Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Ausschreibungen

Preise/Stipendien 531 | Preisträger 17709

Artikel teilen

Allgemeines

Einsendeschluss: 30.06.2021

Medienpreis für digitale Aufklärung


Unter dem Motto "Souveränität in der digitalen Welt braucht exzellenten Journalismus" werden herausragende journalistische Beiträge über Themen der digitalen Transformation der Gesellschaft ausgezeichnet, die zur digitalen Aufklärung der breiten Öffentlichkeit beitragen.


Ausschreibung

2021

Turnus

voraussichtlich jährlich

Gründung

2021

Zielgruppe

Journalistinnen und Journalisten im deutschsprachigen Raum (Deutschland, Österreich, Schweiz ...)

Medium

Print, Hörfunk, Online (Onlinetexte, Podcast, Stream) - mit Veröffentlichung der Beiträge in deutscher Sprache

Dotierung

insgesamt 18.000 Euro für Kategorien gesprochenes Wort (Podcast/Radio/Stream) und geschriebenes Wort (Print/Online)

Stifter Initiative "Deutschland - Land der Ideen" zusammen mit dem Burda Verlag
AnsprechpartnerDr. Christian Hübenthal, Land der Ideen
AdresseEinreichungen online
Telefon+49 331 55094870
E-Mailmedienpreis@land-der-ideen.de
Websitehttps://land-der-ideen.de/wettbewerbe/medienpreis

Ausschreibungen einreichen

Die Datenbank von JournalistenPreise.de umfasst Journalistenpreise, Fotopreise und Stipendien. Laufend werden neue Ausschreibungen aufgenommen und aktualisiert. Sie möchten auf einen Preis oder ein Stipendium hinweisen?

Jetzt eintragen

Newsletter abonnieren