Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Ausschreibungen

Preise/Stipendien 548 | Preisträger 17220

Artikel teilen

Leuchtturm für besondere publizistische Leistungen


Ausgezeichnet werden außergewöhnliche Recherchen, die für den öffentlichen Diskurs von großer Bedeutung sind. Gefragt sind besonders Beiträge, die sich mit bislang unbeachteten Themen befassen.


Ausschreibung

keine

Turnus

jährlich

Gründung

2002

Zielgruppe

offen

Medium

offen

Dotierung

insgesamt 3.000 Euro

Stifter netzwerk recherche e.V. (nr)
AnsprechpartnerGeschäftsstelle
AdresseGreifswalder Str. 4, D-10405 Berlin
Telefon+49 30 49854012
E-Mailleuchtturm@netzwerkrecherche.de
Websitehttps://netzwerkrecherche.org

Preisträger 2020

Röpke Andrea, Feldmann Julian und Maegerle Anton
Preis für ihre langjährigen Recherchen im rechten Milieu.

Sonderpreis

Science Media Center (SMC)
"Gerade in Zeiten wie diesen profitieren viele Redaktionen von der Kompetenz der Wissenschaftsjournalistinnen und -journalisten. Deshalb wollen wir alle diejenigen würdigen, die sich durch ihre langjährige Erfahrung diese Kompetenz erworben haben. Das SMC ist dafür ein herausragendes Beispiel."

Weitere Ausschreibungen

Einsendeschluss
Journalistenpreis Bahnhof 05.01.2021
Deutscher Reporterpreis 01.10.2020
Wort und Werkstatt 21.06.2021
Bayerischer Printpreis 31.03.2021
Datenschutz Medienpreis (DAME) 10.12.2020

Ausschreibungen einreichen

Die Datenbank von JournalistenPreise.de umfasst Journalistenpreise, Fotopreise und Stipendien. Laufend werden neue Ausschreibungen aufgenommen und aktualisiert. Sie möchten auf einen Preis oder ein Stipendium hinweisen?

Jetzt eintragen

Newsletter abonnieren