Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Ausschreibungen

Preise/Stipendien 548 | Preisträger 17182

Artikel teilen

RWTH-Preis Wissenschaftsjournalismus


Ausgezeichnet wurden besonders gelungene Beispiele der Darstellung von wissenschaftlichen Themen. Es musste sich dabei um Themen handeln, die zwar durch die Institute, Lehrstühle und Kliniken der RWTH Aachen abgedeckt waren, jedoch nicht um ein konkretes Forschungsprojekt an der RWTH Aachen.


Ausschreibung

letzte 2013

Turnus

alle zwei Jahre

Gründung

1993

Zielgruppe

Journalistinnen und Journalisten

Medium

Hörfunkmedien, in denen die Veröffentlichung des Beitrags bei Einreichung nicht länger als zwei Jahre zurückliegen durfte (alternierend erfolgte die Ausschreibung alle zwei Jahre für ein anderes Medium)

Dotierung

insgesamt 3.000 Euro: 1. Preis 1.500 Euro, 2. Preis 1.000 Euro, 3. Preis 500 Euro

Stifter Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen (RWTH Aachen)
AnsprechpartnerPressestelle
AdresseTemplergraben 55, D-52056 Aachen
Telefon+49 241 80-94322
E-Mailpressestelle@rwth-aachen.de
Websitehttp://www.rwth-aachen.de

Preisträger 2013

1. Preis

Gabi Schlag, Benno Wenz
Der menschliche Axolotl - vom Versuch, den Körper zu ersetzen

2. Preis

Heidi Mühlenberg
Mülleimer Ostsee

3. Preis

Dagmar Röhrlich
Dosis der Angst - Über die Wirkung schwacher radioaktiver Strahlung

Ausschreibungen einreichen

Die Datenbank von JournalistenPreise.de umfasst Journalistenpreise, Fotopreise und Stipendien. Laufend werden neue Ausschreibungen aufgenommen und aktualisiert. Sie möchten auf einen Preis oder ein Stipendium hinweisen?

Jetzt eintragen

Newsletter abonnieren