Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Ausschreibungen

Preise/Stipendien 546 | Preisträger 18152

Artikel teilen

Natur und Umwelt

Einsendeschluss: 31.05.2022

UmweltMedienpreis


Ausgezeichnet werden herausragende journalistische und schriftstellerische Leistungen im Themenfeld "Erhaltung der natürlichen Lebensgrundlagen".


Ausschreibung

2022 - für Vorschläge

Turnus

unregelmäßig, seit 2001 jährlich

Gründung

1988 (Vor 2010 wurde der Preis unter dem Namen "DUH-Umwelt-Medienpreis" vergeben)

Zielgruppe

Journalistinnen und Journalisten, Filmschaffende, Redakteurinnen und Redakteure, Umweltgruppen, Kreative, Autorinnen und Autoren, Verlegerinnen und Verleger - egal, welcher Nationalität

Medium

Print (Zeitungen, Zeitschriften, Bücher), Hörfunk, Fernsehen, Online/Multimedia/Social Media (Blogs, Podcasts, Videokanal etc.)

mit Beiträgen, die i.d.R. auf Deutsch oder zumindest in deutscher Übersetzung erschienen sind

Dotierung

undotiert für Kategorien Print, Hörfunk, Fernsehen, Online

Stifter Deutsche Umwelthilfe e.V. (DUH)
AnsprechpartnerErika Blank, Referentin UmweltMedienpreis
AdresseFritz-Reichle-Ring 4, D-78315 Radolfzell
Telefon+49 7732 9995-90
E-Mailblank@duh.de
Websitehttps://www.duh.de/ump/

Preisträger 2021

Print

Fischer Frauke und Oberhansberg Hilke
Preis für das Buch "Was hat die Mücke je für uns getan? Endlich verstehen, was biologische Vielfalt für unser Leben bedeutet"

Hörfunk

Huber Eva
Pestizid-Cocktail - Wie sich giftige Stoffe in der Luft verteilen, Radiofeature im BR

Fernsehen

Terli Özden
Preis an den Diplom-Meteorologen und Journalisten für seine beispielhafte Wissensvermittlung über die Klimakrise im ZDF

Online

Krämer Tanja und Schwägerl Christian
Preis an die Vorstände von "RiffReporter - die Genossenschaft für freien Journalismus" für Gründung und Aufbau dieses "medialen Ökosystems" für unabhängige Umweltberichterstattung

Lebenswerk

Maiwald Armin
"Seit mehr als 50 Jahren prägt der Autor und Regisseur das deutsche Fernsehen mit. ... Vor allem aber ist er Miterfinder der 'Sendung mit der Maus'. Mehreren Generationen hat er mit seinen Sachgeschichten inzwischen unzählige Fragen beantwortet - ohne erhobenen Zeigefinger ... Das gilt auch für die wichtigen Umweltfragen. Dass Kinder und Erwachsene 1971 ebenso an seinen Lippen hingen wie 2021, ist eine unerreichte Leistung."

Publikumspreis

Drotschmann Mirko
"Der Journalist Drotschmann alias MrWissen2go ist einer der erfolgreichsten Wissensvermittler auf YouTube und erklärt in seinem Kanal spannendes Allgemeinwissen. In der Folge 'Unser Wald stirbt vor unseren Augen" berichtet er fundiert und verständlich, warum die Wälder in Deutschland massiv bedroht sind und wie wir sie noch retten können."

Ausschreibungen einreichen

Die Datenbank von JournalistenPreise.de umfasst Journalistenpreise, Fotopreise und Stipendien. Laufend werden neue Ausschreibungen aufgenommen und aktualisiert. Sie möchten auf einen Preis oder ein Stipendium hinweisen?

Jetzt eintragen

Newsletter abonnieren