Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Meldungen

media akademie schreibt Meduc Award aus

Junge Kreative können bis zum 1. August 2021 ihre Ideen einreichen. Der Preis ist mit verschiedenen Sachpreisen und Gutscheinen dotiert.

Stuttgart – Der Meduc Preis ist ein Mediennachwuchspreis und richtet sich an Schüler, Auszubildende, Studenten und Absolventen bis 1 Jahr nach abgeschlossener Ausbildung. Die Ideen und Projekte aus den Kategorien Journalismus, Musik, Print, Film und Multimedia/Animation können bis zum 1. August 2021 eingereicht werden. 

„Die Ideen anzuerkennen, junge Talente der Kreativbranche zu fördern und Ihnen eine Plattform für Kontakte und Netzwerke zu bieten“, ist das große Anliegen des gemeinnützigen Vereins, so Jörg Schmidt, Geschäftsführer des Vereins media akademie. Die Preise des Meduc Awards beziehen sich auf die Kategorien und sind unter anderem ein Jahresabo des Medium Magazins, eine Cinema 4D Studio R21-Lizenz oder Gutscheine für das Musikhaus thomann.

Die Jury besteht unter anderem aus Jørn Precht („Hochschule der Medien“), Nadime Romdhane („bigFM“) und Jose A. Diego („Jung von Matt/Neckar“).

Die Preisträger aus dem vergangenen Jahr sind Denise Korger & Ernesto Lucev mit „Better Days“, Nina Müller mit „einsteins – Solidarität“, Philip Kahlbrock mit „Hundeleckerli von Schleckerli“, Hanna Hocker mit „INTO (A) NATION“ und Denise Bieber mit „Lusus naturae: Nympha“.

 

Weitere Informationen zum Journalistenpreis.

Weitere Ausschreibungen

Einsendeschluss
Dr. Georg Schreiber-Medienpreis 15.01.2024
Wächterpreis der Tagespresse 30.11.2023
DZK Tuberkulosepreis 31.10.2023
Ulrich-Schwabe-Medienpreis 15.09.2023
Medienpreis Tiergesundheit 31.08.2023

Ausschreibungen einreichen

Die Datenbank von JournalistenPreise.de umfasst Journalistenpreise, Fotopreise und Stipendien. Laufend werden neue Ausschreibungen aufgenommen und aktualisiert. Sie möchten auf einen Preis oder ein Stipendium hinweisen?

Jetzt eintragen

Newsletter abonnieren