Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Ausschreibungen

Preise/Stipendien 549 | Preisträger 19266

Artikel teilen

Regionales

Einsendeschluss: 23.02.2022

Münchner Sozialcourage Medienpreis


Ausgezeichnet werden Beiträge, die - bezogen auf das soziale Leben in München und Oberbayern - in hervorragender Weise soziales Handeln darstellen oder auf besondere Notsituationen und Schicksale aufmerksam machen.


Ausschreibung

2022 - für Eigenbewerbungen und Vorschläge

Turnus

jährlich

Gründung

2015

Zielgruppe

Journalistinnen und Journalisten

Medium

Print, Hörfunk, Fernsehen, Online, Multimedia, Social Media

in Deutschland

mit Veröffentlichung der deutschsprachigen Beiträge zwischen 27.03.2021 und 23.02.2022

Dotierung

insgesamt 4.000 Euro für Kategorien Print, Hörfunk, Fernsehen, Online/Social Media (je 1.000 Euro)

Stifter Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e.V.
AnsprechpartnerAnja Herrmann, Pressestelle
AdresseHirtenstraße 4, D-80335 München
Telefon+49 89 55169-228
E-Mailpressestelle@caritasmuenchen.de
Websitehttps://www.caritas-nah-am-naechsten.de

Preisträger 2021

Fernsehen

Bassler Sibylle
Heldin im Corona-Alltag, ZDF

Print

Stephan Björn
Er schlägt sie. Sie bleibt bei ihm, Die Zeit

Online

Harner Miriam, Körber Jasmin, Engelhard Katja, Gerauer Claudia und Meinberg Sebastian
Sexuelle Belästigung auf der Straße: Was kann man gegen Catcalling tun?, BR Puls

Hörfunk

Greindl Beate
Rechte Hetze in Klassenchats, B5

Sonderpreis

Glupp Ingeborg
Post aus dem Seniorenheim, Münchner Merkur

Weitere Ausschreibungen

Einsendeschluss
Deutscher Lokaljournalistenpreis 31.01.2023
Medienpreis Aargau/Solothurn 31.12.2022
Durchblick-Preis 15.01.2023
Alexanderpreis 30.11.2022
Journalistenpreis der Verbraucherzentrale NRW 30.04.2023

Ausschreibungen einreichen

Die Datenbank von JournalistenPreise.de umfasst Journalistenpreise, Fotopreise und Stipendien. Laufend werden neue Ausschreibungen aufgenommen und aktualisiert. Sie möchten auf einen Preis oder ein Stipendium hinweisen?

Jetzt eintragen

Newsletter abonnieren