Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Ausschreibungen

Preise/Stipendien 541 | Preisträger 19175

Artikel teilen

Fotografie

Einsendeschluss: 17.10.2022

Pressefoto Bayern


Gesucht sind die besten Pressebilder des Jahres, die das aktuelle Geschehen in Bayern dokumentieren. Die Fotografierenden müssen ihren Arbeits- und Lebensmittelpunkt in Bayern haben oder die Bilder müssen sich thematisch mit Bayern befassen bzw. in Bayern fotografiert worden sein.


Ausschreibung

2022

Turnus

jährlich

Gründung

2000

Zielgruppe

Fotografinnen und Fotografen, die überwiegend journalistisch tätig sind - Mitgliedschaft im BJV keine Voraussetzung für Teilnahme - für Newcomer Award nicht älter als 35 Jahre

Medium

die Fotos müssen in den vergangenen zwölf Monaten vor Einsendeschluss entstanden sein

Dotierung

insgesamt 11.500 Euro für Pressefoto Bayern des Jahres und Kategorien Tagesaktualität, Bayern - Land & Leute, Kultur, Sport, Umwelt & Energie, Serie, Europa & Bayern, Newcomer Award

Stifter Bayerischer Journalisten-Verband e.V. (BJV) unterstützt aktuell u.a. durch Bayerischer Landtag, Bayernwerk, Sparkassenverband Bayern, Bayern LB, Versorgungswerk der Presse und cewe
AnsprechpartnerBJV
AdresseSt.-Martin-Str. 64, D-81541 München
Telefon+49 89 5450418-0
E-Mailinfo@bjv.de
Websitehttps://www.bjv.de/pressefoto2022

Preisträger 2021

Pressefoto des Jahres

Hoppe Sven
Gläserner Landtag (Hoppe, dpa-Fotograf, München)

Newcomer Award

Linckersdorff Sophie
Serie "Das Sorgenheim" (Linckersdorff, Studium Fotodesign mit Schwerpunkt Bildjournalismus, München)

Kultur

Merz Matthias
Siegerfoto (aus der Serie "Stillstand") zeigt einen Veranstaltungstechniker im leeren Saal des E-Werks (Merz, freier Bildjournalist, aus Bamberg)

Sport

Beck Sebastian
"Auf seiner langen Suche nach dem schlechtesten Fußballverein Bayerns ist Sebastian Beck, Ressortleiter der Bayernredaktion und Reporter in der Innenpolitik der Süddeutschen Zeitung, im September 2021 endlich beim TSV Böbrach E.V. (Landkreis Regen) fündig geworden."

Umwelt und Energie

Weichelt Erich
"Der für diverse Medien tätige freie Journalist Erich Weichelt aus Planegg hat im Forst Kasten bei Neuried (Landkreis München) Bayerns erste Baumbesetzung dokumentiert."

Tagesaktualität

Hauser Johannes
"Zum Jahreswechsel 2019/2020 begleitete der Fotograf und Redakteur des Donaukurier Johannes Hauser zwei Polizisten auf ihrer Streife durch die menschenleere Ingolstädter Ludwigstraße. Zwischen 21 und 5 Uhr galt dort eine Ausgangssperre. Und das wurde auch kontrolliert."

Land und Leute

Schellnegger Alessandra
Frei-Bier (Schellnegger, überwiegend für die Süddeutsche Zeitung tätige freie Fotografin, aus München)

Serie

Bachmeier Werner
Homeoffice (Bachmeier, freier Fotograf, aus Ebersberg)

Ausschreibungen einreichen

Die Datenbank von JournalistenPreise.de umfasst Journalistenpreise, Fotopreise und Stipendien. Laufend werden neue Ausschreibungen aufgenommen und aktualisiert. Sie möchten auf einen Preis oder ein Stipendium hinweisen?

Jetzt eintragen

Newsletter abonnieren