Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Ausschreibungen

Preise/Stipendien 522 | Preisträger 17308

Artikel teilen

Allgemeines

Einsendeschluss: 18.10.2021

Wahrheit-unterbring-Wettbewerb


In dem zur Frankfurter Buchmesse ausgelobten Wettbewerb, intern nach dem ersten Wettbewerb-Satz auch "Jieper-Preis" genannt, gilt es, einen bestimmten Nonsensvers passend zum Gastland der Buchmesse in einem Medium unterzubringen, aktuell: "Was Ananas für Piña Colada, ist der Ahornsirup für Kanada."


Ausschreibung

2020/21 - VERLÄNGERTER EINSENDESCHLUSS!

Turnus

unregelmäßig, seit 2008 jährlich (außer 2020)

Gründung

2000

Zielgruppe

Journalisten, Redakteure, Publizisten im deutschsprachigen Raum

Medium

Print (Zeitungen, Zeitschriften), Hörfunk, Fernsehen, Online im deutschsprachigen Raum (Deutschland, Österreich, Schweiz ...)

Dotierung

eine Flasche Gran Duque d'Alba (= die "große Ente")

Stifter Die Wahrheit, taz - die tageszeitung
AnsprechpartnerMichael Ringel
AdresseFriedrichstraße 21, D-10969 Berlin
Telefon+49 30 25902-100
E-Mailwahrheit@taz.de
Websitehttps://taz.de/Wahrheit/!p4644/

Preisträger 2019

Macher des Regental-Anzeigers: Designcooperative Nittenau
"In einem staubtrockenen Artikel zur 'Zukunft der regionalen Wirtschaftsförderung' den Nonsens-Satz mit den wickelnden Wikingern unterzubringen, ist schon eine Leistung. Außerdem reimt sich der titelgebende Fluss Regen auf Norwegen." ("Wenn Wikinger wild Windeln wickeln, wittern Norweger würzigen Wind.")

Weitere Ausschreibungen

Einsendeschluss
Journalistenpreis Bahnhof 05.01.2021
Wort und Werkstatt 21.06.2021
Wahrheit-unterbring-Wettbewerb 18.10.2021
Bayerischer Printpreis 31.03.2021
Datenschutz Medienpreis (DAME) 10.12.2020

Ausschreibungen einreichen

Die Datenbank von JournalistenPreise.de umfasst Journalistenpreise, Fotopreise und Stipendien. Laufend werden neue Ausschreibungen aufgenommen und aktualisiert. Sie möchten auf einen Preis oder ein Stipendium hinweisen?

Jetzt eintragen

Newsletter abonnieren