Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Meldungen

Herbert Quandt Medien-Preis 2021 ausgeschrieben

Der Preis ist mit 50.000 Euro dotiert. Bewerbungen können bis 15. Februar 2021 eingereicht werden.

Bad Homburg v. d. Höhe - Welche wirtschaftlichen Themen haben im Krisenjahr 2020 besonders bewegt? Welche Menschen in Wirtschaft und Unternehmen haben beeindruckt? Vor allem aber: Welche herausragende, journalistische Arbeit ist daraus entstanden? Die Johanna-Quandt-Stiftung sucht spannende Reportagen, informative Dokumentationen oder innovative Digitalformate zu Wirtschaftsthemen.

Neben der Themenwahl bewertet die Jury auch die sorgfältige Recherche und die kompetente Interpretation von Fakten. Sprache, Stil und Allgemeinverständlichkeit fließen in das Urteil ein. Der Herbert Quandt Medien-Preis ist mit insgesamt 50.000 Euro dotiert. Die eingereichten Beiträge müssen zwischen dem 16. Februar 2020 und 15. Februar 2021 erschienen sein. Einsendeschluss ist der 15. Februar 2021.

Weitere Informationen unter www.johanna-quandt-stiftung.de

Weitere Ausschreibungen

Einsendeschluss
emerge Visual Journalism Grant 31.10.2022
Manfred-Ströher-Medienpreis 15.01.2022
BlaueBoje 31.12.2021
Medienpreis Mittelstand NORD+OST 30.11.2021
Medienpreis der Kinder- und Jugendhilfe 22.10.2021

Ausschreibungen einreichen

Die Datenbank von JournalistenPreise.de umfasst Journalistenpreise, Fotopreise und Stipendien. Laufend werden neue Ausschreibungen aufgenommen und aktualisiert. Sie möchten auf einen Preis oder ein Stipendium hinweisen?

Jetzt eintragen

Newsletter abonnieren