Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Ausschreibungen

Preise/Stipendien 541 | Preisträger 18145

Artikel teilen

Fotografie

Einsendeschluss: 25.03.2022

Objektiv - Der österreichische Preis für Pressefotografie


Gesucht werden die besten Pressefotos.


Ausschreibung

2022

Turnus

jährlich (außer 2017, 2020, 2021)

Gründung

2006 (Neuausrichtung 2020: Die APA übergab die Marke, das Format und die Koordination des Preises der Bundesinnung der Berufsfotografen)

Zielgruppe

selbstständige und fest angestellte Pressefotografinnen und Pressefotografen, selbstständige Berufsfotografinnen und Berufsfotografen u.a.

Medium

Print, Online, Agenturen in Österreich

mit Veröffentlichung der Beiträge zwischen 01.01.2020 und 31.01.2022

Dotierung

insgesamt 16.000 Euro für Kategorien 1. Chronik, Wirtschaft und Umwelt, 2. Innenpolitik, 3. Kultur, 4. Sport

Stifter WKO - Die Berufsfotografen unterstützt u.a. durch APA - Austria Presse Agentur und Verband Österreichischer Zeitungen (VÖZ)
AnsprechpartnerMarion Gruber-Hörmann, BA MA, Bundesinnung der Berufsfotografen, WKO
AdresseWiedner Hauptstraße 63, A-1045 Wien
Telefon+43 05 90 900-3247
E-MailMarion.Gruber-Hoermann@wko.at
Websitehttps://www.wko.at/site/objektiv-fotopreis/start.html

Preisträger 2019

Pressefoto des Jahres und Innen- und Außenpolitik

Niesner Lisi
Preis an die Reuters-Fotografin für ihre Aufnahme "Brexit"

Chronik

Fohringer Helmut
Drohnenaufnahme des APA-Fotografen von einem Auto, das eine Brücke überquert, Publikation weltweit, u.a. in der New York Times

Kunst und Kultur

Tesarek Heinz Stephan
Preis für Aufnahme "Der kleine Tod des Cinéma érotique" aus dem Saal eines Erotikkinos

Fotoserien

Tesarek Heinz Stephan
Tesarek siegte mit einem Beitrag über die Wrestlerin "Chabela, die Königin vom Kella"

Sport

Foeger Leonhard
der Reuters-Fotograf überzeugte die Jury mit dem Foto "Abschied" der Skirennläuferin Lindsey Vonn

Wirtschaft

Strasser Nina
die freie Fotografin Nina Strasser siegte mit der Aufnahme "Erika die Erste" für die Straßenzeitung Augustin

Ausschreibungen einreichen

Die Datenbank von JournalistenPreise.de umfasst Journalistenpreise, Fotopreise und Stipendien. Laufend werden neue Ausschreibungen aufgenommen und aktualisiert. Sie möchten auf einen Preis oder ein Stipendium hinweisen?

Jetzt eintragen

Newsletter abonnieren