Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Meldungen

Letzte Chance: Medienpreis Mittelstand

Der Einsendeschluss endet am 31.03.2024. Der Preis ist mit insgesamt 19.000 Euro dotiert.

Potsdam - Interessierte Journalistinnen und Journalisten sind dazu aufgerufen, sich jetzt für den 21. Medienpreis Mittelstand zu bewerben. Der Preis würdigt herausragende Beiträge, die den deutschen Mittelstand in den Bereichen Print, TV und Audio/Video thematisieren. Mit einem Preisgeld von 19.000 € ist dieser Preis eine bedeutende Anerkennung für journalistische Leistungen. Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 31. März 2024. Die Gewinner und Platzierten werden zur Preisverleihung am 13. Juni 2024 im Haus der Commerzbank am Brandenburger Tor in Berlin eingeladen.

Der Medienpreis Mittelstand wird vom IBWF e. V. – Das Netzwerk für Mittelstandsberater getragen, um die Bedeutung und Stärke des Mittelstands in der Öffentlichkeit und Politik zu fördern. Die SIGNAL IDUNA Gruppe ist exklusiver Partner des Preises, während die Organisation und Koordination des Wettbewerbs von Michael Schulze und seiner Firma comprend GmbH in Potsdam übernommen wird.

Weitere Informationen zum Journalistenpreis

 

Weitere Ausschreibungen

Einsendeschluss
New Media Journalism Award 31.03.2025
SAV-Medienpreis 28.02.2025
Medienpreis HIV/AIDS 15.01.2025
Abdruck 15.01.2025
Ensemble 10.01.2025

Ausschreibungen einreichen

Die Datenbank von JournalistenPreise.de umfasst Journalistenpreise, Fotopreise und Stipendien. Laufend werden neue Ausschreibungen aufgenommen und aktualisiert. Sie möchten auf einen Preis oder ein Stipendium hinweisen?

Jetzt eintragen

Newsletter abonnieren