Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Ausschreibungen

Preise/Stipendien 0 | Preisträger 20336

Artikel teilen

Walther Rode-Preis


Gewürdigt wird journalistisches und publizistisches Schaffen, das sich durch qualitätsvolle und vom tagespolitischen Opportunismus unbeeinflusste Haltung ausweist.


Ausschreibung

keine

Turnus

i.d.R. jährlich

Gründung

2011

Zielgruppe

Journalistinnen und Journalisten, Autorinnen und Autoren österreichweit

Medium

offen

Dotierung

5.000 Euro

Stifter Medienhaus Wien - Forschung und Weiterbildung GmbH
Ansprechpartner
AdresseBrunnengasse 47, A-1160 Wien
Telefon+43 699 14894849
E-Mailoffice@mhw.at
Websitehttp://www.mhw.at/rode-preis/

Preisträger 2023

Miklautz Franz
"Franz Miklautz, Betreiber des Journalismus-Blog Mediapartizan.at und freier Autor unter anderem bei profil, Falter, Kleine Zeitung und Kärntner Monat. Er macht Lokaljournalismus mit profunder Ortskenntnis, gräbt vor Ort investigativ in die Tiefe und hat den Mut zur Tätigkeit als freier Journalist in vielen Kanälen."

Weitere Ausschreibungen

Einsendeschluss
New Media Journalism Award 31.03.2025
Medienpreis HIV/AIDS 15.01.2025
Abdruck 15.01.2025
Ensemble 10.01.2025
Erasmus Mundus Master's in Journalism, Media and Globalisation 10.01.2025

Ausschreibungen einreichen

Die Datenbank von JournalistenPreise.de umfasst Journalistenpreise, Fotopreise und Stipendien. Laufend werden neue Ausschreibungen aufgenommen und aktualisiert. Sie möchten auf einen Preis oder ein Stipendium hinweisen?

Jetzt eintragen

Newsletter abonnieren