Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Ausschreibungen

Preise/Stipendien 522 | Preisträger 17311

Artikel teilen

Rundfunkpreis Mitteldeutschland - Fernsehen


Ausgezeichnet werden herausragende Beiträge, die überzeugend und glaubwürdig über das wirtschaftliche, politische, kulturelle, soziale, religiöse oder sportliche Leben in den drei Ländern Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen wie über die gesamte Region Mitteldeutschland informieren und berichten.


Ausschreibung

2020 keine Ausschreibung

Turnus

jährlich

Gründung

2005

Zielgruppe

freie und fest angestellte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von in den drei Ländern Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen lizenzierten privaten kommerziellen Fernsehveranstaltern

Medium

Fernsehmedien, in denen die Beiträge zwischen "noch unbekannt" und "noch unbekannt" in den drei Ländern produziert und dort im privaten Lokalfernsehen ausgestrahlt wurden

Dotierung

insgesamt 11.500 Euro für Kategorien Berichterstattung und Information, Werbung, Sparten- oder Sondersendung, Sonderthema (2019: Heimat), drei Länderpreise

Stifter Landesmedienanstalten von Sachsen (SLM), Sachsen-Anhalt (MSA) und Thüringen (TLM)
AnsprechpartnerSaskia Albert-Hauck, Referentin Programm, SLM
AdresseFerdinand-Lassalle-Straße 21, D-04109 Leipzig
Telefon+49 341 2259-124
E-MailSaskia.Albert-Hauck@slm-online.de
Websitehttps://www.slm-online.de/fernsehpreis_mitteldeutschland.html

Ausschreibungen einreichen

Die Datenbank von JournalistenPreise.de umfasst Journalistenpreise, Fotopreise und Stipendien. Laufend werden neue Ausschreibungen aufgenommen und aktualisiert. Sie möchten auf einen Preis oder ein Stipendium hinweisen?

Jetzt eintragen

Newsletter abonnieren