magdalena und Wellisch Felix
Podcast "Aufbruch", Spotify/Apple

Sonderpreis Regionalzeitung

Hoffmann Kevin P.
Das Nachspiel von Air Berlin, Tagesspiegel

Sonderpreis 70 Jahre Luftbrücke

Wenderoth Andreas
Die Rückkehr der Rosinenbomber, National Geographic

Weitere Ausschreibungen

Einsendeschluss
Hugo-Junkers-Preis 31.07.2020
Journalistenpreis Informatik 13.09.2020
ACHEMA-Medienpreis 15.01.2021
Journalistenpreis des German Renewables Award 25.08.2020
Medienpreis Tiergesundheit 01.09.2020

Ausschreibungen einreichen

Die Datenbank von JournalistenPreise.de umfasst Journalistenpreise, Fotopreise und Stipendien. Laufend werden neue Ausschreibungen aufgenommen und aktualisiert. Sie möchten auf einen Preis oder ein Stipendium hinweisen?

Jetzt eintragen

Newsletter abonnieren