Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Ausschreibungen

Preise/Stipendien 553 | Preisträger 19405

Artikel teilen

Politik und Recht

Einsendeschluss: 08.06.2023

SAV-Medienpreis


Ausgezeichnet werden Beiträge, die eine der folgenden Bedingungen erfüllen: 1. Aufklärung über das Wesen und die Werte des Schweizer Rechts und dessen Instanzen. 2. Information über einen juristischen Beruf. 3. Fundierte Kritik am bestehenden Rechtssystem.


Ausschreibung

2023 (18. Ausschreibung)

Turnus

alle zwei Jahre

Gründung

Ende der 1990er-Jahre

Zielgruppe

Medienschaffende periodischer Medien

Medium

Print, Hörfunk, Fernsehen (ausgeschlossen u.a. juristische Fachpublikationen)

mit Veröffentlichung der Beiträge seit Februar 2021

Dotierung

insgesamt 10.000 Schweizer Franken

Stifter Schweizerischer Anwaltsverband (SAV)
AnsprechpartnerRené Rall, Generalsekretär
AdresseMarktgasse 4, CH-3001 Bern
Telefon+41 31 3130606
E-Mailinfo@sav-fsa.ch
Websitehttps://www.sav-fsa.ch/de/home.html

Preisträger 2021

1. Preis

Schilliger Michael
Monster oder Retter, NZZ

2. Preis ex aequo

Mansour Fati
Effets de la pandémie de Covid-19 sur la justice (Artikelserie), Le Temps

2. Preis ex aequo

Eberhard Andreas
Lösungen für die IV (vierteilige Artikelserie), Magazin Surprise

2. Preis ex aequo

Wanner Aline
Der Ex-Vater, NZZ Folio

Weitere Ausschreibungen

Einsendeschluss
Friedwart Bruckhaus-Preis 22.05.2023
Kindernothilfe-Preise 31.05.2023
Ulrich Wickert Preis für Kinderrechte 31.03.2023
Kurt-Vorhofer-Preis 28.04.2023
SAV-Medienpreis 08.06.2023

Ausschreibungen einreichen

Die Datenbank von JournalistenPreise.de umfasst Journalistenpreise, Fotopreise und Stipendien. Laufend werden neue Ausschreibungen aufgenommen und aktualisiert. Sie möchten auf einen Preis oder ein Stipendium hinweisen?

Jetzt eintragen

Newsletter abonnieren