Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Ausschreibungen

Preise/Stipendien 546 | Preisträger 18152

Artikel teilen

Journalistenpreis Humanitäre Hilfe


Preis für Beiträge zu humanitärer Hilfe (Kategorie Published Work) sowie Recherchestipendien für die Entwicklung solcher Beiträge (Research & Work).


Ausschreibung

bislang letzte 2019/2020, die aber vorzeitig beendet wurde

Turnus

alle zwei Jahre

Gründung

2015

Zielgruppe

Kategorie Published Work: fest angestellte und hauptberuflich freie Journalistinnen und Journalisten - Kategorie Research & Work: Journalistinnen und Journalisten aus Deutschland, die zwischen 21 und 35 Jahre alt sind

Medium

Kategorie Published Work: Print (Tageszeitungen, Wochenzeitungen), Hörfunk, Fernsehen, Online, Multimedia - Kategorie Research & Work: Print, Multimedia, Crossmedia

Dotierung

Kategorie Published Work: Sachpreis (Canon) für den Gewinner - Kategorie Research & Work: Recherchestipendien für sechs Journalistinnen und Journalisten sowie Sachpreis (Canon) für den Gewinner

Stifter Aktion Deutschland Hilft e.V. - Bündnis deutscher Hilfsorganisationen, gefördert zuletzt durch Auswärtiges Amt, unterstützt zuletzt durch Canon
AnsprechpartnerAktion Deutschland Hilft
AdresseWilly-Brandt-Allee 10-12, D-53113 Bonn
Telefon+49 228 24292-0
E-Mailjournalistenpreis@aktion-deutschland-hilft.de
Websitehttps://www.aktion-deutschland-hilft.de/de/mediathek/journalistenpreis/

Preisträger 2017

Schneider Sebastian
Am Rande der Hoffnung, http://amrandederhoffnung.tilda.ws

Weitere Ausschreibungen

Einsendeschluss
Felix-Rexhausen-Preis 30.11.-0001
HSS-Förderpreis für junge Journalisten 30.11.-0001
Südtirol Medienpreis 30.11.-0001
Art Critics Award 30.11.-0001
World Young Reader Prize 30.11.-0001

Ausschreibungen einreichen

Die Datenbank von JournalistenPreise.de umfasst Journalistenpreise, Fotopreise und Stipendien. Laufend werden neue Ausschreibungen aufgenommen und aktualisiert. Sie möchten auf einen Preis oder ein Stipendium hinweisen?

Jetzt eintragen

Newsletter abonnieren