Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Ausschreibungen

Preise/Stipendien 549 | Preisträger 20556

Artikel teilen

Allgemeines

Einsendeschluss: 15.05.2024

Deutscher Radiopreis


Ausgezeichnet werden in Deutschland produzierte Radiosendungen und Radioleistungen, die in besonderer Weise durch ihre Qualität die Stärken und Möglichkeiten sowie die Innovationskraft des Mediums vorführen, hervorheben und damit auch beispielhaft wirken.


Ausschreibung

2024

Turnus

jährlich

Gründung

2010

Zielgruppe

private und öffentlich-rechtliche Sender in Deutschland

Medium

Hörfunk, Online/Podcasts

mit Veröffentlichung der Sendungen/Leistungen (ausgenommen Hörspiel) in Deutschland zwischen 16.05.2023 und 15.05.2024

Dotierung

undotiert für zehn Kategorien

Stifter Hörfunkprogramme der ARD, Deutschlandradio, Privatradios in Deutschland unterstützt aktuell durch Grimme-Institut, Freie und Hansestadt Hamburg, Radiozentrale, ARD Media und RMS
AnsprechpartnerDeutscher Radiopreis GmbH/Norddeutscher Rundfunk
AdresseRothenbaumchaussee 159, D-20149 Hamburg
Telefon+49 40 44192-0
E-Mailinfo@deutscherradiopreis.de
Websitehttps://www.deutscher-radiopreis.de/radiopreis/

Preisträger 2023

Morgensendung

Panteleit Simone und Team
"Die Jury würdigt die Morgenshow mit Simone Panteleit und ihrem Team als wegweisend für die deutschen Radioprogramme."

Reportage

'Teurer Wohnen' - detektor.fm & radioeins (rbb)
"Mit ihrer Recherche-Kooperation haben die beiden Sender eine informative und beispielhafte Podcast-Serie produziert."

Programmaktion

Radio Hochschrift - 'Wir haben Depressionen'
"Mit dem Schwerpunkt zum Thema Depressionen ist dem Lokalradio laut Jury eine 'lebensnahe und vorbildliche' Aktion gelungen."

Informationsformat

Deinert Eva & Maier Yvonne
"Mit ihrer umfangreichen Recherche zum Olympia-Attentat von 1972 haben Eva Deinert und Yvonne Maier die Jury überzeugt."

Musikformat

N-JOY Reeperbus von N-JOY
"Ein 'Radio-Kunststück' - so bewertet die Jury das N-JOY Projekt. Der Preis für das Beste Musikformat wurde erstmals vergeben."

Entertainment

Brodowy Tobias
"Detailverliebt und herrlich verrückt - die Zukunftsvisionen von Tobias Brodowy und seinem Team sind die beste Comedy im deutschen Radio."

Newcomer:in

Ihden Isabella
"Mit viel Einfühlungsvermögen und auf Augenhöhe mit den Kindern führt Isabelle Ihden durch den "Familiennachmittag" bei Radio TEDDY."

Sendung

Burchard Jochen und Sobral Larissa
"Mit der Live-Sendung aus einem Gefängnis ist dem Team um Jochen Burchard und Larissa Sobral ein besonderer "Radiomoment" gelungen."

Interview

Gander Sabrina
"Ein Gespräch, das berührt und im Gedächtnis bleibt - so lobt die Jury Sabrina Ganders Interview mit einem freiwilligen Erdbebenhelfer."

Moderator:in

Moore Maurice
"Authentisch, mit klarer Haltung und voller Energie bringt Maurice Moore sein junges Publikum bei bigFM in den Feierabend."

Ausschreibungen einreichen

Die Datenbank von JournalistenPreise.de umfasst Journalistenpreise, Fotopreise und Stipendien. Laufend werden neue Ausschreibungen aufgenommen und aktualisiert. Sie möchten auf einen Preis oder ein Stipendium hinweisen?

Jetzt eintragen

Newsletter abonnieren