Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Ausschreibungen

Preise/Stipendien 541 | Preisträger 19175

Artikel teilen

Preis der Bundespressekonferenz


Mit dem Preis der BPK werden herausragende Leistungen im Sinne gelebter Pressefreiheit geehrt.


Ausschreibung

keine

Turnus

jährlich // Verleihung auf dem Bundespresseball

Gründung

2014

Zielgruppe

Journalistinnen und Journalisten sowie Redaktionen

Medium

offen

Dotierung

undotiert

Stifter Bundespressekonferenz e.V.
AnsprechpartnerBPK-Vorstand
AdressePressehaus/0103, Schiffbauerdamm 40, D-10117 Berlin
Telefon+49 30 220799-0
E-Mailberlin@bundespressekonferenz.de
Websitehttps://bundespresseball.de/preis-der-bundespressekonferenz/

Preisträger 2021

Berliner Büro der Augsburger Allgemeinen Zeitung, vertreten durch Grimm Christian, Lange Stefan und Junginger Bernhard
"Damit soll zum einen das Engagement der Regionalzeitung für die Aufrechterhaltung eigener Parlamentsberichterstattung gewürdigt werden. Zum anderen zeichnet der Verein den Einsatz der Kollegen im Hauptstadtbüro für die BPK aus. ... Lange, Grimm und Junginger erhalten diesen Preis stellvertretend für viele engagierte Kolleginnen und Kollegen der Regional- und Lokalzeitungen. Ihnen allen ist gemeinsam, dass sie die BPK tragen und leben."

Ausschreibungen einreichen

Die Datenbank von JournalistenPreise.de umfasst Journalistenpreise, Fotopreise und Stipendien. Laufend werden neue Ausschreibungen aufgenommen und aktualisiert. Sie möchten auf einen Preis oder ein Stipendium hinweisen?

Jetzt eintragen

Newsletter abonnieren