Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Ausschreibungen

Preise/Stipendien 549 | Preisträger 19266

Artikel teilen

Gesundheit und Medizin

Einsendeschluss: 10.09.2022

Stephan-Rudas-Preis


Ausgezeichnet werden Journalistinnen und Journalisten für Beiträge aus dem Bereich psychosoziale Gesundheit, die das Wissen über psychische Erkrankungen fördern und einer Stigmatisierung der Betroffenen entgegenwirken.


Ausschreibung

2022 - für Eigenbewerbungen und Vorschläge - VERLÄNGERTER EINSENDESCHLUSS

Turnus

jährlich (außer 2020)

Gründung

2017

Zielgruppe

Journalistinnen und Journalisten

Medium

Publikumsmedien Print, Hörfunk, Fernsehen, Online/Social Media (Onlinemagazine, Info-Websites, Blog-Beiträge etc.)

in Österreich

mit Veröffentlichung der Beiträge zwischen 05.09.2021 und 06.09.2022

Dotierung

undotiert für Kategorien Print, Onlinemedien, Rundfunk

Stifter Psychosoziale Dienste in Wien (PSD)
AnsprechpartnerTatjana Gabrielli, Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
AdresseEinreichungen bitte per Mail
Telefon+43 676 8118-87308
E-Mailtatjana.gabrielli@psd-wien.at
Websitehttps://www.psd-wien.at

Preisträger 2021

Online

Antia-Tatić Delna
Burn-out mit 16, Biber Online

Rundfunk

Ernst Andrea
Angst - Seelen im Krisenmodus, ORF/3sat

Print

Khelifi Nour
Interview mit der Psychologin Hatice Budak über das Thema psychische Gesundheit innerhalb der muslimischen Community, Magazin Qamar

Ausschreibungen einreichen

Die Datenbank von JournalistenPreise.de umfasst Journalistenpreise, Fotopreise und Stipendien. Laufend werden neue Ausschreibungen aufgenommen und aktualisiert. Sie möchten auf einen Preis oder ein Stipendium hinweisen?

Jetzt eintragen

Newsletter abonnieren