Zum Hauptinhalt springen

Alle Preisträger

Preisträger des Awards: "Goethe-Medienpreis für wissenschafts- und hochschulpolitischen Journalismus"

2020

1. Preis: Bauer Patrick, Illinger Patrick und Krause Till
Wunschdenken, SZ-Magazin, 11.04.2019
2. Preis: Rößler Nele
Modellierungen - Nerdwissen im Fokus, NDR, 22.05.2020
3. Preis: Keller Martina
Tod wider Willen, Die Zeit, 10.06.2020

2018

1. Preis: Moritz Aisslinger
Seine Experimente sollten helfen, Parkinson und Demenz zu heilen, Die Zeit, Juni 2018
2. Preis: Dr. Anneke Meyer
Der Staat entlässt seine Forscher, Deutschlandradio
3. Preis: Autorenteam der Süddeutschen Zeitung
Das Schein­geschäft - Angriff auf die Wissenschaft, Süddeutsche Zeitung, Juli 2018 (Text: Patrick Bauer, Till Krause, Katharina Kropshofer, Katrin Langhans und Lorenz Wagner; Datenrecherche: Felix Ebert, Laura Eßlinger, Jan Schwenkenbecher und Vanessa Wormer; Illustrationen: Francesco Ciccolella)

2016

1. Preis: Anant Agarwala
Vor Dresden wird gewarnt, Die Zeit Nr. 34/2015, 03.09.2015
2. Preis: Christian Schiffer
It's the economy, stupid! Warum Studierende mehr Vielfalt in der Volkswirtschaft fordern, Bayern 2/Zündfunk, 15.11.2015
3. Preis: Oskar Piegsa
Der Ghostwriter-Report, ZEIT Campus Nr. 3/2015, 07.04.2015

2014

1. Preis: Dr. Gerald Wagner
An der Abendschule sagt keine Fack Ju Göthe - Aufstieg durch Bildung? ..., Frankfurter Allgemeine Zeitung
2. Preis: Florian Felix Weyh
Der eine macht, der andere wacht - Peer Review als Qualitätssicherungsverfahren in der Wissenschaft, Deutschlandradio Kultur
3. Preis: Bernd Kramer
Wahrheiten wie bestellt, Deutsche Universitätszeitung
Anerkennungspreis: Mephisto 97,6
studentisches Radio aus Leipzig

2012

1. Preis: Tanjev Schultz, Roland Preuß
Verteidigungsfall, Süddeutsche Zeitung, 16.02.2011
2. Preis: Christina Hucklenbroich
Der Brotberuf der Begabten, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 03.05.2011
3. Preis: Alexa Hennings
Von Güstrow in die Welt - junge ostdeutsche Elite in Oxford und Cambridge, Radiofeature, Norddeutscher Rundfunk/NDR Info, 09.04.2012

2010

1. Preis: Andrea Lueg
Es war eine wilde Zeit - Was Westwissenschaftler nach der Wende im Osten erlebten, Deutschlandfunk, 03.10.2009
2. Preis: Christine Prusky
Das Millionenspiel, Deutsche Universitätszeitung
3. Preis: Martina Keller
Der Fall des Chirurgen Broelsch - ein Lehrstück über Medizin und Macht, Westdeutscher Rundfunk

2008

1. Preis: Dr. Ruth Jakoby
Goodbye Humboldt (Feature), Südwestrundfunk, 28.04.2007
2. Preis: Dr. Tilmann Lahme
Lesen ist kein Modul, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 30.10.2007
3. Preis: Jan-Martin Wiarda
Die fiese Formel, Die Zeit, 20.09.2007