Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Ausschreibungen

Preise/Stipendien 548 | Preisträger 17220

Artikel teilen

Medienpreis Architektur und Stadtplanung


Ausgezeichnet wurden Journalistinnen und Journalisten, die sich - offen und kritisch - in ihren Beiträgen mit der Bedeutung von Architektur, Städtebau und Stadtplanung für die Gesellschaft auseinandersetzten.


Ausschreibung

bislang letzte 2018 - für Eigenbewerbungen und Vorschläge

Turnus

alle zwei Jahre

Gründung

2016

Zielgruppe

Journalistinnen und Journalisten - für Förderpreis Altersgrenze 30 Jahre

Medium

Publikumsmedien Print, Hörfunk, Fernsehen, Online - im deutschsprachigen Raum (Deutschland, Österreich, Schweiz ...)

Dotierung

insgesamt 11.500 Euro: 1. Preis 5.000 Euro, 2. Preis 3.500 Euro, 3. Preis 1.750 Euro, Förderpreis 1.250 Euro

Stifter Bundesarchitektenkammer e.V. (BAK)
AnsprechpartnerReferat Öffentlichkeitsarbeit und Medien
AdresseBüro Berlin, Askanischer Platz 4, D-10963 Berlin
Telefon+49 30 263944-0
E-Mailmedienpreis@bak.de
Websitehttps://www.bak.de

Preisträger 2018

1. Preis

Amber Sayah
Ist er dann wieder da?, Stuttgarter Zeitung

2. Preis

Sabine Reeh
Vom Bauen in den Bergen. Neue Alpine Architektur, Bayerischer Rundfunk

3. Preis

Hanno Rauterberg
Altstadt für Alle!, Die Zeit

Förderpreis

Adrian Lobe
Filterblasen, in denen wir wohnen sollen, ZEITonline

Sonderpreis

Simone Augustin
Bauzombies (Serie), rbb/radioBERLIN 88,8

Ausschreibungen einreichen

Die Datenbank von JournalistenPreise.de umfasst Journalistenpreise, Fotopreise und Stipendien. Laufend werden neue Ausschreibungen aufgenommen und aktualisiert. Sie möchten auf einen Preis oder ein Stipendium hinweisen?

Jetzt eintragen

Newsletter abonnieren