Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Ausschreibungen

Preise/Stipendien 548 | Preisträger 17220

Artikel teilen

Regionales

Einsendeschluss: 15.03.2019

lorry - Journalistenpreis Metropole Ruhr


Gesucht sind Geschichten aus dem und über das Ruhrgebiet im Wandel.


Ausschreibung

2018/2019

Turnus

i.d.R. alle zwei Jahre

Gründung

2010

Zielgruppe

freie und fest angestellte Journalistinnen und Journalisten aus dem deutschsprachigen Raum

Medium

Print, Hörfunk, Fernsehen, Online - deutschsprachig - mit Veröffentlichung der Beiträge nach dem 01.01.2017

Dotierung

16.000 Euro für die vier Kategorien Print, Hörfunk, Fernsehen, Online (je Kategorie zwei Preise je 2.000 Euro) + 2.000 Euro für Sonderpreis

Stifter RUHR.2010 GmbH, seit 2012 Regionalverband Ruhr (RVR) unterstützt aktuell durch RAG-Stiftung
AnsprechpartnerJens Hapke, Pressesprecher, RVR
AdresseKronprinzenstraße 35, D-45128 Essen
Telefon+49 201 2069-495
E-Mailpressestelle@rvr.ruhr
Websitehttps://www.rvr.ruhr/service/presse/journalistenpreis-lorry/

Preisträger 2019

Print

Konrad Fischer und Katharina Matheis
Guter Pott, schlechter Pott, Wirtschaftswoche

Print Lobende Erwähnung

Thimm Katja
Serie der Ruhr Nachrichten zum "Abschied von der Kohle" (Thimm begleitete den Werksleiter der Bottroper Zeche Prosper Haniel über eineinhalb Jahre bis zum Tag der letzten Kohleförderung)

Hörfunk

Biernat Olaf und Jakubeit Jürgen
WDR-Radioreporter Olaf Biernat begleitete ein Jahr lang den Bergmann Jürgen Jakubeit und erhielt den Preis für die dabei entstandenen Berichte und Kollegengespräche auf WDR 2 und WDR 5

Hörfunk

Magdanz Jana
berichtete im WDR-5-Kinderradio KiRaKa mit Kinderreportern über die "letzten Tage unter Tage" (gemeinsam entdeckten sie eine Welt mit eigenen Geräten und Geräuschen, eigener Sprache und eigenen Orten)

TV

Försching Marion
Marion Försching machte sich auf die Suche nach den "Zukunftsmachern im Ruhrgebiet" und stellt diese in Porträts vor, WDR

TV

Gersch Clemens und Wieseler Michael
die beiden reisten über die Autobahn A40 als die "Lebensader der Region" und überzeugten die Jury mit einem "Road-Movie", WDR

Online

Hallet Thomas
virtuelles Bergwerk (multimediales Projekt mit 360-Grad-Perspektive), wdr.de

Online

Heinrichkeit Linda mit Team
Online-Special www.mehralskohle.de einer vierköpfigen Projektgruppe um WAZ-Redakteurin Linda Heinrichkeit, Funke Mediengruppe

Sonderpreis

Kubny Werner und Neukirchen Petra
Filmdokumentation zum "Langen Abschied von der Kohle"

Ausschreibungen einreichen

Die Datenbank von JournalistenPreise.de umfasst Journalistenpreise, Fotopreise und Stipendien. Laufend werden neue Ausschreibungen aufgenommen und aktualisiert. Sie möchten auf einen Preis oder ein Stipendium hinweisen?

Jetzt eintragen

Newsletter abonnieren