Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Ausschreibungen

Preise/Stipendien 549 | Preisträger 20556

Artikel teilen

Natur und Umwelt

Einsendeschluss: 24.09.2023

Journalistenpreis des German Renewables Award


Ausgezeichnet werden Journalistinnen und Journalisten, die sich um eine ausgewogene und verständliche Darstellung von Energiewende-Themen verdient gemacht haben.


Ausschreibung

2023

Turnus

jährlich

Gründung

2018

Zielgruppe

Journalistinnen und Journalisten

Medium

Publikumsmedien und Fachmedien Print (Tageszeitungen, Wochenzeitungen, Sonntagszeitungen, Fachzeitschriften), Fernsehen, Online

in Deutschland, Österreich, der Schweiz ... (deutschsprachig)

mit Beitragsveröffentlichung zwischen 24.09.2022 und 24.09.2023

Dotierung

1.000 Euro

Stifter Erneuerbare Energien Hamburg Clusteragentur GmbH (EEHH)
AnsprechpartnerJan Erik von Schultzendorff, Presse, EEHH
AdresseWexstraße 7, D-20355 Hamburg
Telefon+49 40 2289998 70
E-Mailjan.von-schultzendorff@ifok.de
Websitehttps://www.erneuerbare-energien-hamburg.de/de/

Preisträger 2023

Schmidbauer Jan
Lange Leitung, Süddeutsche Zeitung

Ausschreibungen einreichen

Die Datenbank von JournalistenPreise.de umfasst Journalistenpreise, Fotopreise und Stipendien. Laufend werden neue Ausschreibungen aufgenommen und aktualisiert. Sie möchten auf einen Preis oder ein Stipendium hinweisen?

Jetzt eintragen

Newsletter abonnieren