Zum Hauptinhalt springen

Alle Preisträger

Preisträger des Awards: "Axel-Springer-Preis für jungen Journalismus"

2021

Gold: Schulz Alina
Ungewollt nackt im Netz - Wer demütigt Frauen öffentlich auf Pornoseiten?, funk-Reportage-Format Y-Kollektiv
Silber: Zingher Erica
Was wächst auf Beton?, taz
Bronze: Stephan Björn
Tief im Verborgenen, Süddeutsche Zeitung Magazin
Lokaljournalismus: Rasche Henning
31 Tage, Rheinische Post
Unterhaltung und Humor: Wieler Juliane, Schicht Friederike und Woytewicz Daniela
KOHL KIDS: Haben Ostdeutsche besseren Sex? | Leben und Lieben im wiedervereinigten Deutschland, Koproduktion von MDR und WDR
Digitale Umsetzung: Koch Sebastian
Ppppodcast-Der Podcast von Stotternden für Stotternde (Serie), Mannheimer Morgen
Sonderpreis: Andrejewa Katerina und Tschulzowa Daria
Sonderpreis für investigative Recherchen und mutige Reportereinsätze an die in Belarus inhaftierten Journalistinnen, die für den in Polen ansässigen TV-Nachrichtensender Belsat arbeiten.

2020

Gold: Helm Miguel
Sie ist 13, er 52, Die Zeit
Silber: Rojkov Alexandra
202499, Süddeutsche Zeitung Magazin
Bronze: Breng Jonas
Doktor Gammel holt ein Kind, stern Extra
Unterhaltung und Humor: Karakaya Esra
Karakaya Talk, YouTube-Talkshow-Format/Jugendkanal Funk
Lokaljournalismus: Zahlmann Jörn
Zeitsprung (Serie), Elbe-Jeetzel-Zeitung
Sonderpreis: Ganguly Manisha
Die Arbeit der investigativen Journalistin umfasste Untersuchungen zu Kriegsverbrechen in Libyen und Syrien, die Aufdeckung der Ausbildung von Jamal Khashoggis Mördern und anderer internationaler Exklusiver. Sie promoviert über die Auswirkungen von Automatisierung, KI und Open-Source-Technologie im investigativen Journalismus, finanziert von der University of Westminster, wo sie auch Masterstudenten betreut, die ihre Abschlussarbeiten erstellen.

2019

Gold: Feist Anna
Menschenschmuggler - Das Geschäft mit den Flüchtlingen, ZDF, 24.08.2018
Silber: Middelhoff Paul
Was ist aus euch geworden?, Die Zeit, 26.07.2018
Bronze: Britzelmeier Elisa
Der tote Junge im Baum, Süddeutsche Zeitung, 12.07.2018
Unterhaltung und Humor: Sprenger Daniel
"Bahnsteighöhen", "Stühle auf Schienen", "Autobahn-Umbenennung" und "Kita am Wald", NDR/Extra 3
Kreative Umsetzung: News-WG
Nachrichten aus einer WG - Politik und Hintergrund für eine junge Zielgruppe, das ist News-WG von Christina Metallinos, Helene Reiner, Tobias Schiessl, Sophie von der Tann, Ann-Kathrin Wetter auf Instagram / Bayerischer Rundfunk
Sonderpreis: Biro Attila und Stoyanov Dimitar
GP-Gate: Consultancy Companies Involved in Grand Corruption with EU Funds and Public Procurement, bivol.bg, 10.09.2018

2018

Gold: Barbara Bachmann
Sex, Lügen und YouTube, Reportagen, 06.04.2017
Silber: Ann-Katrin Müller
Vater unser, Der Spiegel, 30.12.2017
Bronze ex aequo: Nora Gantenbrink
Ein ganzes Leben, Stern, 17.08.2017
Bronze ex aequo: Johannes Böhme
Sorgenkinder, Süddeutsche Zeitung Magazin, 07.07.2016
Kreative Umsetzung: Team 22 der Axel Springer Akademie
Alyom, Syriens Kinder, das Giftgas & wir, eigenständiges Web-Projekt auf www.alyom.de, 01.12.2017 (Team 22: Laura Johanna Aha, Jasmina Deshmeh, Isabell Finzel, Kilian Gaffrey, Florian Gehm, Angelique Geray, Philip Kaleta, Kaja Klapsa, Tanja Koch, Jana Kolbe, Gerrit Lagenstein, Marie-Julie May, Teresa Pfützner, Mohammed Rabie, David Schafbuch, Alena Struzh)
Investigative Recherche: Stefanie Dodt
Komplizen? VW und die brasilianische Militärdiktatur, ARD, 24.07.2017
Sonderpreis: Ján Kuciak (posthum)
Der Sonderpreis geht posthum an den im Februar 2018 ermordeten slowakischen Investigativ-Journalisten Ján Kuciak. Kuciak war Redakteur im Investigativ-Team von aktuality.sk gewesen, das zu Ringier Axel Springer Slovakia gehört. Der 27-jährige Journalist wurde im Februar zusammen mit seiner Verlobten tot in ihrem Haus in der Slowakei aufgefunden.

2017

Gold: Lena Niethammer
Sieht mich jemand?, Der Tagesspiegel, 29.10.2016
Silber: Tarek Khello und Christian Werner
Schleppernetzwerk, Das Erste/MDR-"Fakt", 22.11.2016
Bronze: Hannes Vollmuth
Himmelsrauschen, Süddeutsche Zeitung, 02./03.01.2016
Exzellenz-Award Investigation: Björn Stephan
Die Kindergräber, Süddeutsche Zeitung Magazin, 03.03.2016
Exzellenz-Award Visualisierung: Team 20 der Axel Springer Akademie
"sachor jetzt!", Snapchat-Projekt von Oromiya Deffa (hat die Akademie verlassen), Lukas Dombrowski, Larissa Königs, Sebastian Gubernator, Julian Erbersdobler, Alina Leimbach, Henry Donovan, Tim Osing, Maximilian Wessing, Louisa Nele Würzbach, Johanna Gerber, Sabine Winkler, Gerrit-Freya Klebe, Tobias Perlick, Adrian Arab, Abdullah Khan und Katja Belousova, August 2016

2016

Gold: Bastian Berbner
Die Hölle, das ist der andere, Die Zeit, 27.08.2015
Silber: Ronja von Rönne
Warum mich der Feminismus anekelt, Welt am Sonntag, 05.04.2015(Ronja von Rönne dankte für die Würdigung ihrer Arbeit und erklärte den Gästen der Preisverleihung, dass sie sich mittlerweile von ihrem Text distanziere und deshalb den Preis nicht annehmen könne. "Mein Plan war nie, die Galionsfigur des Antifeminismus zu werden. Mein Text war eine spontane Wutrede im Kontext einer Debatte und sollte kein lebenslanges Statement sein. Einzelne Sätze sind sehr missverständlich, und für derart Missverständliches kann ich keinen Preis annehmen.")
Bronze: Dominik Stawski
"Komm doch wieder." - "Das geht nicht. Ich lebe noch.", stern crime, 02.10.2015
Exzellenz-Award Investigation: Bastian Schlange
Die Tierdiebe - Wie skrupellose Wilderer die deutsche Natur plündern, correctiv, 27.08.2015(Die Fernsehreportage entstand in einer Kooperation mit dem MDR und dem FAKT-Reporter Markus Frenzel. Außerdem wurde Schlange über weite Strecken der Recherche von dem Mitarbeiter Jonas Mueller-Töwe begleitet und unterstützt. Er ist freier Journalist in Dortmund und arbeitet neben seiner Master-Arbeit am Dortmunder Journalistik Institut für die dpa.)
Exzellenz-Award Visualisierung: Paul Ronzheimer
Live-Übertragung einer "Flucht aus der Hölle", Feras' Reise nach Deutschland, Periscope-Reportage, bild.de, August 2015

2015

Print lokal, regional: Daniel Gräber
Explosive Grenze, Der Sonntag, 16.11.2014
Print überregional, national: Massimo Bognanni
Der Spion in der Grauzone, Handelsblatt, 24.07.2014
Print Wochen-, Monatspublikation: Anne Kunze
Die Schlachtordnung, Die Zeit, 11.12.2014
1. Preis Fernsehen: Philipp Grüll
Die Kontrovers-Story: Palliativmedizin - Zu wenig ambulante Sterbebegleitung, Bayerischer Rundfunk, 22.10.2014
2. Preis Fernsehen: Sarah Judith Hofmann und Jan Bruck
Mit 17 … Das Jahrhundert der Jugend, Deutsche Welle, 28.12.2014
3. Preis Fernsehen: Christin Gottler und Sejla Didic-Pavlic
Der Pflege-Check, WDR, 10.03.2014
1. Preis Hörfunk: Mareike Aden
Ein Ticket in den Krieg, Deutschlandfunk, 21.08.2014
2. Preis Hörfunk: Manfred Götzke
Die Dschihadisten aus Dinslaken-Lohberg - Warum junge Deutsche in den "Heiligen Krieg" ziehen, Deutschlandfunk, 20.09.2014
3. Preis Hörfunk: Tobias Brodowy
Home Smart Home, WDR 5, 09.10.2014
1. Preis Internet: Isabelle Buckow und Christian Werner
Schwarzer Tod, online seit 27.10.2014
2. Preis Internet: Jonathan Sachse, Daniel Drepper und Stefan Wehrmeyer
Spendengerichte, online seit 16.09.2014
3. Preis Internet: Stefanie Fetz und Sammy Khamis
Coming of Rage, online seit 10.12.2014

2014

Print lokal, regional: Christopher Kissmann
Machtpolitik: Das System Finzelberg, Magdeburger Volksstimme, 06.08.2013
Print überregional, national: Veronica Frenzel
Der Preiskampf, Der Tagesspiegel, 17.08.2013
Print Wochen-, Monatspublikation: Amrai Coen
Der Todesplan, DIE ZEIT/Dossier, 25.07.2013
1. Preis Fernsehen: Maryam Bonakdar, Anika Giese
Faltenfrei um jeden Preis, NDR, 22.04.2013
2. Preis Fernsehen: Diana Voigtländer, Nadja Mönch
Der Alkohol, meine Eltern und ich, MDR, 13.03.2013
3. Preis Fernsehen: Eva-Maria Lemke
WISO-Reisen, ZDF, 03.06.2013
1. Preis ex aequo Hörfunk: Anna Osius
Verfolgt und vergewaltigt - Frauen in Ägypten, WDR 5, 30.08.2013
1. Preis ex aequo Hörfunk: Christiane Hawranek, Marco Maurer
Die Krankenschlepper, B5 Aktuell, 07.04. und 14.04.2013
1. Preis Internet: David Bauer, Amir Mustedanagic, Philipp Loser
Milliarden aus der Fremde, http://labs.tageswoche.ch/geschichten/remittances.html, online seit 10.05.2013
2. Preis Internet: Tilo Jung
Jung & Naiv, http://www.youtube.com/TiloJung, online seit 03.03.2012
3. Preis ex aequo Internet: Team 13 der Axel Springer Akademie
wahllos.de - Deutschland deine Nichtwähler, online seit 20.08.2013; das Team 13 der Axel Springer Akademie: Sarah Borufka, Christopher Clausen, Niklas Cordes, Paulina Czienskowski, Henrik Jacobs, Eva Marie Kogel, Sebastian Kolsberger, Larissa Hoppe, Maria Menzel, Nils Mertens, Karina Mößbauer, Niclas Renzel, Aylissa Schäfer, Oliver Schmidt, Susanne Schumann, Romy Schwaiger, Magdalene Weber und Katharina Weiß.
3. Preis ex aequo Internet: Paul Blickle, Christian Groß
Ein Fußballer, so teuer wie drei ICE oder 405 Merkel, http://www.zeit.de/sport/2013-09/100mio, online seit 04.09.2013

2013

Print lokal, regional: Oliver Hollenstein
Das Knast-Kartell, Süddeutsche Zeitung, 02.11.2012
Print überregional, national: Daniel Etter
Assads blutendes Antlitz, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 01.08.2012
Print Wochen-, Monatspublikation: Karin Prummer
Mehr Pflück als Verstand, Financial Times Deutschland, 19.10.2012
1. Preis Fernsehen: Michael Strompen, Jo Schück
Hopfen und Malz verloren, ZDF/ZDF.zoom, 08.06.2012
2. Preis Fernsehen: WDR-Volontäre Simon Pützstück, Sebastian Koch, Katrin Antonia Rössler, Lena Brochhagen, Christian Wesener, Annabell Neuhof, Tobias Habig, Friedel Groth, Birthe Sönnichsen, Shanli Anwar
JEIN - Was uns nicht schlafen lässt, WDR, 15.10.2012
3. Preis Fernsehen: Roman Lehberger
Subventionswahnsinn in Griechenland, RTL/Spiegel TV Magazin, 02.09.2012
1. Preis Hörfunk: Felicitas Reichold
Irgendwie immer noch eins, SWR2, 07.03.2012
2. Preis Hörfunk: Till Krause
Smartphone-Spionage: Das Abhörgerät in der Hosentasche, BR, Bayern 2, 24.07.2012
3. Preis Hörfunk: Anna Mayrhauser
Die kleine Stadt und das Grab, SWR2, 26.03.2012
1. Preis Internet: Amrai Coen, Bernhard Riedmann
Nicht von Gott gewollt, in iPad-Ausgabe 17/2012 des Spiegel, vorgestellt auf http://vimeo.com/52708824, online seit 23. April 2012
2. Preis Internet: 20 Volontäre von Team 11 der Axel Springer Akademie
Zoom Berlin - Das Hyperlokalprojekt über die Oranienstraße, online seit 25.07.2012; Team 11 der Axel Springer Akademie: Matthias Bannert, Til Biermann, Ricarda Biskoping, Christin Bohmann, Benjamin Doerfel, Viktoria Dümer, Stefanie Enge, Alexandra Grauvogl, Lena Kappei, Moritz Leihkamm, Nadja Lucas, Stefan Mair, Lucas Negroni, Henrik Neumann, Inga Pylypchuk, Victor Reichardt, Anja Richter, Evelyn Rosar, Julia Szyndzielorz, Jan Vollmer.
3. Preis Internet: Georg Eckelsberger, Fabian Lang, Paul Pölzlbauer, Florian Skrabal, Sahel Zarinfard
Dossier: Inserate, online seit 17.10.2012

2012

Print lokal/regional: Michael Bee
Abschied mit einem Knall, Berliner Morgenpost, 20.11.2011
Print Wochen-/Monatspublikation: Britta Stuff
Herr Schröder will es allen zeigen, Welt am Sonntag, 14.03.2011
Print Wochen-/Monatspublikation: Carolin Pirich
Das Vorspiel, Die Zeit, 17.02.2011
1. Preis Fernsehen: Marcel Mettelsiefen
Heimlich in Homs, SWR (ARD), 28.12.2011
2. Preis Fernsehen: Juliane Möcklinghoff
Sportclub Stars: Andy Holzer, der blinde Bergsteiger, NDR, 04.12.2011
3. Preis Fernsehen: Christian Wilk
Gefährliche Gier, ZDF, 09.11.2011
1. Preis Hörfunk: Helene Pawlitzki
Natascha Kampusch entkommt ihrem Entführer, WDR/ZeitZeichen, 23.08.2011
2. Preis Hörfunk: Katja Garmasch
Ausflug in die Todeszone – Tschernobyl Tourismus in der Ukraine, 1Live, 05.04.2011
3. Preis Hörfunk: Nora Sevbihiv Sinemillioglu
Wer darf rein, wer nicht - Von der Macht und der Angst des Türstehers, SWR2/Leben, 30.05.2011
Ehrenpreis: Ayaan Hirsi Ali
Auszeichnung der niederländischen Publizistin "für ihren Mut und ihre der Freiheit verpflichteten Haltung als Frauenrechtlerin und Islamkritikerin".
1. Preis Internet: Julius Tröger, Annika Bunse
DDR-Flüsterwitze - Protest hinter vorgehaltener Hand, online seit 29.12.2011
2. Preis Internet: Marcel Mettelsiefen, Jonathan Stock
Tödlicher Alltag in einer belagerten Stadt, online seit 13.04.2011
3. Preis Internet: Anna Jockisch
Dügün heißt Hochzeit, online seit 05.05.2011

2011

Print regional: Katrin Blum
Ich will’s wiederhaben, Stuttgarter Zeitung, 08.06.2010
Print überregional: Alard von Kittlitz
Die Namenlosen, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 17.04.2010
Print Wochen- und Monatstitel: Gerald Drißner
Glücklich ist tot, Magazin DATUM, Ausgabe 11/2010
1. Preis Fernsehen: Fritz Ofner
Fremde Kinder: Von Bagdad nach Dallas, ZDF/3sat, 19.12.2010
2. Preis Fernsehen: Anke Hunold
Brüten für den Weltmarkt – Das Hühnerimperium an der Nordsee, NDR, 24.10.2010 (ARD)
3. Preis Fernsehen: Basil Honegger
Fehlgebildete Säuglingsherzen – Wenn das Leben mit einer Operation beginnt , SF 1, 18. Januar bis 15. Februar 2010
1. Preis Hörfunk: Tina Hüttl
Der Bürgermeistermacher, Deutschlandradio Kultur, 14.11.2010
2. Preis Hörfunk: Carolin Courts
Unfallkreuze – Die Seele scheint an diesen Ort gebunden, WDR 5, 28.12.2010
3. Preis Hörfunk: Nadine Dietrich
Eichhörnchens permanente Revolte, Deutschlandfunk, 07.12.2010
1. Preis Internet: Michael Hauri
Islam-Konvertiten, www.2470media.eu, online seit Juli 2010
2. Preis Internet: Felix Zeltner
Tonspur – Musik auf sechs Kontinenten, www.tonspur.arte.tv, online seit Januar 2010
3. Preis Internet: Maria Marquart, Ole Reißmann
Anti-Castor-Protest 2010, www.spiegel.de, online seit November 2010

2010

1. Preis Fernsehen: Laetitia von Baeyer
Brief an die Eltern, gesendet am 8. November 2009 ZDF NEO
2. Preis Fernsehen: Timo Großpietsch
Der Schulleiter - Lehren, Lachen, Leiden, gesendet am 30. Mai 2009 NDR / ARD
3. Preis Fernsehen: Dennis Gastmann, Thomas Hipp, Marco Lange, Matthias Sdun
Mit 80.000 Fragen um die Welt: USA, gesendet am 11. August 2009 im NDR Fernsehen, Weltbilder Spezial
Print lokal/regional: Dr. Johannes Bruggaier
Ein "Professor" erobert Grenzen, Mediengruppe Kreiszeitung (Syke), 20.08.2009
Print überregional/national: Karen Krüger
Kemal rüber, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 4. April 2009
Print Wochen-/Monatspublikation: Johannes Gernert
Kampfzone Kasse, sonntaz, 24./25. Oktober 2009
1. Preis Hörfunk: Magdalena Bienert
Ein blutiges Laken - Deine ganze Zukunft, rbb, Radio Fritz, 16.04.2009
2. Preis Hörfunk: Sven Preger
Geburtstag Michael Ende, WDR 5, ZeitZeichen/Stichtag, 12.11.2009
3. Preis Hörfunk: Jörg-R. Schneider
Notausgänge aus der Krise, rbb, Radio Fritz, 13.03.2009
1. Preis Internet: Volker Denkel, Katharina Wilhelm
Das Rätsel Frau - Geheimnisse in den Bildern Botticellis, online seit August 2009
2. Preis Internet: Niklas Schenck
Die zweite Chance - Eine Audio-Slideshow über Andreas Krieger, online seit August 2009
3. Preis Internet: Jan Hendrik Hinzel, Simon Kremer, Marc Röhlig
Das Souk-Magazin, online seit Oktober 2009
Sonderpreis "20 Jahre Mauerfall": Team 5 der Axel Springer Akademie
LITTLE BERLIN – Ein Dorf deutscher Geschichte, online seit 09. November 2009; Team 5: Marc Baron, Katharina Eißner, Sarah Fenske, Julia Finger, Jennifer Fuhr, Maria Gerber, Judith Innerhofer, Matthias Kluckert, Celine Lauer, Nina Paulsen, Simon Pausch, Karolin Schneider, Thore Schröder, Sophia Seiderer, Kristof Stühm, Sabrina Treisch, Sonja Vukovic, Johannes Wiedemann, Oriana zu Knyphausen

2009

Print lokal/regional: Jürgen Bock
Notfallversorgung in Stuttgart, Stuttgarter Nachrichten, 9. Februar bis 19. April 2008
Print überregional/national: Jan Grossarth
Und vergib uns unsere Kohlenstoffschuld, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 26.05.2008
Print Wochen-/Monatspublikation: Alice Bota
Wo Geburt und Tod sich treffen, DIE ZEIT, 25.09.2008
1. Preis Fernsehen: Rebecca Gudisch, Tilo Gummel
Kindersklaven, WDR Fernsehen/Redaktion "die Story", 15. August 2008
2. Preis Fernsehen: Florian Bauer
Ein Angebot, Dopingverschleierung, Spanien – Über die Hintergründe einer E-Mail, ARD/Sportschau LIVE, 19. Juli 2008
3. Preis Fernsehen: Lutz Ackermann, Anita Blasberg, Marian Blasberg
Die Weggeworfenen – Geschichte einer Abschiebung, ZDF, 17. Dezember 2008
1. Preis Hörfunk: Anne Allmeling, Elif Senel
Leben ohne Hayat – Was hinter einer Nachricht steckt, WDR 5/Redaktion Neugier genügt, 19. September 2008
1. Preis Hörfunk: Ulrike Jährling
Ein Leben wie in der Oper, Deutschlandradio Kultur/Kinderfunk KAKADU, 10. Dezember 2008
3. Preis Hörfunk: Christoph Pfaff, Anneli Beyer
Der Durchschnitts-Deutsche als Experiment, delta radio, 14. Oktober 2008
1. Preis Internet: Sebastian Christ
Die Folgen der Entvölkerung, online seit 01. September 2008
2. Preis Internet: Team 4 der Axel Springer Akademie
Machtmaschine, online seit 25. November 2008; Team 4: Dörte Apel, Yvonne Beister, Christina Brüning, Hans von der Burchard, Gabriele Eisenrieder, Jan Friedrich Esser, Kritsanarat Khunkham, Martin Kleinemas, Alexander Kohnen, Katrin Löhr, Karen Merkel, Daniel Müller, Verena Töpper, Carl-Constantin Underberg, Christian Unger, Claas Weinmann, Lucas Wiegelmann, Franziska Wille, André Zeppenfeld
3. Preis Internet: Patrick Gensing
Piratenpartei statt SPD - Die NPD auf dem Weg zur Regionalpartei, online seit Januar 2008

2008

Print lokal/regional: Axel Lier
Feuer in der Ufnaustraße: Die Nacht, in der zwei Jungen kokeln und neun Berliner sterben, Berliner Morgenpost, 5. August 2007
Print überregional/national: Julian Reichelt
Sie können uns töten, aber niemals besiegen, BILD, 12. und 13. Oktober 2007
Print Wochen-/Monatspublikation: Barbara Hardinghaus
Der Fremde, Der Spiegel, 20. August 2007
1. Preis Fernsehen: Chiara Sambuchi
Meine Welt hat tausend Rätsel, ZDF/37 Grad, 24. Juli 2007
1. Preis Fernsehen: Katharina Wolff
Im Namen des Kindes – Letzte Hoffnung im Scheidungskrieg, ARD, 23. Juli 2007
1. Preis Hörfunk: Julia Friese
Tagebuch einer Untreuen, rbb/RadioFritzen am Morgen, 10. bis 14. Dezember 2007
2. Preis Hörfunk: Marlis Schaum
Die Flaschensammler, WDR 5/Redaktion Neugier genügt, 24. Dezember 2007
3. Preis Hörfunk: Meral Al-Mer
Ich bin ein Berliner, rbb/Radio Fritz, 5. bis 10. Dezember 2007
1. Preis Internet: Sebastian Göllner
Achtung, positiv! (Das Doping-Webmagazin bei sport.ARD.de), online seit 27. März 2007
2. Preis Internet: Kathrin Klöpfer und Julia Kiehne
G8-Gipfel in Heiligendamm, online seit 31. Mai 2007
3. Preis Internet: Stephanie Lachnit
Stadt statt Land: Wo lebt es sich besser?, online seit 03. Juli 2007

2007

Print Wochen-/Monatspublikationen: Markus Feldenkirchen
Eins plus eins = null, Der Spiegel 38/2006
Print überregional/national: Kai Feldhaus
Weltberühmt – und sie weiß es nicht, BILD, 30.03.2006
Print lokal/regional: Karsten Kammholz
Anschlag von der Hinterbank - Der Tag des Heide-Mörders, Berliner Morgenpost, 26.11.2006
1. Preis Fernsehen: Juliane Fliegenschmidt, Julia Friedrichs, Eva Müller
Abgehängt - Leben in der Unterschicht, ARD, 20.11.2006
2. Preis Fernsehen: Dirk Laabs
Die Fremden im Paradies, arte, 28.2.2006
3. Preis Fernsehen: Christian Rohde
Ware Tier - Auf der Suche nach dem glücklichen Huhn, NDR, 31.1.2006
1. Preis Hörfunk: Kilian Kirchgeßner
Chartbreaker aus der Provinz, Deutschlandfunk, 27.02.2006
2. Preis Hörfunk: Marko Rösseler
Goethe heiratet Christiane Vulpius vor 200 Jahren, WDR2, 19.10.2006
3. Preis Hörfunk: Philipp Roggenkamp
WM-Radiokids, radio NRW, Februar bis April 2006
1. Preis Internet: Lars Abromeit
Antarktis: In der Wüste der Kälte, www.geo.de/antarktis-special
2. Preis Internet: Dr. Florian Güßgen
Die Rebellion der Muschelgräber, www.stern.de
Sonderpreis Internet: Redaktionsteam jetzt.de
www.jetzt.de; Team: Dirk von Gehlen, Meredith Haaf, Christina Kretschmer, Caroline von Lowtzow, Max Scharnigg, Dirk Schmidt, Roland Schulz, Peter Wagner.

2006

Print lokal/regional: Lara Fritzsche
Mein Deutschland – 0163-744 ****, Kölner Stadtanzeiger, 25./26.6.2005
Print national: Steffen Kraft
Mein Schüler, der Todespilot, Süddeutsche Zeitung, 09.09.2005
Print Wochen-/Monatspublikationen: Dimitri Ladischensky
Das Dilemma des Commandante, mare Nr. 49 vom April/Mai 2005
3. Preis Internet: Helge Bendl, Klaus Kranewitter
über den Mekong, im Netz seit 21. November 2005 unter www.stern.de/mekong
2. Preis Internet: Christoph Scheuermann
Reportagebox: Ostdeutsche in Nordrhein-Westfalen - 15 Jahre nach der Wiedervereinigung, im Netz seit 30. September 2005 unter www.wdr.de/themen/politik/
1. Preis Internet: Katrin Meyer
zum Thema Biometrie, im Netz seit 13. Oktober 2005 unter www.biometrie.heute.de
1. Preis TV: Monika Schäfer
Aufstand der Putzfrauen - Kein Job, kein Geld, aber Power, ARD, 11. Februar 2005
2. Preis TV: Ariane Reimers
China - Das Dorf der vergessenen Kinder, WDR, 10. November 2005
3. Preis TV: Andreas Postel
Gut vereint ist halb gewonnen, ZDF, 23. August 2005
1. Preis Hörfunk: Julia Zöller
Bitte recht unfreundlich - Nicht jedes Gesicht passt in den biometrischen Paß, Bayern2Radio, 12. November 2005
2. Preis Hörfunk: Jochen Hubmacher
Die Schicksalssinfonie - Entscheidung unter Flutlicht, Lernradio 104.8, 4. Januar 2005
3. Preis Hörfunk: Michael Beisenherz
Die Schrödershow in der Berliner Runde, Radio NRW, 19. September 2005

2005

Print Interview: Mathias Plüss
Ich weiß nie, ob ich deutsch rede, Weltwoche, 01.07.2004
Print Porträt: Sandra Schulz
Walross im Visier, mare, Juni/Juli 2004
Print Klassische Reportage: Adam Soboczynski
Glänzende Zeiten, Die Zeit, 16.12.2004
1. Preis TV: Eric Friedler
Für Allah in den Tod, ARD, 14. Januar 2004
2. Preis TV: Henning Rütten
Die Wunde von Bern - das Schicksal des ungarischen Fußballtorwarts Gyula Grosics, ARD, 11. Juli 2004
3. Preis TV: Sanja Hardinghaus
Pädophilen-Chat, RTL/SPIEGEL TV, 23. Mai 2004
1. Preis Hörfunk: Ralph Erdenberger
1584: Iwan der Schreckliche stirbt beim Schachspiel, WDR 2, 18. März 2004
2. Preis Hörfunk: Jürgen Bangert
Elvis Eifel - Die Alpina Katze, Radio NRW, 18. Mai 2004
3. Preis Hörfunk: Simone Roßkamp
Armutsgürtel Berlin-Mitte, 88acht rbb - Das Stadtradio, 28. Januar 2004
1. Preis Internet: Redaktion streitBar
www.streitbar.org, online seit 2003, Redaktion: Sebastian Christ, Manuel J. Hartung, Alexander Krauss, Daniel Opper, Christina Stefanescu, Christian Störmer.
2. Preis Internet: Boris Inanici
Thema: Rollstuhlrugby; www.sport.ard.de, online seit 4. April 2004
3. Preis Internet: Steffen Leidel
Die verschwundenen Deutschen der argentinischen Militärdiktatur (1976-1983); 217.160.138.152/projekte/Minisite/de-DE/1222.php

2004

Print Interview/Porträt: Christoph Amend
Mann im Spiegel, Tagesspiegel, 15.11.2003
Print Aktuelle Reportage: Catrin Barnsteiner
Der bestreikte Streik, Die Welt, 20.06.2003
Print Klassische Reportage: Roland Schulz
Der Sekundant, Die Zeit, 12.06.2003
1. Preis Hörfunk: Frank Kühn
110 Jahre Patent für Reißverschluss, WDR2, 29. August 2003
2. Preis Hörfunk: Alexander Baltz
Alkohol am Steuer, ein Selbstversuch um 7 Uhr morgens, Radio Schleswig-Holstein, 4. Dezember 2003
3. Preis Hörfunk: Dirk Steinmetz
Hartz III, IV - kennen die Politiker den Inhalt?, BLR & Radio Dienst, 17. Oktober 2003
1. Preis TV: Gunther Hainke
Aufstieg in die Todesszene, ZDF, 5. Januar 2003
2. Preis TV: Frank Kleemann
Schiffsfriedhof Indien, ProSieben, 19. August 2003
3. Preis TV: Matthias Frickel
Auf der Suche nach der verlorenen Heimat, Deutsche Welle, 7. April 2003
1. Preis Internet: Elise Schirrmacher
Heimatinseln: Durchs milde Kurdistan, online seit 20. Oktober 2003 auf www.wdr.de
2. Preis Internet: Carola Padtberg
Reisetagesbuch Costa Rica, online seit 4. August 2003 auf www.zeit.de
3. Preis Internet: Marcus Schuster
Bericht über Online-Fußballmanager Hattrick, online seit 19. Juli 2003 auf www.zdf-online.de

2003

Print Interview: Claudia Fromme
In Deutschland hat man mich nie Mensch sein lassen, Süddeutsche Zeitung, 14./15. Dezember 2002
Print Aktuelle Reportage: Christine-Felice Röhrs
Die Erkenntnis der Besiegbarkeit, Tagesspiegel, 04.05.2002
Print Klassische Reportage: Anne Zielke
Die Frau, die vom Himmel fiel, FAZ, 22.07.2002
1. Preis Fernsehen: Jens Rübsam, Christine Thalmann
Straße der Besten, SFB1, 27. September 2002
2. Preis Fernsehen: Jan Hinrik Drevs
Monsterkrabben im Polarmeer, NDR, 6. Januar 2002
3. Preis Fernsehen: Ulf Eberle, Katharina Gugel
Gold macht nicht glücklich - Bahne Rabe und sein einsamer Weg, ZDF, 21. Mai 2002
1. Preis Hörfunk: Steffen Prell
Hörspielwochen, Reporter in Not, Radio Multikulti, 15. November 2002
2. Preis Hörfunk: Michael Watzke
Die Kuba-Krise, Antenne Bayern, 22. Oktober 2002
3. Preis Hörfunk: Tobias Häusler
Möllemann - Rücktritt leicht gemacht, Radio NRW, Oktober 2002
Internet: Philipp Müller
Philipp der Mietmensch, ZDF reporter, 30. August 2002

2002

1. Preis Print: Rico Czerwinski
Warum geht sie auf den Strich?, Tagesspiegel, 07.10.2001
3. Preis Print: Thomas Hahn
Sie fliegen für Millionen, Süddeutsche Zeitung, 28.12.2001
2. Preis Print: Bas Kast
Was ist Mitgefühl, Tagesspiegel, 30.9.2001
Sonderpreis Print "Die Welt nach dem 11. September": Henning Sußebach
Ich kann nicht mehr gut sein, Die Zeit, 18.10.2001
1. Preis Hörfunk: Marc Weiss
Der Jahresrückblick 2001 von A-Z, Radio NRW, 31. Dezember 2001
2. Preis Hörfunk: Stephan Holzapfel
Geklaute Melodien, DeutschlandRadio Berlin, 4. April 2001
3. Preis Hörfunk: Sofie Johanna Donges
NYC, Welle hr3, 11.-13. September 2001
1. Preis Fernsehen: Marion Kainz
Der Tag, der in der Handtasche verschwand, WDR Fernsehen, 4. April 2001
2. Preis Fernsehen: Marc Eberle
Kumbh Mela - Das größte Fest der Welt, ARTE, 4. Juni 2001
3. Preis Fernsehen: Ariane Vuckovic
Ich habe keine Angst zu sterben - Kinder und die Intifada, ZDF reporter, 7. März 2001
1. Preis Internet: Alexander Stirn
15 Jahre Mir: Ende einer Dienstfahrt, www.spiegel.de, 12. März 2001
2. Preis Internet: Mischel Roman
Großflughafen Berlin-Schönefeld: Sinn und Unsinn eines Milliardenprojekts, www.onlinejournalismus.de/schoenefeld, 23. Dezember 2001
3. Preis Internet: Dara Hassanzadeh
Auf den Spuren von Marco Polo, reporter@zdf.de, 1. Juli 2001

2001

2. Preis Print: Matthias Kalle
Das Ende der Unschuld, jetzt-Magazin der Süddeutschen Zeitung, 18.09.2000
1. Preis Print: Jana Simon
Zug der Träume, Tagesspiegel, 10.12.2000
3. Preis Print: Henning Sußebach
Die großen Trainer haben doch alle gesoffen, Magazin der Berliner Zeitung
1. Preis Hörfunk: Daniela Kahls
Ich bin stolz auf meine Freunde, MDR Info
2. Preis Hörfunk: Franziska Schiller
Wie bin ich in den Bauch gekommen?, DeutschlandRadio Berlin
3. Preis Hörfunk: Philip Banse
Nudeleintopf und verbrannte Erde – das Kosovo, Deutschlandfunk
1. Preis TV: Maria Blumencron
Flucht über den Himalaya, ZDF, 24.10.2000
3. Preis Internet: Jutta Heess
Gegen unentlich - ein Surftrip, 3sat.de/kulturzeit, 29.12.2000
2. Preis Internet: Sybille Klotz
Burchard Klotz, fibrestar.com
1. Preis Internet: Dr. Ute Schönfelder
Projekt Kniegelenk, radiobremen.de
2. Preis TV: Jana Matthes, Andrea Schramm
Gnadenlos – Letzte Chance für einen jungen Gewalttäter, WDR
3. Preis TV: Anja Reschke, Dietmar Schiffermüller
Politiker und die Zweitwohnungssteuer, ARD

2000

Print: Ralf Eibl
Der große Glanzberg - eine Jahrhundertgeschichte, Die Welt, 31.12.1999
Print: Marcus Jauer
Neues Deutschland. Wie es ist, wenn mit 16 dein Staat abgeschafft wird, jetzt-Magazin der Süddeutschen Zeitung, 08.11.1999
Print: Mario Kaiser
Spediteure des Elends, Die Zeit/Dossier, 09.09.1999
Fernsehen: Arne Birkenstock, André Schäfer
Man sieht ja mit den Ohren - Über den Fußballwahnsinn im Radio, ARD
Fernsehen: Steffen Schneider
Fit für Jesus, WDR
Fernsehen: Marcus Vetter
Ein Schweinegeld - Daytrader beim Börsenroulette, Südwestfernsehen
Hörfunk: Stephan Holzapfel
Tatatataa! - Beethovens Fünfte für Kinder, DeutschlandRadio
Hörfunk: Oliver Schubert
Letzter Bundesliga-Spieltag, Antenne Mecklenburg-Vorpommern
Sonderpreis: Lutz Wilde
Zurück auf Berlins Straßen - Porträt Horst Mahler, Radio Bremen

1998

Print: Susanne Frömel
Frei und verloren zugleich, Die Welt, 15.10.1998
Print: Florian Hanig
Glänzende Geschäfte: Die City of London, Merian, Juli 1998
Print: Annabel Wahba
Mir gehört Auschwitz, Süddeutsche Zeitung, Wochenendausgabe 14.-16.08.1998
Fernsehen: Jens Fintelmann, Thomas Seekamp
Der große Durst, ARD
Fernsehen: Ilka Franzmann
Mein Paradies hat 18 Löcher, arte
Fernsehen: Gordon Godec
Männer unter Strom, ARD
Hörfunk: Daniel Ernst
Auf den Spuren eines jungen Mörders, Radio Regenbogen
Hörfunk: Timo Schnitzer
Frühlingserwachen, Berliner Rundfunk 91,4
Hörfunk: Sandra Schwarte, Henning Orth
Wie wir sterben, DeutschlandRadio
Sonderpreis: Elmar Brand, Sandra Nagler, Martin Nusch, Oliver Versch
Serie: Die Kanzler-WG, Radio NRW
Sonderpreis: Florian Illies
Der Berlin-Reflex, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 19.12.1998

1997

Print: Klaus Brinkbäumer
Verlieren bedeutet Sterben, Der Spiegel, 10.11.1997
Print: Holger Gertz
Angst vorm Fliegen, Süddeutsche Zeitung, 11.11.1997
Print: Moritz Rinke
Jetzt braucht Die Welt ein Bad, Der Tagesspiegel, 14.07.1997
Fernsehen: Verena Egbringhoff
Der Wochenrückblick: Honkong, KiKa
Fernsehen: Ina-Maria Ruck
Jagd nach dem schwarzen Gold - Mit der Kaviarpolizei im Wolgadelta, WDR
Fernsehen: Boris Weber
Spesenmissbrauch im Europa-Parlament, RTL
Hörfunk: Alexa Brogli
Die Radio-Geburt, Radio Z, Zürich
Hörfunk: Dörte Lucht
Altlast - Die neue Last der neuen Bundesländer, Radio Brocken
Hörfunk: Andreas Otto
The last Train, Radio ffn

1996

Print: Heike Faller
N.Y. Summer in the City, Geo Saison, Juli/August 1996
Print: Christoph Reuter
Irak. Einblicke in ein verschlossenes Land, Geo, August 1996
Print: Dominik Wichmann
Ein Tag in der Hölle, Süddeutsche Zeitung, Wochenendausgabe 13./14.04.1996
Fernsehen: Anja Riediger
Flughafen Altenburg, MDR
Fernsehen: Jutta Schilcher, Claudia Wörner
Rübergemacht und zurückgekehrt …, Bayerisches Fernsehen
Fernsehen: Holger Trzeczak
Schleichweg oder Trampelpfad, Ostdeutscher Rundfunk Brandenburg
Hörfunk: Marina Borovik
Erinnerungen, Hessischer Rundfunk
Hörfunk: Marion Neumann
Lokführer müssen ohne Toiletten auskommen, WDR
Hörfunk: Dr. Katrin Prüfig, Maren Lohmann-Puttfarcken, Thorsten Geil, Marc Thomas Spahl
Neuer Volkssport: Das Waigeln, NDR

1995

Print: Stephan Haselberger
Politische Profile, Welt am Sonntag, 02.07.1995
Print: Dr. Ulf Poschardt
Das Bild der SPD, Magazin Süddeutsche Zeitung, 10.11.1995
Print: Antje Potthoff
Kalnowski, 2. Stock links, Der Spiegel 26/1995
Fernsehen: Wolfgang Luck, Robert Tasso Pütz
Auf den Spuren Dschingis Khans, West 3
Fernsehen: Ina-Maria Ruck
50 Jahre Kriegsende, WDR
Fernsehen: Antje Schmidt
Zu früh geboren, ZDF
Hörfunk: Bernd Diestel
HB-Männchen, Antenne Bayern
Hörfunk: Andrea Oster
50 Jahre Nürnberger Prozess, WDR 1Live
Hörfunk: Dr. Katrin Prüfig, Maren Lohmann-Puttfarcken, Thorsten Geil, Marc Thomas Spahl
Guck mal, wer da schreit, Radio Hamburg

1994

Print: Christian Krug
Geniale Dilettanten, Stern, 24.11.1994
Print: Cay Rademacher
Crash in der 79. Etage, Geo, August 1994
Print: Moritz Rinke
Ein Tag mit Marlene, Der Tagesspiegel
Fernsehen: Kirsten Gerhard
Was geschah wirklich? Der Airbus-Absturz bei Straßburg, Sat.1
Fernsehen: Klaus Scherer
Zwischen Angst und Abschied: Altenselbstmord in Deutschland, B1, Sender Freies Berlin SFB
Fernsehen: Steffen Seibert
Das Grauen und der schöne Schein, ZDF
Fernsehen: Ariane Vuckovic
Das grausame Ritual, ZDF

1993

Print: Jürgen Dahlkamp
Streichen Sie das Wort "vielleicht" aus Ihrem Wortschatz, FAZ, 20.10.1993
Print: Ildikó von Kürthy
Hier stirbt niemand einsam, Brigitte, 06.10.1993
Print: Mario Kaiser
Und die Zukunft kühlt sich ab, Frankfurter Rundschau
Fernsehen: Guido Niebuhr
30 Stunden Bereitschaftsdienst, RTL
Fernsehen: Peter Pohl, Christoph Scheule
Der Mordanschlag von Solingen, Sat.1
Fernsehen: Jörg Schönenborn
Brandanschlag Solingen, WDR
Fernsehen: Ralph Schumacher
Bauernopfer, ZDF

1992

Print: Bärbel Könecke
Darf ich reinkommen? Hausbesuche in Deutschland, Bild, 19.-24.10.1992
Print: Christian Kracht
Less than Zero: Die Heimatlosen von London, Zeitschrift Tempo, Juli 1992
Print: Eva Prase
Eine Frau ohne Zeit, Mitteldeutsche Zeitung, 11.12.1992
Print: Stefan Scheytt, Oliver Schröm
Lebenslänglich Bundesbürger, Die Zeit, 19.06.1992
Print: Stefan Willeke
Der Sheriff vom Pott, Beilage 'Zeit und Bild' der Frankfurter Rundschau, 26.09.1992

1991

Print: Mathias Döpfner
Ein sportliches Musikspektakel, Frankfurter Allgemeine Zeitung
Print: Guido Eckert
Da müsste schon der Tyson kommen, Süddeutsche Zeitung, 09./10.11.1991
Print: Fred Grimm
Nur die Besten sterben jung, Stern
Print: Stefan Kornelius
Hitler und Stalin als Untermieter, Süddeutsche Zeitung, 20./21.07.1991
Print: Alexander Wendt
Wie die Universitätskirche vernichtet wurde, Leipziger Tageblatt, 18.02.1991