Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Ausschreibungen

Preise/Stipendien 546 | Preisträger 18152

Artikel teilen

Gesellschaft und Soziales

Einsendeschluss: 31.01.2022

RIAS-Medienpreise


Die RIAS Radio, TV und Digitale Media Awards sind ein deutsch-amerikanischer Medienpreis für Produktionen, die in besonderem Maße zur Völkerverständigung beitragen.


Ausschreibung

2022

Turnus

jährlich

Gründung

1995

Zielgruppe

Journalistinnen und Journalisten sowie RIAS-Fellows (aktuelle RIAS-Teilnehmer oder RIAS-Fellow-Alumni)

Medium

Hörfunk, Fernsehen, digitale Medien

mit Veröffentlichung der Beiträge im Jahr 2021 in Deutschland oder in den USA

Dotierung

insgesamt bis zu 10.000 Euro für Kategorien Fernsehen, Radio, Digital, RIAS-Fellow-Preis

Stifter RIAS Berlin Kommission
Ansprechpartner
AdresseFunkhaus am Hans-Rosenthal-Platz, D-10825 Berlin
Telefon+49 30 8503-6981
E-Mailinfo@riasberlin.org
Websitehttp://riasberlin.org/de/startseite/

Preisträger 2020

Radio Award

Keuneke Wiebke
Jenseits des American Dream, SWR2

Radio Fellow Award

Conover Christopher, Brocious Ariana
The Buzz: German Perspectives on Immigration, AZPM

TV Award

Whitaker Bill, Lieberman Marc, Rawaf Ali
60 Minutes - The Rock, CBS

TV Fellow Award

Quintero Monica, Wagner David
Beyond Borders - A Trip Abroad, KMID/KPEJ/KLST/KSAN

Digital

Diwiak David, Park Han, Schiffermüller Dieter
Veggie vs. Labor?, STRG_F

Ausschreibungen einreichen

Die Datenbank von JournalistenPreise.de umfasst Journalistenpreise, Fotopreise und Stipendien. Laufend werden neue Ausschreibungen aufgenommen und aktualisiert. Sie möchten auf einen Preis oder ein Stipendium hinweisen?

Jetzt eintragen

Newsletter abonnieren