Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Ausschreibungen

Preise/Stipendien 541 | Preisträger 19175

Artikel teilen

Stipendien

Einsendeschluss: 24.10.2022

Zeitgenössische deutsche Fotografie


Stipendienprogramm zur Förderung eines von einer Auftragsarbeit unabhängigen fotografischen Vorhabens über einen längeren Zeitraum mit freier Themenwahl.


Ausschreibung

2022

Turnus

jährlich, seit 1992 alle zwei Jahre

Gründung

1982

Zielgruppe

Fotografinnen und Fotografen ohne Altersbegrenzung, die seit mindestens drei Jahren in Deutschland wohnen. Ein Besitz der deutschen Staatsbürgerschaft ist kein Kriterium.

Medium

Programm offen für Bewerber aus allen Bereichen der fotografischen Praxis - das Projekt kann bereits begonnen und muss innerhalb eines Jahres abgeschlossen sein

Dotierung

insgesamt 20.000 Euro für zwei Stipendien (je 10.000 Euro)

Stifter Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung zusammen mit der Fotografischen Sammlung im Museum Folkwang
AnsprechpartnerThomas Seelig, Fotografische Sammlung im Museum Folkwang
AdresseMuseumsplatz 1, D-45128 Essen
Telefon+49 201 8845-100
E-Mailphotography@museum-folkwang.essen.de
Websitehttps://www.krupp-stiftung.de/stipendienprogramm-zeitgenoessische-deutsche-fotografie/

Preisträger 2020

Jurotschkin Kristina
Buchprojekt "Ingenieurwesen"

Lallai Talisa
Projekt zu ihrem Werkkomplex "Post Tropical"

Ausschreibungen einreichen

Die Datenbank von JournalistenPreise.de umfasst Journalistenpreise, Fotopreise und Stipendien. Laufend werden neue Ausschreibungen aufgenommen und aktualisiert. Sie möchten auf einen Preis oder ein Stipendium hinweisen?

Jetzt eintragen

Newsletter abonnieren