Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Ausschreibungen

Preise/Stipendien 549 | Preisträger 19266

Artikel teilen

Nachwuchsjournalismus

Einsendeschluss: 07.09.2022

NÖ Journalismuspreis


Der "Niederösterreichische Journalismuspreis" zeichnet außergewöhnliche Beiträge zu einem vorgegebenen Thema mit Niederösterreich-Bezug aus, aktuell: "Von Krise zu Krise".


Ausschreibung

2022 (12. Ausschreibung)

Turnus

i.d.R. jährlich

Gründung

2009

Zielgruppe

Journalistinnen und Journalisten EU-weit

bis zum 30. Lebensjahr oder mit maximal 5-jähriger nachweisbarer Berufserfahrung

Medium

Print, Hörfunk, Fernsehen, Online (Blogposts ...)

Dotierung

insgesamt 9.000 Euro: 1. Preis 4.000 Euro, 2. Preis 3.000 Euro, 3. Preis 2.000 Euro

Stifter Verein zur Förderung des Journalismus in Niederösterreich (NÖ) unterstützt aktuell durch Agrana, EVN, Flughafen Wien, Hypo NOE, Industriellenvereinigung Niederösterreich, OMV, Raiffeisen Holding NÖ-Wien, Spar, Wirtschaftskammer NÖ
AnsprechpartnerChristine Hager, Verein zur Förderung des Journalismus in NÖ
AdresseSteiner Donaulände 56, A-3500 Krems
Telefon+43 664 5351130
E-Mailoffice@noe-journalismusverein.at
Websitehttps://www.noe-journalismusverein.at

Preisträger 2021

1. Preis

Trendl Marietta
Digitale Inklusion - Corona sei Dank, Stadtmagazin der FH Wien der WKW (zum Thema: "Was lernen wir aus der Pandemie?")

2. Preis

Schinagl Lisa
Die NÖN-Redakteurin vergleicht in ihrem Blogpost "Das Bild geraderücken" die Pandemie mit einem Gemälde. Den Schlusssatz hob die Jury hervor: "Vielleicht hat es eine derartige Veränderung gebraucht, um unsere Prioritäten zu verändern. Wie sonst hätten wir die Selbstverständlichkeit durch Genugtuung ersetzen können?"

3. Preis

Steiner Miriam
Die freie Journalistin gestaltete einen Podcast für "Zeit Wissen - Woher weißt du das?", der sich mit der geschichtlichen Aufarbeitung der Pandemie beschäftigt. "Engagement und analytische Fähigkeiten auf beachtlichem Niveau", so die Jury.

Anerkennungspreis

Kurakin Tobias
Der freie Journalist bekam für seinen Artikel "Omas Vanillekipferl" einen Anerkennungspreis. Eine unkonventionelle Herangehensweise, die bei der Jury gut ankam.

Ausschreibungen einreichen

Die Datenbank von JournalistenPreise.de umfasst Journalistenpreise, Fotopreise und Stipendien. Laufend werden neue Ausschreibungen aufgenommen und aktualisiert. Sie möchten auf einen Preis oder ein Stipendium hinweisen?

Jetzt eintragen

Newsletter abonnieren