Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Ausschreibungen

Preise/Stipendien 553 | Preisträger 19397

Artikel teilen

Otto Brenner Preis


Ausgezeichnet werden herausragende journalistische Beiträge zum Motto des Preises "Kritischer Journalismus - Gründliche Recherche statt bestellter Wahrheiten" ohne Einschränkung in Bezug auf Medium, Thema, Ressort oder Genre. Darüber hinaus werden drei Recherchestipendien ausgelobt.


Ausschreibung

2022 - für Eigenbewerbungen und Vorschläge

Turnus

jährlich

Gründung

2005

Zielgruppe

Journalistinnen und Journalisten, für Newcomerpreis Altersgrenze 30 Jahre

Medium

Print (auch Bücher), Hörfunk, Film, Fernsehen, Online, Multimedia, Social Media, Crossmedia

mit Veröffentlichung der Beiträge in deutscher Sprache zwischen 01.07.2021 und 30.06.2022

Dotierung

insgesamt 47.000 Euro: 1. Preis 10.000 Euro, 2. Preis 5.000 Euro, 3. Preis 3.000 Euro, Spezial-Preis 10.000 Euro, Newcomerpreis und Medienprojektpreis je 2.000 Euro, Stipendium je 5.000 Euro

Stifter Otto Brenner Stiftung (OBS)
AnsprechpartnerJan Burzinski, Referat Öffentlichkeitsarbeit und Transfer
AdresseWilhelm-Leuschner-Straße 79, D-60329 Frankfurt am Main
Telefon+49 69 6693-2576
E-Mailjan.burzinski@otto-brenner-stiftung.de
Websitehttps://www.otto-brenner-stiftung.de

Preisträger 2022

"Spezial"-Preis

Spengler Tilman
Der Preisträger wird für seine „Sprachkraft, sein politisches Gespür, seine Urteilskraft – und auch seine Rhetorik" für sein Lebenswerk ausgezeichnet.

1. Preis

Steinke Ronen
Vor dem Gesetz sind nicht alle gleich, Berlin Verlag

2. Preis

Rathke Martina
Wie Sklaven gefühlt, Ostsee-Zeitung

3. Preis

Wermter Benedict und Costello Tom
Die Recyclinglüge, ARD

Newcomerpreis

Gutensohn David
Pflege in der Krise. Applaus ist nicht genug!, Atrium Verlag, 23.06.2021

Medienprojektpreis

Team von NDR-Panorama, STRG_F und DER SPIEGEL
Kindesmissbrauch: Warum löscht die Polizei die Bilder nicht?, ARD-Magazin Panorama, STRG_F, Der Spiegel, tagesschau.de und ARD-Nachrichtensendungen

Stipendium 1

Genzmer Jenny und Reintjes Thomas
Geplanter Titel: Affenbildchen-NFTs, DAOs und Crypto: Was das “Web3” für die Demokratie bedeutet

Stipendium 2

Kalvelage Tim
Geplanter Titel: Tiefseebergbau: Bedrohung für einen unbekannten Lebensraum

Stipendium 3

Weinhold Johanna
Die lange Reise zum Tod: Welchen Wert hat das Urteil des Bundesverfassungsgerichts zur Sterbehilfe?, MDR

Ausschreibungen einreichen

Die Datenbank von JournalistenPreise.de umfasst Journalistenpreise, Fotopreise und Stipendien. Laufend werden neue Ausschreibungen aufgenommen und aktualisiert. Sie möchten auf einen Preis oder ein Stipendium hinweisen?

Jetzt eintragen

Newsletter abonnieren