Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Ausschreibungen

Preise/Stipendien 546 | Preisträger 18152

Artikel teilen

Politik und Recht

Einsendeschluss: 22.04.2022

Robert-Hochner-Preis


Ausgezeichnet werden herausragende Leistungen im Bereich der politischen Berichterstattung, die sich durch kritisches Denken, Courage, hohe Fachkompetenz und soziale Verantwortung auszeichnen.


Ausschreibung

2022 - für Eigenbewerbungen und Vorschläge

Turnus

jährlich

Gründung

2005

Zielgruppe

Berufsjournalistinnen und Berufsjournalisten, die regelmäßige Mitarbeitende von Radio- und Fernsehsendern sind und vorwiegend österreichisches Publikum als Ziel ihrer Berichterstattung sehen

Medium

elektronische Medien (Hörfunk, Fernsehen)

mit Veröffentlichung der Beiträge ab Mai 2021

Dotierung

7.500 Euro, die gleichwertig aufgeteilt werden können

Stifter Journalistengewerkschaft in der GPA (vormals GPA-djp) in Kooperation mit dem Verbund
AnsprechpartnerJournalistengewerkschaft
AdresseAlfred-Dallinger-Platz 1, A-1030 Wien
Telefon+43 5 0301-301
E-Mailservice@gpa.at
Websitehttps://www.gpa.at

Preisträger 2020

Kramar-Schmid Ulla
Aus der Begründung für den Preis an die Leiterin des Bereichs Investigative Recherche im Aktuellen Dienst des ORF-Fernsehens: "Gerade in Zeiten versuchter 'Message Control' ... hat die Arbeit investigativer Journalistinnen und Journalisten unverzichtbare Bedeutung erlangt. Ulla Kramar-Schmid nimmt hier eine Leuchtturmfunktion ein. Sie beweist mit ihren Kollegen in ihrer täglichen Arbeit den dafür erforderlichen Mut, gepaart mit der nötigen journalistischen Professionalität."

Ausschreibungen einreichen

Die Datenbank von JournalistenPreise.de umfasst Journalistenpreise, Fotopreise und Stipendien. Laufend werden neue Ausschreibungen aufgenommen und aktualisiert. Sie möchten auf einen Preis oder ein Stipendium hinweisen?

Jetzt eintragen

Newsletter abonnieren