Zum Hauptinhalt springen

Alle Preisträger

Preisträger des Awards: "Schleswig-Holsteinischer Journalistenpreis"

2019

Publikumspreis: Frugalisten
Blog "Frugalisten - Reicher leben"
Print: Staudinger Martin
Artikel über die Rettung einer Sekretärin durch einen österreichischen Polizisten im Bürgerkrieg von Ruanda 1991 in einer Kiste, Profil
Fernsehen: Feichtner Benedict
Libyen - Milizen, Macht und Gewalt, ORF/Weltjournal
Hörfunk: Konopitzky Natasa
Mein Glück ist, dass mich mein Glück nicht verlässt: Imre Kormos, Held und Halunke (zweiteilig), Ö1/Hörbilder
Nachwuchspreis: Hommerich Luisa
Dann heben sie die Faust, Die Zeit
Nachwuchspreis: Rizello Claudio
Nächster Gang, Spiegel Ausgabe 52/2018
1. Preis: Redaktion des Bremer Weser-Kuriers
Dossier "Der politische Hafen", Bremer Weser-Kurier, 09.02.2017 (Autoren des Dossiers: Maren Beneke, Peter Hanuschke, Jürgen Hinrichs, Norbert Holst, Philipp Jaklin, Leonie Ratje)

2018

1. Preis: Jost Auf der Maur und Angel Sanchez
Alles muss rauf, Schweizer Familie, 21.12.2017
2. Preis: Elisa Hipp
Zwischen erstaunten Blicken und grossem Lob (Teil 1, Teil 2), Urner Wochenblatt, 06.09.2017
3. Preis: Matthias Stadler
Ein Dorf zwischen Lockerheit und Wut, Urner Zeitung, 08.03.2017

2017

Sonderpreis: Redaktion Antenne Niedersachsen
Preis für ihre herausragende Berichterstattung zum Thema "Herzkranke Kinder".
Preisaberkennung (Claas Relotius)
(Preis ursprünglich für "Nummer 440", Der Spiegel, 09.04.2016, und "Königskinder", Der Spiegel, 09.07.2016: Gegen Claas Relotius gab es im Dezember 2018 schwerwiegende Betrugsvorwürfe. Der Preis wurde ihm deshalb aberkannt. Ein neuer Preisträger für das Jahr 2017 wurde nicht bekannt gegeben.)

2016

Nathalie Nad-Abonji
Gelegs Reise - Wie tibetische Flüchtlingskinder in die Schweiz kamen, die Hörfunk-Reportage ist eine Gemeinschaftsproduktion von WDR und rbb mit Beteiligung des Schweizer Radios SRF, September 2015 (Preisgeld 2.000 Euro)

2015

Ilona Stämpfli
Mein Leben mit einer Krankheit (vier Folgen), Schweizerisches Fernsehen, Kinderprogramm Zambo/myStory
Hauptpreis: JH Engström
Tout Va Bien (JH Engström, geboren 1969 in Karlstad, Schweden)
Nachwuchspreis: Wiktoria Wojciechowska
Short Flashes (Wiktoria Wojciechowska, Jahrgang 1991, geboren in Lublin, Polen)