Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Ausschreibungen

Preise/Stipendien 548 | Preisträger 17182

Artikel teilen

MiA-Award - Sonderpreis Journalismus


Ausgezeichnet wurden Beiträge zum Themenbereich Integration, wobei das persönliche Engagement sowie die Qualität der Berichterstattung und Förderung des interkulturellen Verständnisses entscheidend waren.   Der Sonderpreis Journalismus wurde im Rahmen der MiA-Awards vergeben, mit denen seit 2008 Frauen mit internationalem Hintergrund ausgezeichnet wurden, die erfolgreich in und für Österreich tätig waren.


Ausschreibung

letzte 2014

Turnus

jährlich

Gründung

2009

Zielgruppe

Journalistinnen und Journalisten in Österreich, Migrationshintergrund nicht Voraussetzung

Medium

offen

Dotierung

Sachpreis

Stifter Verein MiA - Migrantinnen Award für Integration von Migrantinnen in Österreich
AnsprechpartnerMag. Sonja Zumpfe, Geschäftsführung
AdresseMiA-Office, Gewerbelagerweg 8a, A-2345 Brunn/Gebirge
Telefon+43 664 4549001
E-Mailoffice@mia-award.at
Websitehttp://www.mia-award.at/index.php?id=26

Preisträger 2014

Dr. Simon Kravagna
"Der Sonderpreis Journalismus ging an Dr. Simon Kravagna (Biber), er hat laut Laila Daneshmandi (Kurier) eine Nische mit Leben gefüllt, die vorher keine Beachtung fand und auch keine Plattform hatte. Er hat jungen Menschen mit und ohne Migrationshintergrund ein Medium geschaffen, mit dem sie sich identifizieren können."

Ausschreibungen einreichen

Die Datenbank von JournalistenPreise.de umfasst Journalistenpreise, Fotopreise und Stipendien. Laufend werden neue Ausschreibungen aufgenommen und aktualisiert. Sie möchten auf einen Preis oder ein Stipendium hinweisen?

Jetzt eintragen

Newsletter abonnieren