Zum Hauptinhalt springen

Alle Preisträger

Preisträger des Awards: "Evidenzbasierte Medizin in den Medien"

2020

Keller Martina
Übertherapie am Lebensende, Radiofeature im WDR 5, 24.02.2019

2019

Onneken Peter und Jörg Daniele
Betrug statt Spitzenforschung - Wenn Wissenschaftler schummeln, WDR, 24.07.2018
Krause Till, Langhans Katrin, Eckert Svea, Hornung Peter mit Autoren- und Rechercheteam
Das Scheingeschäft, SZ Magazin, 20.07.2018

2018

Meike Hemschemeier
Operieren und kassieren. Ein Klinik-Datenkrimi, ARD, 19.06.2017

2017

Claudia Ruby
Krebs - Das Geschäft mit der Angst. Gefährliche Folgen alternativer Behandlung, Fernsehbeitrag im SWR, 01.06.2016

2016

Michael Brendler
Die Aufschneider, Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, 10.05.2015

2015

Daniela Remus
Gesellschaft von Kranken? - Umstrittene Grenzwerte in der Medizin, Bayern 2, 07.10.2014

2014

Heike Haarhoff
Herr Michalek und sein Herz, taz, Februar 2013

2013

ex aequo: Dr. Thomas Liesen
Geheimsache Pillentest - Wie Studienergebnisse verschleiert werden, Hörfunkbeitrag im Deutschlandfunk/Wissenschaft im Brennpunkt, 03.06.2012
ex aequo: Claudia Gürkov
Krebs - Das Geschäft mit der Hoffnung, Hörfunkbeitrag im Bayerischen Rundfunk Bayern 2, 26.03.2012

2012

Sonja Kolonko
Geschäft mit dem Tinnitus, Filmbeitrag auf 3sat/nano, 07.07.2011

2011

Nicole Heißmann
Check oder nicht Check?, stern-Titelgeschichte, Heft 10, 04.03.2010
Sonderpreis: Ursel Sieber
Buch: Gesunder Zweifel. Einsichten eines Pharmakritikers. Peter Sawicki und sein Kampf für eine unabhängige Medizin, erschienen im Berlin-Verlag, September 2010

2010

Markus Grill
Alarm und Fehlalarm, Spiegel 17/2009

2009

Print: Dr. Wiebke Rögener-Schwarz
fünf Beiträge: Blick ins Blut, Pillen gegen die Regel, Datenbank der künstlichen Hüften, Unfug im Kreißsaal, Heilen nach Zahlen; alle in: Süddeutsche Zeitung, Zeitraum: 24.02.2007 bis 09.12.2008
Audiovisuelle Medien: Dr. Frank Wittig
Sinnlose Operationen – Abkassieren per Skalpell, Südwestrundfunk Fernsehen, 28.04.2008