Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Ausschreibungen

Preise/Stipendien 526 | Preisträger 17594

Artikel teilen

Medienpreis Männergesundheit


Ausgezeichnet wurden herausragende medizinjournalistische Beiträge, die sich kritisch, allgemeinverständlich und objektiv mit einem Thema zur Männergesundheit auseinandersetzten.


Ausschreibung

bislang einmalig 2019

Turnus
Gründung

2019

Zielgruppe

Autorinnen und Autoren mit Hauptwohnsitz in Deutschland

Medium

Print-Publikumsmedien - in Deutschland - mit Veröffentlichung der Beiträge in deutscher Sprache

Dotierung

5.000 Euro, die nicht geteilt werden konnten

Stifter Deutsche Gesellschaft für Mann und Gesundheit e.V. (DGMG) unterstützt durch SANDOZ Deutschland/Hexal AG
Ansprechpartner
AdresseAm Dornbusch 19, D-61250 Usingen
Telefon+49 6081 4699794
E-Mailnews@mann-und-gesundheit.com
Websitehttps://www.mann-und-gesundheit.com/medienpreis
Alle Preisträger anzeigen

Preisträger 2019

Hauptpreis

Wendt Alexander
Bist du gesund, Mann?, Focus, 30.07.2018 (der Hauptpreis war mit 5.000 Euro dotiert)

Sonderpreis TV/Digital

Stamm Ursula
Sport und Prostata-Krebs, rbb-Praxis "Thema Männergesundheit: Vorbeugen statt umfallen", 27.03.2019 (der Sonderpreis war mit 500 Euro dotiert)

Weitere Ausschreibungen

Einsendeschluss
HSS-Förderpreis für junge Journalisten 30.11.-0001
Südtirol Medienpreis 30.11.-0001
Art Critics Award 30.11.-0001
World Young Reader Prize 30.11.-0001
Niedersächsischer Sportjournalistenpreis 30.11.-0001

Ausschreibungen einreichen

Die Datenbank von JournalistenPreise.de umfasst Journalistenpreise, Fotopreise und Stipendien. Laufend werden neue Ausschreibungen aufgenommen und aktualisiert. Sie möchten auf einen Preis oder ein Stipendium hinweisen?

Jetzt eintragen

Newsletter abonnieren