Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Ausschreibungen

Preise/Stipendien 542 | Preisträger 17815

Artikel teilen

Natur und Umwelt

Einsendeschluss: 23.07.2021

K3-Preis für Klimajournalismus


Ausgezeichnet wird in Kategorie Journalismus des K3-Preis für Klimakommunikation (#K3Preis), wem es in besonderer Weise gelungen ist, "gute Klimakommunikation" zu leisten.


Ausschreibung

2021

Turnus
Gründung

2021

Zielgruppe

Redaktionen und Medienschaffende, insbesondere im Lokal- und Regionaljournalismus, aus dem deutschsprachigen Raum (Deutschland, Österreich, Schweiz ...)

Medium

journalistische bzw. redaktionelle Projekte und (umgesetzte) Konzepte, Berichterstattungsformate, Artikelserien, Sendereihen etc. (das Einreichen einzelner Beiträge in Print, im Fernsehen, Hörfunk oder Online ist nicht möglich)

Dotierung

insgesamt 5.000 Euro für Kategorie Journalismus: 1. Preis 4.000 Euro, 2. Preis 1.000 Euro

Stifter Deutsches Klima-Konsortium (DKK), Climate Change Centre Austria (CCCA), klimaaktiv, klimafakten.de, KLIMA ARENA der Klimastiftung für Bürger, National Center for Climate Services (NCCS), ProClim bei Akademie der Naturwissenschaften Schweiz (scnat)
AnsprechpartnerCarel C. Mohn, Redaktion klimafakten.de
AdresseAnna-Louisa-Karsch-Straße 2, D-10178 Berlin
Telefon+49 30 7001435-213
E-Mailredaktion@klimafakten.de
Websitehttps://k3-klimakongress.org/k3-preis/

Ausschreibungen einreichen

Die Datenbank von JournalistenPreise.de umfasst Journalistenpreise, Fotopreise und Stipendien. Laufend werden neue Ausschreibungen aufgenommen und aktualisiert. Sie möchten auf einen Preis oder ein Stipendium hinweisen?

Jetzt eintragen

Newsletter abonnieren