Zum Hauptinhalt springen

Alle Preisträger

Preisträger des Awards: "NETZWENDE-Award"

2020

RUMS
"RUMS steht in den Augen der Jury für eine dringend nötige Wende - sowohl im Journalismus als auch im Netz. Die konsequente Ausrichtung auf das Lokale, das Arbeiten in der Nische, die Unabhängigkeit von der Werbeindustrie zeichnen das junge Projekt aus. RUMS hat das Potenzial, große Strahlkraft für die Medienbranche und darüber hinaus zu entwickeln und andere zu ermutigen, ähnliche lokaljournalistische Unternehmungen zu wagen."
Sonderpreis Konzeptpreis: Flip
Prämiert wird das Hamburger Newsletter-Magazin Flip der Gründer Felix Rohrbeck, Christian Salewski, Christian Sothmann und Dominik Sothmann. Flip versteht sich als ein Angebot an alle, die mit ihrer Stimme und ihrem Konsum etwas verändern wollen. (Sonderpreis Konzeptpreis 2020 für das beste journalistische Konzept im Rahmen des VOCER Millennial Labs.)

2019

Social Media Watchblog
"Gibt Orientierung zu den Entwicklungen der sozialen Medien und den dahinter stehenden Strategien der Plattformen. Es zeigt darüber hinaus, wie sich Journalist*innen agil in einem Projekt zusammenschließen - und daraus ein nachhaltiges und wirtschaftliches Modell erschaffen können. Ein nachhaltiges wie enorm wichtiges Projekt in aktuellen Zeiten wie diesen."

2018

MedWatch
"Das Team scannt das Netz nach gefährlichen und unseriösen Gesundheitsinformationen, berichtet und klärt auf ... das Startup leistet einen wichtigen Beitrag zur Verteidigung der gesundheitlichen Aufklärung in Zeiten wachsenden Informationsunsicherheit in der Bevölkerung und eskalierenden Deutungskriegen."

2017

RiffReporter
Genossenschaftlich organisiertes Autoren-Kollektiv, um gemeinsam Inhalte zu verwerten, Geschäftsmodelle zu testen und eine Community aufzubauen. Die RiffReporter haben laut Jury überzeugt, weil sie sehr gezielt innovative nachhaltige Strukturen für Journalismus im digitalen Raum aufbauen.