Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Ausschreibungen

Preise/Stipendien 550 | Preisträger 20526

Artikel teilen

Gesundheit und Medizin

Einsendeschluss: 22.09.2024

Ulrich-Schwabe-Medienpreis


Ausgezeichnet werden Beiträge, die einem breiten (Fach-)Publikum Informationen über das Thema Arzneimittelsicherheit vermitteln.


Ausschreibung

2024

Turnus

jährlich

Gründung

2022

Zielgruppe

Journalistinnen und Journalisten, die in ihren Arbeiten den Fokus auf das Thema Arzneimittelsicherheit legen

Medium

Publikumsmedien und Fachmedien Print (Zeitungen, Zeitschriften), Hörfunk, Fernsehen, Online

mit Veröffentlichung der deutschsprachigen Beiträge zwischen 01.07.2023 und 15.09.2024 (ausgeschlossen sind u.a. wissenschaftliche Originalarbeiten)

Dotierung

insgesamt 10.000 Euro für Kategorien Print/Online, Audio/Video (je 5.000 Euro)

Stifter Stiftung für Arzneimittelsicherheit
AnsprechpartnerDr. Franz Stadler, Vorsitzender des Stiftungsrates bzw. Stifter
AdresseIsmaningerstr. 46, D-81675 München
Telefon+49 89 90143108
E-Mailinfo@stiftung-arzneimittelsicherheit.de
Websitehttps://www.stiftung-arzneimittelsicherheit.de

Preisträger 2023

Print/Online

Penzel Marius
Gefährliche Medikamente, Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung, 04.06.2023

Audio/Video

Nützel Nikolaus
Arzneiproduktion in Europa – Chance oder Illusion?, Deutschlandfunk, 23.04.2023

Audio/Video

Team der MaiThink X Show
Homöopathie wirkt doch, ZDF, 18.09.2022

Ausschreibungen einreichen

Die Datenbank von JournalistenPreise.de umfasst Journalistenpreise, Fotopreise und Stipendien. Laufend werden neue Ausschreibungen aufgenommen und aktualisiert. Sie möchten auf einen Preis oder ein Stipendium hinweisen?

Jetzt eintragen

Newsletter abonnieren