Aktuelle Ausschreibungen

Preise/Stipendien 548 | Preisträger 17182

Media Innovation Fellowship

Medien-Start-up-Förderung in NRW: Gefördert werden Teams mit innovativen Geschäftsideen an der Schnittstelle von Inhalt und Technologie.

Einsendeschluss: 12.07.2020

Schweizer Katholischer Medienpreis

Ausgezeichnet werden journalistische und publizistische Werke und Initiativen, welche der Botschaft des Evangeliums ausserhalb der kircheneigenen Medien Ausdruck verleihen. Die Beiträge sollen einen Bezug zur Schweiz aufweisen, z.B. durch Autor, Publikationsort oder Thema.

Einsendeschluss: 13.07.2020

European Cross-Border Grants

Gefördert werden investigative Recherchen zu Themen, die für europäische Zielgruppen relevant sind und bei denen Journalisten grenzüberschreitend in europäischen Staaten zusammenarbeiten.

Einsendeschluss: 15.07.2020

Deutsch-Britisches Programm - George Weidenfeld Journalistenstipendium

Austauschprogramm, das deutschen Stipendiaten einen in der Regel achtwöchigen Arbeitsaufenthalt in britischen Redaktionen ermöglicht.

Einsendeschluss: 15.07.2020

Journalistische Nachwuchsförderung (JONA)

Das JONA-Stipendium bietet eine studienbegleitende journalistische Ausbildung, die in der Regel drei Jahre dauert.

Einsendeschluss: 15.07.2020

Preisträger

Dürr Wolfgang
Herbert Quandt Medien-Preis
Spranger Katrin
Herbert Quandt Medien-Preis
Hartung Florian, Nelsen Heike, Dr. und Köppen Christin
Herbert Quandt Medien-Preis
Hinrichs Jürgen, Schnurr Nico und Hagedorn Marc
Herbert Quandt Medien-Preis
Hurst Fabienne, Feldmann Julian und Bongen Robert
Deutsch-Französischer Journalistenpreis
Benzaquen Leslie
Deutsch-Französischer Journalistenpreis

Aktuelle Meldungen

"Harper's Bazaar" ist "European Magazine of the Year" 2020. Als "Newcomer of the Year" wird das im Herbst 2018 gegründete Frauenmagazin "Guido" von Gruner + Jahr ausgezeichnet.

Zum 15. Mal hat das Branchenmagazin "Schweizer Journalist" die Besten der Besten gesucht – und gefunden.

Weitere „Journalistinnen und Journalisten des Jahres 2019“ sind u.a. Juan Moreno, Gisela Friedrichsen, Annette Dittert, Jan Böhmermann, Benjamin Best, Horst von Buttlar und Jana Hensel.

Der undotierte Preis „Journalistinnen und Journalisten des Jahres“ (JdJ) wird seit 2004 von der Branchenzeitschrift "medium magazin" in mehreren Kategorien verliehen.

Der Preis ist mit 5000 Euro dotiert und wird im Frühjahr 2020 verliehen.