Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Ausschreibungen

Preise/Stipendien 558 | Preisträger 20450

Artikel teilen

Gesellschaft und Soziales

Einsendeschluss: 01.07.2024

Juliane Bartel Medienpreis


Ausgezeichnet werden Beiträge, die einen Beitrag zur Gleichberechtigung der Geschlechter leisten.


Ausschreibung

2024 - für Eigenbewerbungen und Vorschläge

Turnus

jährlich (außer 2020)

Gründung

2001

Zielgruppe

Autorinnen und Autoren bei öffentlich-rechtlichen und privaten Sendern (auch Bürgerradios und offene TV-Kanäle) sowie im Bereich öffentlich zugänglicher Internetangebote

Medium

Hörfunk, Fernsehen, Online, Multimedia, Social Media

mit Veröffentlichung der deutschsprachigen Beiträge zwischen 16.06.2023 und 15.06.2024

Dotierung

insgesamt 12.000 Euro für vier Kategorien (je 3.000 Euro) + für evtl. Sonderpreis max. 3.000 Euro

Stifter Niedersächsisches Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung unterstützt aktuell u.a. durch NDR, NLM, Hochschule Hannover, nordmedia, Landesfrauenrat Niedersachsen e.V., rbb
AnsprechpartnerCornelia Bretthauer, Niedersächsisches Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung
AdresseHannah-Arendt-Platz 2, D-30159 Hannover
Telefon+49 511 120-2964
E-Mailjuliane.bartel.medienpreis@ms.niedersachsen.de
Websitehttps://www.ms.niedersachsen.de

Preisträger 2023

Shorts

Hacke Florian
FEIERABEND - Folge: Elternzeit, florianhacke.de

Doku Visuell

Litten Margot
Kinderraub - Ein dunkles Kapitel der katholischen Kirche, ARD

Doku Audio

Böck-Koroschitz Janina und Weilenmann Elisabeth
Nehmt ihr uns eine, antworten wir alle - FEMIZIDE IN ÖSTERREICH, NDR

Fiktion und Entertainment

Kaiser Julia C.
Nichts, was uns passiert, ARD

Sonderpreis

Kockler Aylin und Sililo-Simon Ferdos
Hübsches Gesicht, RTL Plus

Ausschreibungen einreichen

Die Datenbank von JournalistenPreise.de umfasst Journalistenpreise, Fotopreise und Stipendien. Laufend werden neue Ausschreibungen aufgenommen und aktualisiert. Sie möchten auf einen Preis oder ein Stipendium hinweisen?

Jetzt eintragen

Newsletter abonnieren