Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Ausschreibungen

Preise/Stipendien 548 | Preisträger 17182

Artikel teilen

Klartext für Wölfe


Ausgezeichnet wurden herausragende journalistische Beiträge zum Thema "Wolf", die in beispielhafter Weise Fragestellungen und Lösungsansätze im Zusammenhang mit frei lebenden Wölfen in Deutschland und Europa differenziert und publikumsnah darstellten.


Ausschreibung

bislang einmalige Ausschreibung

Turnus
Gründung

2016

Zielgruppe

Journalisten, Filmer, Redakteure, Umweltgruppen, Autoren, Verleger, Blogger oder Studierende

Medium

alle Medien - mit Veröffentlichung deutschsprachiger Beiträge

Dotierung

insgesamt 12.000 Euro für Kategorien Text, Bewegtbild, Hörfunk und Fotografie (je 3.000 Euro)

Stifter Naturschutzbund Deutschland e.V. (NABU)
Ansprechpartner
AdresseCharitéstr. 3, D-10117 Berlin
Telefon+49 30 284984-0
E-Mailklartext@nabu.de
Websitehttps://www.nabu.de

Preisträger 2016

Print

Martin Schulte
Martin Schulte, Schleswig-Holsteinischer Zeitungsverlag, hat die Rückkehr der Wölfe nach Schleswig-Holstein zum Anlass genommen, den Wolf durch die Augen verschiedener Menschen zu betrachten. Autoren, Filmemacher, Politiker, Psychologen und Wissenschaftler - 13 Folgen lang erschienen mitunter völlig unterschiedliche Standpunkte zum Wolf. Der Beitrag hat die Jury auch deshalb überzeugt, weil es ihm gelungen ist, die gesamte Bandbreite widersprüchlicher, oftmals emotionaler Perspektiven mit wissenschaftlichen Erkenntnissen und Analysen zu verbinden.

Hörfunk

Martina Bittermann
Wölfe willkommen? Der Wolf zurück in Niedersachsen, NDR Info

Bewegtbild

Axel Gomille
Wölfe im Visier, ZDF/Reihe Planet e

Fotografie

Jürgen Borris
Schon seit einiger Zeit begleitet Jürgen Borris die Rückkehr der Wölfe nach Niedersachsen mit der Kamera. Als er bei einer Pirschfahrt durch das Wolfsrevier sechs Wölfe entdeckte und plötzlich ein starkes Wildschwein durch die Szenerie raste, blieb er professionell ruhig und griff zur Kamera. So gelang es ihm, erstmals fotografisch zu dokumentieren, wie ein Wolf einen Frischling erbeutet. Die Bild-Qualität und die Szenerie überzeugte die Jury.

Ausschreibungen einreichen

Die Datenbank von JournalistenPreise.de umfasst Journalistenpreise, Fotopreise und Stipendien. Laufend werden neue Ausschreibungen aufgenommen und aktualisiert. Sie möchten auf einen Preis oder ein Stipendium hinweisen?

Jetzt eintragen

Newsletter abonnieren